Leistungsgesteigerte 123d versammelt euch

Dieses Thema im Forum "BMW 123d" wurde erstellt von Andy85, 16.06.2011.

  1. Andy85

    Andy85 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    HS / KO
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2012
    Hey leute!
    Ich hab jetzt einiges zu dem Thema Leistungssteigerung beim 123d gelesen!
    aber das sind ja soo viele themen bei denen immer mal wieder was zu dem thema geschrieben wird.
    Darum würde ich hier alle diejenigen zu Wort bitten, die einen leistungsgesteigerten 123d fahren!
    Gerne in einer art steckbrief mit:

    Tuner:
    Leistung:
    Drehmom:
    Bisher zurückgelegte km mit leistungs + :
    Fahrprofil: (also beispielsweise: jeden tag etwa 30km autobahn + 10km landstarße)
    Und vllt ein fazit:

    Bitte keine Grundsatzdiskussion!

    Danke
    andy
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 123d Alpinweiß, 20.06.2011
    123d Alpinweiß

    123d Alpinweiß 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    1.428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Vorname:
    Christoph
    Tuner:speedshop Stendal
    Leistung:245
    Drehmom:460
    Bisher zurückgelegte km mit leistungs + :60.000
    Fahrprofil:Vermehrt Autobahn und Landstraße (sportlich bis sehr sportlich)
    Und vllt ein fazit:Das Auto geht gut. Der Verbauch ist enorm, aber dafür ist er eben auch sauschnell.
     
  4. #3 Maxell63, 20.06.2011
    Maxell63

    Maxell63 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.03.2011
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Frage: woher wollt ihr wissen, welche Leistung das Auto hat? Doch nicht etwa von einem Rollenprüfstand!? Ihr wisst schon, dass die Dinger in diesem Leistungsbereich maximal! bis 20 PS genau sind........
     
  5. Sebl84

    Sebl84 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2011
    echt? Wozu baut man die Teile dann überhaupt?
     
  6. Andy85

    Andy85 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    HS / KO
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2012
    Mich interessiert was man bei der Leistungssteigerung etwa angibt!
    Ich will hier def keine diskussion über messunsicherheiten von rollenprüfständen!

    also bitte ich weiterhin alle die von euch zu posten, die sich bereits für eine leistungssteigerung entschieden haben.

    Danke
    andy
     
  7. #6 Maxell63, 20.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2011
    Maxell63

    Maxell63 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.03.2011
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    -... um den Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen ;)..
    und
    nicht um eine absolute Zahl zu bekommen, mein Auto hat XX PS... Diese Schätzeisen können nur eine ungefähre Leistungsdifferenz messen . vorher - nachher. Im professionellen Rennsport wirst du einen Rollenprüfstand nicht finden. ... Mein gechipter 123D hat 245 PS.... so eine Zahl ist in der Tat im höchsten Mass unseriös.

    DAS KANN MAN SO NICHT MESSEN!!

    Was sollen also irgendwelchen PS- oder Drehmomentzahlen???? Aber jeder glaubt, was er glauben möchte
     
  8. Andy85

    Andy85 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    HS / KO
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2012
    Könntest du das hier einfach unterlassen?
    wenn du schon wirklich Informationen zu dem Thema geben musst, dann gibt doch einfach eine Technische Messunsicherheit an, und gut ist!
    ich meine damit etwas wie die Klasse bei analogen Anzeigegeräten oder soetwas wie (1,5% vom MW + 1lsb) und nicht son Quatsch
    Also schluss hier!
    Ich möchte wie schon gesagt die Leute zu Wort bitten, die ihr Fahrzeug in Leistung steigern lassen haben.
     
  9. #8 Maxell63, 21.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 21.06.2011
    Maxell63

    Maxell63 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.03.2011
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    ..man kann bei einem solchen Rollenprüfstand keine Messungenauigkeit angeben. Sie hängt im wesentlichen vom Bediener ab, bewegen sich in Regel ca 5% jeweils nach oben und nach unten. Wir haben während des Studiums eine Audi RS4 gemessen, der 450 PS haben soll. Je nach Bediener wurde da zwischen 365 und 497 PS alles gemessen. Leistungsmessung ist dermassen komplex, dass sie nur bei ausgebautem Motor möglich ist. Für einen wirklich sehr erfahrenen Messingenieur ist es aber möglich, dass Messergebnis NACH der Messung zu interpretieren, so dass man auf einigermassen genau Werte kommt. Das ist aber noch lange keine wirklich professionelle Leistungsmessung

    Aber ich halte mich jetzt gerne ab sofort hier raus. Bin aber der Meinung, dass ich das Thema NICHT zuspame, sondern durchaus Informationen gebe, die gerade für Leute, die sich für Tuning interessieren, interessant sein können.

