Leistung 125i (Vergleich 320i)

Diskutiere Leistung 125i (Vergleich 320i) im BMW 125i / 220i / 228i / 230i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hi, ich bin gestern auf der Autobahn auf einen F30 320i gestossen. Um es direkt auf den Punkt zu bringen, ich habe es nicht geschafft ihn zu...

  1. Mhhh

    Mhhh 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.10.2012
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    125i
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2012
    Hi,

    ich bin gestern auf der Autobahn auf einen F30 320i gestossen.
    Um es direkt auf den Punkt zu bringen, ich habe es nicht geschafft ihn zu überholen. Bis zu dem Moment, als er bei 240Km/h bremste, waren wir exakt gleich schnell.

    Wie kann das sein?
    Ich habe bis jetzt 3500Km runter. Ich habe mal aufgeschnappt, dass ich bis 5t-10tKm nicht die volle Leistung habe. Ist da was dran?

    Ich mag meinen 1er echt gern und verzeih ihm auch gern seinen Durst, aber mit der Leistung bin ich nicht vollständig zufrieden.

    LG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hunsrück, 21.01.2013
    Hunsrück

    Hunsrück 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.12.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    hättest Du das mit dem "Durst" weggelassen, so hättest Du auch mehr Antworten bekommen.....die Jungs mit den 125 i` s reagieren da mittlerweile was komisch drauf...........weil Ihre keinen so großen Durst haben....

    Vielleicht hat der 320 aber auch eine andere Übersetzung........vor einigen Jahren hatte mein Vater mal einen 320 i vom Händler......der war extrem lang übersetzt.........auf der Landstraße ein greuel......aber auf AB wohl ok.....

    Gruß..
     
  4. #3 jack_daniels, 21.01.2013
    jack_daniels

    jack_daniels 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    2.045
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Schaffhausen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Daniel
    Naja, vorerst gibt es noch einige ungeklärte Faktoren:

    1. Warst du allein unterwegs oder volle Hütte? Wie war's beim 3er?
    2. Hast du nen Handschalter oder nen Automaten? Weisst, was der 3er hatte?
    3. Hast du speziell grosse Räder/Felgendimensionen?

    Fakt ist, dass der 3er eine bessere Aerodynamik besitzt, aber ob das als Erklärung alleine reicht, kann ich dir nicht sagen.

    Gemäss den technischen Daten (125i Automat, 320i Handschalter), wird's für den 125er enorm schwer, am 320er einfach vorbei zu kommen.

    320i Handschalter
    Technische Daten BMW 320i Limousine (135 kW / 184 PS), 6-Gang Handschaltung (seit Juni 2012) - AutoKlicker

    Beschleunigung 0-100 km/h:7,3 s
    Beschleunigung 0-1000 m:27,6 s
    Beschleunigung im 4. Gang 80-120 km/h:7,4 s
    Beschleunigung im 5. Gang 80-120 km/h:9,0 s
    Höchstgeschwindigkeit:235 km/h

    125i Automat
    Technische Daten BMW 125i 5-Türer (160 kW / 218 PS), 8-Gang Automatik "Steptronic" (seit März 2012) - AutoKlicker

    Beschleunigung 0-100 km/h:6,5 s
    Beschleunigung 0-1000 m:26,5 s
    Höchstgeschwindigkeit:243 km/h


    Tritt der 320er 1s früher auf's Gaspedal, hat der 125er auf 1000m praktisch keine Chance mehr.
     
  5. #4 dichter, 21.01.2013
    dichter

    dichter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Erfurt
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
    Bei so hohen Geschwindigkeiten, spielt der 3er voll seinen Aerodynamischen Vorteil aus. Aber beim Beschleunigen von 80 aufwärts, sollte der 1er besser gehen.
     
  6. #5 jack_daniels, 21.01.2013
    jack_daniels

    jack_daniels 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    2.045
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Schaffhausen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Daniel
    Das ist jetzt aber ne widersprüchliche aussage. Genau wegen der besseren Aerodynamik sollte der 3er ab 80 aufwärts besser gehen und nicht der 1er.

