leistungsentfaltung sehr unregelmäßig

Dieses Thema im Forum "BMW 123d" wurde erstellt von maximus1, 21.07.2010.

  1. #1 maximus1, 21.07.2010
    maximus1

    maximus1 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    es geht um ein bmw 123d baujahr märz/2009 mit m paket ca. 18000km

    ich möchte gerne wissen ob es normal ist, dass wenn ich den motor nach einem start stopp vorgang wieder starte, nicht dierekt die volle leistung anliegen habe. d.h. ich muss den motor z.b. erst im 2. gang bis knapp über 4000 u/min beschleunigen, bis dass der komplette ladedruck aufgebaut wird. der beschleunigungsvorgang läuft dabei bei durchgedrücktem gaspedal sehr langsam ab.( so ist mein eindruck)

    das gleiche beim zurückschalten aus mittleren bis hohen drehzahlen. nach dem schaltvorgang so gut wie keine leistung abrufbar, erst wieder wenn die drehzahl bis 4000 u/min steigt dann ein richtiger kick.

    vlt kennt ihr ja das problem und habt eine lösung für mich parat.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stuntdriver, 21.07.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Geht die Drehzahl hoch, ohne daß es direkt in Vortrieb umgesetzt wird? Dann ist die Kupplung hin. Falls das gelbe Lämpchen im Dislay einen auf Discokugel macht könnte es auch sein, daß das DSC dir die Leistung runterregelt, denn Vollgas beim Losfahren kann schon mal Schlupf produzieren. Etwas anderes kann ich mir - außer einem Schaden z.B. am Turbo - nicht vorstellen.

    Was natürlich nach einem Schaltvorgang ebenfalls nerven kann ist das CDV da hat man auch so einen leichten Gummibandeffekt kurz nach dem Schalten, aber das sollte sich keinesfalls so äußern wie von dir beschrieben.
     
  4. #3 123d Alpinweiß, 21.07.2010
    123d Alpinweiß

    123d Alpinweiß 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    1.428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Vorname:
    Christoph
    @maxi

    is dein Wagen gemacht?

    Falls ja lass ihn überarbeiten, hört sich nach Abgastemperatur an.

    Falls er nicht gemacht ist sofort ab zum :icon_smile:.
     
  5. #4 maximus1, 21.07.2010
    maximus1

    maximus1 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    erstmal danke für die schnellen statements:daumen:

    ich kann mir eigentlich nur vorstellen dass es irgendwie was mit den turboladern zu tun hat. kontrollleuchten gehen nicht an.
    aber mormal ist es wohl nicht oder ? ich kenns gar nicht anders war glaube ich von anfang an. mir kommts vor als ob das gas (trotz vollgas ) bis ca. 4000 u/min automatisch zurückgenommen wird. als ob ich nicht vollgas geb sondern langsam hochbeschleunige.

    ich möchte auch nicht dass wenn ich jetzt zu bmw gehe die da alles auseinander nehmen, wenn ich denen das erzähle wissen die bestimmt nicht von was ich rede. die haben keine große ahnung da. habe auch schonmal an bmw in münchen geschrieben, die haben mich aber wieder an meinen händler verwiesen.

    ich dachte vlt gibts irgend ein update für die softare oder das kenfeld ist nicht richtig optimiert.

    was heißt gemacht ?
     
  6. #5 123d Alpinweiß, 21.07.2010
    123d Alpinweiß

    123d Alpinweiß 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    1.428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Vorname:
    Christoph
    gemacht im Sinne von gechipt.

    Wenn die Abgastemperatur zu hoch wird, wird Gas weggenommen. Kommt bei orginaler Software (also ungemacht) eigentlich nicht vor.

    Wenn der Fehler reproduzierbar ist, dann fahr zum Händler und mach mit dem Meister ne Probefahrt, dann weiß er was du von ihm willst, wenn er dich dann abweisen sollte, wechsel den Händler.

    Das München dich erstmal abblitzen lässt ist logisch wenn sich noch keine Werkstatt an die "Fehlersuche" gemacht hat.
     
  7. #6 maximus1, 21.07.2010
    maximus1

    maximus1 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    ok erstmal danke
    dann werd ich demnächst mal bei meinem händler vorstellig werden
     
  8. #7 misteran, 21.07.2010
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Das Drehmoment ist doch in den ersten beiden Gängen begrenzt beim 123d.

    Evlt. merkst du es ja :wink:
     
  9. #8 123d Alpinweiß, 21.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2010
    123d Alpinweiß

    123d Alpinweiß 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    1.428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Vorname:
    Christoph
    ***doppelt***
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 123d Alpinweiß, 21.07.2010
    123d Alpinweiß

    123d Alpinweiß 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    1.428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Vorname:
    Christoph
    Ja es ist begrenzt, aber es wird auch nicht ab 4000 upm freigegeben sondern eben erst im 3. Gang.

    So wie ich es verstanden habe ist es ja auch in anderen Gängen manchmal (oder immer) so, oder ähnlich.

    Wenn ich mir den Text jetzt nochmal durchlese:

    Turboschaden
    Softwaremacke
    Sensor defekt (welcher auch immer)
    (such mal nach "Liste aller Sensoren" da kannste dir dann einen aussuchen)
     
  12. #10 Stuntdriver, 22.07.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Zum Händler und solange probefahren und reparieren lassen, bis alles funzt. :kaffee:
     
Thema:

leistungsentfaltung sehr unregelmäßig

Die Seite wird geladen...

leistungsentfaltung sehr unregelmäßig - Ähnliche Themen

  1. [E8x] Leistungsentfaltung ala 80er Jahre Turbobenziner - Kleiner Lader defekt?

    Leistungsentfaltung ala 80er Jahre Turbobenziner - Kleiner Lader defekt?: Ich habe gestern zum ersten mal eine komische Leistungsentfaltung festgestellt, also die überhaupt garnicht mit der normalen linearität des Motors...
  2. [E87] 118d springt nur unregelmäßig an - Steuergerät?!

    118d springt nur unregelmäßig an - Steuergerät?!: Hallo liebe Gemeinde, hab folgendes Problem: seit ein paar Tagen spring mein E87 118d Bj. 2005 nur unregelmäßig und vor allem unberechenbar an....
  3. [E87] Brauche Rat...unregelmäßiger Leistungsverlust

    Brauche Rat...unregelmäßiger Leistungsverlust: Hallo ihr Lieben! Ich habe folgendes Anliegen/Problem: Am Sonntag war ich unterwegs Nach hause mit meinem 1er. Ich fuhr zuvor ca. 60Km AB. In...
  4. Wiedermal Problem mit der Leistungsentfaltung

    Wiedermal Problem mit der Leistungsentfaltung: Erledigt
  5. 123d Einfahren - Leistungsentfaltung /-änderung

    123d Einfahren - Leistungsentfaltung /-änderung: Hallo zusammen, seit Montag habe ich endlich meine 123d Firmenkutsche :D Im Moment sind knapp 600km auf der Uhr und mir kommt die Leistung...