    Viel Spass beim vergleichen von Zufallszahlen.. ;)
     
  10. Viper

    Viper 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    1.727
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2012
    Le mimimimi

    Is mir hier schnuppe. Ich will Zahlen!:narr:
     
  11. #10 123d Alpinweiß, 21.06.2011
    123d Alpinweiß

    123d Alpinweiß 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    1.428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Vorname:
    Christoph
    11

    93

    147

    589

    So? :mrgreen:

    Also zumindest die von mir angegebenen Zahlen sind die Werte die er nach dem Tuning ungefähr haben sollte. Und ich bin relativ sicher das er auch ungefähr da ist. Ein 530d F10 ist einen Hauch langsamer, ein 330d E90 ist etwas lansamer und ein 1,7er CDTI Corsa ist deutlich langsamer. :wink:
     
  12. #11 e87 Domi, 16.07.2011
    e87 Domi

    e87 Domi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bamberg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Tuner: TechTec Silesia ( Kennfeldoptimierung )
    Leistung: 260 PS ( Leistungsprüfstand !! )
    NM: 490-510
    War ein Neuwagen und habe ihn mit 5.000 km Kennfeldoptimiert, jetzt habe ich schon 22.000 km drauf, bisher keinerlei Probleme.
    Fahrweise: sehr sportlich
     
  13. #12 subsicxx, 16.07.2011
    subsicxx

    subsicxx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Balingen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    Philipp
    Interessant wär das entsprechende Dokument zu sehen. :mrgreen:
     
  14. #13 123-taurus, 17.07.2011
    123-taurus

    123-taurus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    Christoph
    wow das ist bestimmt die stärkste leistungssteigerung für den 23d, die ich je gesehen hab. ob das auf dauer gut geht? wieviel Nm hält die Kupplung denn eigentlich aus? sind ja gleich mal 100Nm oder 20 % mehr :shock:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Sebl84

    Sebl84 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2011
    Getriebe soll wohl 550NM halten laut ETK und google, wenn die Kupplung passend ist und nicht abgespeckt, dann sollte das kein Thema sein, aber es gibt ja noch andere Bauteile.
     
  17. #15 Turbo-Fix, 17.07.2011
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo

    was wurde alles gemacht?
    ich würde gerne das Leistungsdiagramm sehen....:unibrow:
     
Thema: Leistungsgesteigerte 123d versammelt euch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 123d Kupplung bis wieviel newtonmeter www.1erforum.de

Die Seite wird geladen...

Leistungsgesteigerte 123d versammelt euch - Ähnliche Themen

  1. 123d Turbolader ausbauen

    123d Turbolader ausbauen: Hallo zusammen, leider schliesst mein Wastegate-Ventil nicht mehr zu 100% was ein verzögertes Anprechverhalten sowie manchmal ruckeln mit sich...
  2. 123d, 125d

    123d, 125d: Hey, bin auf der Suche nach einem vernünftigen 1er. Konkret geht es um den 123d und den 125d. Beim 123d bevorzugt das Coupé. Unter 80.000km...
  3. [E8x] 330D Bremsanlage VA 330mm / Bremssättel wie 123D, 130i,

    330D Bremsanlage VA 330mm / Bremssättel wie 123D, 130i,: Verkaufe eine Bremsanlage von einem 325D VA 330mm Bremssättel Verbaut ca 175000km, funktioniert einwandfrei Sind die gleichen Sättel wie vom...
  4. [E87] 123d neues Fahrwerk

    123d neues Fahrwerk: Hallo, Ich besitze ein 123d e87 und hätte ein paar fragen. Ich würde gerne mein Fahrwerk austauschen da ich finde, dass er zu hoch ist. Welches...
  5. Performance Ladeluftkühler für 123d

    Performance Ladeluftkühler für 123d: Wie oben geschrieben suche ich einen Performance Ladeluftkühler. Wer einen hat bitte anbieten. MfG.