[E87] Leistungsmessung BMW 130i

Diskutiere Leistungsmessung BMW 130i im BMW 130i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; So, nachdem ich heute als einziger 130i Fahrer auf dem Leistungsprüfstand war, dachte ich, dass ich das Ergebnis mal mit euch anderen teile, ist...

  1. #1 Dani_93, 22.03.2014
    Dani_93

    Dani_93 1er-Fanatiker(in)
    Moderator

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    4.766
    Zustimmungen:
    502
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Daniel
    So, nachdem ich heute als einziger 130i Fahrer auf dem Leistungsprüfstand war, dachte ich, dass ich das Ergebnis mal mit euch anderen teile, ist für den ein oder anderen sicher interessant. :)

    Bin mit dem Ergebnis soweit sehr zufrieden, wenn man bedenkt, dass mein 130er inzwischen 103.000 km runter hat und der 3 Liter Saugermotor eben gerne nach unten streut.

    Einzig irritieren tut mich der Leistungs- und Drehmomentsknick bei ca. 1.500 U/min, was kann das sein?

    Hier die Messung:

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 alpinweisser_120d, 22.03.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.026
    Zustimmungen:
    634
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    me gusta!

    schade das kein anderer 30i auf dem lps war. so kann man nur schwer vergleichen ob und wie stark der prüfstand positiv ist.;)
     
  4. #3 Pepsiperfect, 22.03.2014
    Pepsiperfect

    Pepsiperfect 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.06.2013
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    61
    Ort:
    Haimhausen
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2017
    Vorname:
    Simon
    Sieht ganz Ordentlich aus. Meiner hatte auch glaube ich auch 258 PS. Denke beim N52 darf man zufrieden sein wenn 25x rauskommen. Diesen Knick bei 1.500 u/min kann ich nicht bestätigen.
     
  5. #4 Dani_93, 22.03.2014
    Dani_93

    Dani_93 1er-Fanatiker(in)
    Moderator

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    4.766
    Zustimmungen:
    502
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Daniel
    @ Flo: Ja, habe leider keinen Vergleich, aber von den Ergebnissen der anderen und deren Vergleichen scheinen die Messungen schon ganz gut hinzukommen, glaube ich.
    Kannst du mir vielleicht diesen Knick bei 1.500 U/min erklären? Verstehe nicht, woher der kommt und wie?

    @ PepsiPerfect: Ja das stimmt. hattest du bei deinem nicht noch eine KFO machen lassen? Hab da irgendwas im Kopf...
     
  6. #5 Bull, 22.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 22.03.2014
    Bull

    Bull 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen, dem Pott dat Herz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Cedi
    Hätte da noch meinen S50B30 im Angebot:

    [​IMG]

    284Ps und 296Nm sind für nen 1995er Motor mit ~175k km jetzt au mal nich sooo scheisse :mrgreen:
    Hätte vielleicht vorher mal Öl wechseln sollen...
    Denke da sind au paar Pferde flöten gegangen...
    Drehmomentverlauf zum 130i sind allerdings wie erwartet Welten...

    Flo; das bei 1.5k rpm könnte die Vanos sein, die da gemerkt hat, dass volle Bude ansteht und grad am umschalten war.
     
  7. Högi

    Högi 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.01.2012
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    weißt du doch nicht
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Christian
    Ist schon interessant, wie sich die Konzepte allgemein unterscheiden. Hier mal mein 120d.

    [​IMG]
     
  8. #7 reihensechszyli, 22.03.2014
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.431
    Zustimmungen:
    281
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Wer sagt dass die Messung 100% richtig ist? Kennst Du Dich mit Prüfständen aus und weißt was alles davon abhängig ist?




     
  9. #8 Adrian130, 22.03.2014
    Adrian130

    Adrian130 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2007
    @Marcel

    Wie viel PS haben die 130er bei dir so? also die die du vor dem chippen messen tust, so im schnitt?
     
