Leistung weg - rasseln

Diskutiere Leistung weg - rasseln im BMW 1er M Coupé Forum im Bereich Informationen zu M-Modellen; Hey leute. Seit ich die akrapovic klappensteuerung (unterdruck) angeschlossen habe rasselt es vorne? (Wastegate?!) Ich weiss nicht woher es...

  1. #1 exhale_it, 11.09.2016
    exhale_it

    exhale_it 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.06.2016
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Hey leute.

    Seit ich die akrapovic klappensteuerung (unterdruck) angeschlossen habe rasselt es vorne? (Wastegate?!) Ich weiss nicht woher es kommt. Kann es mit der klappe zu tun haben? Komischerweise bleibt die klappe nie geöffnet. Sie geht immer wieder zu. Vor der montage hatte ich keine solche geräusche! Leistung ist auch weg....

    Wenn ich schalte, vom gas gehe höre ich ein rasseln vom motorraum.

    Nach einem neustart ging alles wieder eimwandfrei. Auf einmal kam es wieder..

    Km stand:15'000, 2012er 1er M

    Danke
     
  2. #2 alpinweisser_120d, 11.09.2016
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.026
    Zustimmungen:
    634
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    woher kommst du genau?

    haste den unterdruck an den druckspeichern links angesteckt?(wennde davor stehst)
     
  3. #3 kreuzspeiche!, 11.09.2016
    kreuzspeiche!

    kreuzspeiche! 1er-Fan

    Dabei seit:
    22.12.2014
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    78
    Was genau hast du an dem unterdrucksystem verändert mach mal fotos


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  4. #4 exhale_it, 11.09.2016
    exhale_it

    exhale_it 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.06.2016
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    An der dose unten angeschlossen wo die mutter is (also rechts) alles nach akrapovic anlage. Trotzdem geht die klappe irgendwie nie ganz auf..
     
  5. #5 alpinweisser_120d, 11.09.2016
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.026
    Zustimmungen:
    634
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    rechts? in fahrtrichtung? also nach alter anleitung! daher auch die probleme mit der leistung. diese beiden tanks speichern unterdruck für die steuerung der wastegates der turbos! nimm mal lieber unterdruck von dem blindstopfen an dem dicken schlauch der airbox(bremskraftverstärker)
     
  6. #6 exhale_it, 11.09.2016
    exhale_it

    exhale_it 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.06.2016
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Kannst du mir mal ein bild davon machen?... also kommt der leistungsverlust von da? Danke
     
  7. #7 exhale_it, 11.09.2016
    exhale_it

    exhale_it 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.06.2016
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Wenn ich in den motorraum schaue is es der rechte wo ich es unten mitnem T stück angeschlossen hab.
     
  8. #8 alpinweisser_120d, 11.09.2016
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.026
    Zustimmungen:
    634
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    [​IMG]
     
  9. #9 exhale_it, 11.09.2016
    exhale_it

    exhale_it 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.06.2016
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Danke dir. Schau ich mal nach. Kann ich dort den schlauch direkt draufstecken?..

    Kannst du mir erklären wieso die klappe nie offen bleibt? Verliert wie druck dann geht die zu...? Versteh ich nicht.
    Alles nach anleitung gemacht.
     
  10. #10 alpinweisser_120d, 11.09.2016
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.026
    Zustimmungen:
    634
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    kannst direkt dort einstecken wo ichs markiert habe, da ist nur ein blindstopfen drauf. an der stelle sind die abgasklappen der 135i und 335i angesteckt.
     
  11. #11 exhale_it, 11.09.2016
    exhale_it

    exhale_it 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.06.2016
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Verstehe nur nicht wieso es daran liegt? Mein kumpel hat auch beim unterdruck rechts wie ich angeschlossen und keine probleme?..
     
  12. #12 alpinweisser_120d, 11.09.2016
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.026
    Zustimmungen:
    634
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Ich tippe auf zu hohen Druckverlust. Das führt zu den Problemen! Stecks mal dort ein wo ich meine, vielleicht ist es dann weg. Kannst ja auch mal die Schläuche vom Akra prüfen! Die ziehen schnell mal Luft.
     