    Ich nehme zudem an, dass das Beschleunigungsrennen des Topicerstellers mit 120 km/h begonnen hat. Das sind noch bessere Bedingungen für den 3er.
     
  7. Rylow

    Rylow 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    12
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2013
    Er meinte bestimmt, dass der 1er beim Beschleuningen so ab 80-120 kmh rum der 1er im Vorteil ist, dem Mindergewicht und der Mehrleistung geschuldet.

    Fährt der 3er aber so bis 200 Voraus und nimmt dem 1er damit den Leistungsvorteil bis dahin, macht er es Ihm sau schwer vorbei zu ziehen. Eben wegen der besseren Aerodynamik und den "nur" 30 PS mehr.

    Ich denke der 125i - sofern der 3er dahinter oder daneben startet - wird schnell kleiner im Rückspiegel :baehhh:
     
  8. Zebu

    Zebu 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.01.2011
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Wie hast du den Wagen denn eingefahren? Falls die ersten 1500 km eher ruhig und mit wenig Drehzahl könnte es durchaus sein das es ein paar Tausend Kilometer dauert bis der Motor wirklich frei geht.
     
  9. #8 Franklyn, 21.01.2013
    Franklyn

    Franklyn 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.11.2012
    Beiträge:
    1.475
    Zustimmungen:
    74
    Vorname:
    Frank
    Da hast du sicher recht, nur das ist praxisfern.
    Der neue F30 hat einen CW-Wert von 0,26 und das ist schon eine Ansage.
    (vergleichbar mit 'nem Opel Calibra aus den 90igern)
    Wenn du ihm an der Stosstange klebst, der 3er geht rechts rüber und du aus seinem Windschatten raus bist, halte ich es für normal, dass du nicht oder nur sehr, sehr schwer vorbei kommst
     
  10. Rylow

    Rylow 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    12
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2013
    Jo genau das meinte ich :daumen:

    Wenn man jemand "hinterher" fährt der eigentlich langsamer ist, man also bis z.B. 200 KMH nicht vorbei fahren kann, hat man ja selber nicht mehr soviel "Reserve" bis zur VMax und der Unterschied wird eben schnell sehr gering - obwohl man eigentlich deutlich fixer wäre :shock:

    Wenn dann noch ein Auto am Start ist, welches einen so guten CW Wert hat, wird die Sache halt schnell zum Patt.
     
  11. #10 Franklyn, 21.01.2013
    Franklyn

    Franklyn 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.11.2012
    Beiträge:
    1.475
    Zustimmungen:
    74
    Vorname:
    Frank
    Jep, zumal die Höchstgeschwindigkeiten nur minimal abweichen.
    Man man braucht schon jenseits der 230km/h reichlich (Mehr-) Leistung, jemanden alt aussehen zu lassen
     
  12. #11 jack_daniels, 21.01.2013
    jack_daniels

    jack_daniels 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    2.045
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Schaffhausen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Daniel
    Im Endeffekt lässt sich festhalten, dass der 320i und 125i auf der Autobahn gleich auf liegen. Das, was dem 3er an Leistung fehlt, macht er durch bessere Aerodynamik wett.

    Trotzdem ist das kein Grund, mit der Leistung des 125ers unzufrieden zu sein, zumal für sich selbst betrachtet, knappe 220 ps in allen Lebenslagen ausreichen sollten.
     
  13. Rylow

    Rylow 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    12
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2013
  14. #13 Franklyn, 21.01.2013
    Franklyn

    Franklyn 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.11.2012
    Beiträge:
    1.475
    Zustimmungen:
    74
    Vorname:
    Frank
    Das sagt ja auch keiner
    Nur klar ist aber auch, dass er für Spielchen auf der Autobahn jenseits der 230 Km/h nicht genug Leistung hat!
     
  15. Mhhh

    Mhhh 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.10.2012
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    125i
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2012
    Ich habe aktuell die 385er Felge drauf (18", 225 rundum) und schalte von Hand.