  10. #9 Bull, 23.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2014
    Bull

    Bull 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen, dem Pott dat Herz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Cedi
    Hö? :eusa_shifty:
    Checksch net so recht... Ich zerleg das mal der Übersichtlichkeit halber mal, ja?
    Mein erworbenes Fachwissen sagt mir, dass keine Rollenprüfstandsleistungs-'Messung' 100% richtig ist, sondern eher, wie sagte es John Malkovic als Nespresso-Gott doch so schön; an educated guess.

    Nicht sehr gut, beschränkt sich auf das, was ich mir vorher darüber an Infos durchgelesen habe, praktische Erfahrungen gehen gegen Null, somit folgt daraus

    keine Ahnung. Ausserdem weiss ich bei der schwammigen Halbsatzformulierung auch gar nicht, was du jetzt meinst was wovon wie jetzt genau abhängig sein soll...? :kratz:

    Ich muss aber auch ganz ehrlich gestehen, dass ich die hintergründige Aussage noch nicht gefunden, bzw. noch nicht verstanden hab, worauf du hinaus wolltest;
    Meine Vanosvermutung? Ist ne reine Mutmassung, ins Blaue geraten, wobei eine gewisse technisch mögliche Plausibilität nicht von der Hand zu weisen ist, oooooder?
    Das mit dem Ölwechsel vorher? Gutes, frisches Öl -> mehr Leistung.
    Und da letzter Ölwechsel ungewiss (wobei Färbung und Viskosität noch megagut aussehen) -> Leistungdifferenz zum Optimum ungewiss.
    Oder gehts um die gemessene Leistung an und für sich? :-s

    Ab hier Nähkästchengeplauder:
    Die gefällt mir auch net so recht (ich hatte nach der Aussage des Vorbesitzers, dass der gechipt wäre eigentlich mit ner 3 vorne gerechnet), da muss definitiv noch was drauf, ich bin mir in meiner inner Diskussion konzeptionell aber noch sehr uneins und prinzipiell auch erstmal diesbezüglich nicht so liquide, da auch noch vorangigeres ansteht.
    Im Moment (!) geht die Überlegung mittelfristig ja zum Kompressor, evtl in Verbindung mit Nockenwellen und Steuergerätoptimierung, alternativ evtl doch nochmal n Wechsel auf S54B32 mit Antriebsstrang, wobei mir da mal wieder die Hinterachse Sorgen bereitet.
    Aktuell gehts aber erst mal weiter mit dem 'Weggelassene Kilos sind die besten Ps'-Spielchen. :mrgreen:
     
  11. #10 reihensechszyli, 23.03.2014
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.431
    Zustimmungen:
    281
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Zunächst muss man mal wissen ob 258 ps oder 265 ps. Serie liegen sie zwischen 248-260 ps auf dem Prüfstand gemessen. Meine Optimierung bringt etwa 20 ps, mal etwas mehr mal etwas weniger.




     
  12. #11 Adrian130, 23.03.2014
    Adrian130

    Adrian130 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2007
    Ups, ich meine die 265Ps version.
     
  13. #12 ottinator, 23.03.2014
    ottinator

    ottinator 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.01.2012
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dormagen
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2007
    Vorname:
    Kai
    Spritmonitor:
    also die einknicke bei 3250 und 4500 umin kommen von der disa klappen umschaltung (http://data.motor-talk.de/data/galleries/0/28/4465/20146959/n52-disa-48481.jpg) in der ansaugbrücke.
    der knick bei 1500 sieht fast so aus als ob die klappe kurz zu früh öffnet bzw schliesst. is aber nur ne idee
     
  14. BiosT

    BiosT 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.06.2013
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Groß-Gerau
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Mirko
    Bezieht sich diese Aussage auf ein Mapping für ROZ ≥ 98 ?
    Oder kann man zur Not nach wie vor mal 95er "reinkippen", ohne gleichzeitig Angst haben zu müssen,
    dass man nach ner exzessiven BAB-Tour mit einem Kolbenstecker da steht?
     
  15. #14 reihensechszyli, 23.03.2014
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.431
    Zustimmungen:
    281
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    95 oz kann man tanken, aber dann hat er nicht die volle Leistung!
     