  13. #13 exhale_it, 11.09.2016
    exhale_it

    exhale_it 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.06.2016
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Ok werde ich testen. Aktuell sind die schläuche nur gesteckt ohne bride, kabelbinder. Sollte aber trotzdem dicht sein oder?
     
  14. #14 alpinweisser_120d, 11.09.2016
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.026
    Zustimmungen:
    634
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Normal ja wenn du die original Schläuche verwendest.
     
  15. #15 exhale_it, 11.09.2016
    exhale_it

    exhale_it 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.06.2016
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Ich werde das morgen einmal testen. Aber ich kann mir nicht vorstellen weil der kumpel hat es ja auch an der druckdose und akra anleitungen finde ich nur mit druckdose t stück...
     
  16. #16 alpinweisser_120d, 12.09.2016
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.026
    Zustimmungen:
    634
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Könnte auch ein Leck sein! Wenn zu viel Unterdruck verloren geht, dann fällt deine Ladedrucksteuerung aus und die Klappe schließt nicht vernünftig.
     
  17. #17 Mannimammut, 12.09.2016
    Mannimammut

    Mannimammut 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.11.2014
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Weinheim
    Check lieber mal den schlauch zur klappe ob da alles dicht ist!
    Daher geht die klappe denke ich auch immer zu und du verlierst leistung weil der druck nicht ausreicht die wastegates zu steuern.
     
  18. #18 exhale_it, 12.09.2016
    exhale_it

    exhale_it 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.06.2016
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Habe morgen ein termin bei bmw. Lasse das mal prüfen und evt den schlauch wechseln. Mal schauen woran es liegt.
     
  19. #19 BMW_FANatiker, 13.09.2016
    BMW_FANatiker

    BMW_FANatiker 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.05.2013
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Straubing
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Mike
    Schlauch in Mund und saugen :mrgreen:
    Wenn das System Falschluft zieht dann merkst es gleich ;-)
     
  20. #20 exhale_it, 13.09.2016
    exhale_it

    exhale_it 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.06.2016
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Alles geklärt. Es lag nur am unterdruck anschluss! Das sind druckdosen fürs wastegate. Dort sollte man nix abnehmen.

    Alles top. Klappe öffnete paar mal und auf einmal war die verbindung weg jetzt geht sie nicht mehr auf/zu

    Er meinte falls es net geht das minus kabel an eine blanke stelle (wegschleifen) der lank könnte die verbindung verhindern? Stimmt das
     
Thema:

Leistung weg - rasseln

Die Seite wird geladen...

Leistung weg - rasseln - Ähnliche Themen

  1. B58 Wastegate Rasseln

    B58 Wastegate Rasseln: Hallo Zusammen, Dieser Thread soll dazu dienen Erfahrung und ggf. Lösungen zum Rasseln der B58 Motoren zu sammeln. Stand jetzt klingt das nach...
  2. Wastegate rasseln - was kann man tun?

    Wastegate rasseln - was kann man tun?: Gibts hier im Forum, der sich schonmal näher mit dem Rasseln des Wastegates auseinandergesetzt hat? Mein Turbo scheppert bereits ganz arg, so arg,...
  3. Zu wenig Leistung!

    Zu wenig Leistung!: Guten Tag, mein Fahrzeug Bmw 120d e81 Baujahr Dezember 2011 mit Performance LLK und Downpipe und einer Kennfeldoptimierung von Marcel hat nun...
  4. M135i Kaltstart Rasseln

    M135i Kaltstart Rasseln: Hallo. Hab das schon im Mängelthread geschrieben aber vll kann ich hier mehr Leute erreichen die mir vll helfen können. Folgendes Szenario....
  5. 116i Rasseln nach Start (Audiodatei)

    116i Rasseln nach Start (Audiodatei): Hi zusammen. Ich hab einen 116i BJ.2011 2.0 L 122 PS M-Sport Edition. 69000km Mir ist seit einiger Zeit aufgefallen das meiner kurz nach dem...