  16. #15 Knüppel74, 23.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2014
    Knüppel74

    Knüppel74 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Nordenham
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Sascha
    Spritmonitor:
    Dem Motor macht ROZ95 oder sogar 91 gar nichts aus, schließlich hat er einen Klopfsensor!

    @Reihensechszyli: Hast Du das durch eine Messung schon belegen können beim N52B30, oder ist das nur eine Vermutung?
    Ich hab nämlich keinen subjektiven Unterschied zwischen Super 95 und Super Plus feststellen/spüren können!
     
  17. #16 reihensechszyli, 23.03.2014
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.431
    Zustimmungen:
    281
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Deiner ist ja auch nicht optimiert. Die Optimierung ist immer auf 98 oz ausgelegt.
     
  18. #17 Knüppel74, 23.03.2014
    Knüppel74

    Knüppel74 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Nordenham
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Sascha
    Spritmonitor:
    Aha! Okay, trotzdem bin ich immer noch skeptisch, dass man diese 20 PS überhaupt spürt!
     
  19. #18 Dani_93, 23.03.2014
    Dani_93

    Dani_93 1er-Fanatiker(in)
    Moderator

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    4.766
    Zustimmungen:
    502
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Daniel
    Spüren wirste wohl den Drehmomentzuwachs...

    Ich würde ja mal drüber nachdenken, aber hab einfach Angst meinem Motor damit in irgendeiner Art und Weise zu schaden :?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Julian20832, 23.03.2014
    Julian20832

    Julian20832 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.12.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Warendorf
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Julian

    Davor hab ich auch bisschen bange, meiner hat ein paar KM weniger runter als deiner. Aber allein wegen der Vmax Aufhebung würd es mich reizen. Da wird zwar nicht mehr viel kommen, aber ich fühle mich dann immer so eingeschränkt in meiner Freiheit :D
     
  22. #20 reihensechszyli, 23.03.2014
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.431
    Zustimmungen:
    281
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Der n52 n ist so robust, da muss man sich wirklich gar keine Sorgen machen wegen der Haltbarkeit.
     
Thema: Leistungsmessung BMW 130i
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 130i diagramm

    ,
  2. 130i n52b30

    ,
  3. n52b30 so ein sch

    ,
  4. 130i 258 oder 265,
  5. n52b30 leistungssteigerung
Die Seite wird geladen...

Leistungsmessung BMW 130i - Ähnliche Themen

  1. [F20] BMW M135i Aut.

    BMW M135i Aut.: Hallo, bieten meinen M135i zum Verkauf an. Bj 09/2013 Laufleistung 56.000km Unfallfrei HK Navi Prof Performance ESD Rieger Diffusor VMR oder...
  2. Warum bietet BMW beim M140 keine Sonderfarben an?

    Warum bietet BMW beim M140 keine Sonderfarben an?: Für jeden GTI kann ich aus einer Menge Sonderfarben, natürlich mit saftigem Aufpreis, ganz nette Lackierungen bestellen. Warum geht das beim M140...
  3. Brodit BMW E87 Passivhalter für Iphone 5 5s 4 4s se

    Brodit BMW E87 Passivhalter für Iphone 5 5s 4 4s se: Ich verkaufe wegen Fahrzeugwechsel ein Brodit Passivhalter für BMW und Iphone. Der Halter ist der Brodit 853523 ProClip- BMW 1-er Serie für E87....
  4. BennyBr 130i (e87) in Sprakling graphite - noch einer aus Oberbayern

    BennyBr 130i (e87) in Sprakling graphite - noch einer aus Oberbayern: Servus Leute, nun ist es auch mal daran, mich vorzustellen. Ich bin hier schon länger angemeldet, da meine Frau einen 118i fuhr, aber bislang...
  5. BMW M Performance Schlüsseletui

    BMW M Performance Schlüsseletui: Hallo zusammen, biete hier ein neues und originales BMW M Performance Schlüsseletui zum Verkauf. Das Etui habe ich zum Erwerb meines M2 bekommen,...