    Das der CW Wert bei der Limosine durch den Kofferaum besser ist als beim Hatch, habe ich gewusst. Ich hätte allerdings nicht erwartet, dass es 34PS ausmacht.
    Da war echt nichts zu machen. Der Abstand blieb bis Tacho 240 exakt gleich.

    Ich bin beim Einfahren die ersten 800Km sehr gediegen gefahren. Bis 1000 habe ich wenn er wirklich warm war mal angetastet und ab 1000 habe ihn warm gefahren und ab da bin ich gefahren wie ich Lust und Sprit hatte.

    Die 220PS sind keinesfalls zu wenig. Man gewöhnt sich nur sehr schnell daran.
    Sollte BMW auch beim 125i ein Performance Update anbieten, würde es zu meinen Must have's zählen.
     
  16. marex

    marex 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    DE
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Der 125i liegt um die 21 sec von 0 auf 180 km/h

    Der 320i um die 27 bis 28 sec von 0 auf 180 km/h

    Das sind Welten! Der 125i sollte den 320i auf der AB locker stehen lassen. Entweder Du hast was falsch gemacht, oder der 320i war gechipt, oder es war ein 328i mit 320i Emblem?!
     
  17. #16 Franklyn, 21.01.2013
    Franklyn

    Franklyn 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.11.2012
    Beiträge:
    1.475
    Zustimmungen:
    74
    Vorname:
    Frank
    Es geht aber nicht um ein Beschleunigungsrennen aus dem Stand, sondern um das Überholen jenseits der 200 Km/h und da hat der 125i nicht genug Leistung, um einen 320i stehen zu lassen
     
  18. marex

    marex 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    DE
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Ich wollte es nochmal genau wissen..

    Beschleunigung:
    ________125iA (218PS)__320iA (184PS)__ Differenz
    0-100____6.1s__________8.0s__________(+1.9s)
    0-140____11.4s_________15.3s_________(+3.9s)
    0-180____20.1s_________27.7s_________(+7.6s)

    Dieser Tabelle entnehme ich, dass der 125i selbst bei höheren Geschwindigkeiten seinen Vorsprung deutlich ausbauen kann.

    Luftwiederstand:
    ________________CW_____Fläche___CW*FLäche
    BMW 125i (F20)____0,32____2,14_____0,684
    BMW 320i (F30)____0,29____2,20_____0,638

    Gemessen an dem CW-Wert * Fläche hat der 320i einen Vorteil von etwa 7% gegenüber dem 125i. Dieser Vorteil scheint aber angesichts der obigen Beschleunigungstabelle im Verhätniss zum Leistungsunterschied nicht signifikant zu sein. Egal bei welcher Geschwindigkeit.

    Abgesehen davon ist natürlich klar, einem Motor um 200PS geht über 200km/h langsam die Luft aus. Dennoch, der 125i ist auf der Autobahn ein klarer Favorit gegen den 320i.

    Quelle: http://www.zebustype-r.de/de/Beschleunigungsliste Diverse.htm Groe Cw-Werte-Sammlung von Autos und ... zum Mitmachen
     
  19. #18 Franklyn, 21.01.2013
    Franklyn

    Franklyn 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.11.2012
    Beiträge:
    1.475
    Zustimmungen:
    74
    Vorname:
    Frank
    Das bestreitet wohl auch niemand, wäre auch traurig, wenn es anders wäre
    Nur das Wegfahren auf einer normal befahrenen Autobahn wird nicht gelingen, da braucht' s schon was anderes
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 dichter, 22.01.2013
    dichter

    dichter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Erfurt
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
    Das mein ich auch, klar kommt man vorbei, aber weg fahren ist was anderes, da brauchst du schon deutlich mehr Leistung. Die Vmax unterscheiden sich um 7km/h, ja nach Bereifung usw. kann der Unterschied auch kleiner sein. Auf der anderen Seite muss man auch sagen das ein Auto mit mehr Leistung dich auch nicht wirklich abschütteln kann.

    Den Unterschied zw. dem 125i und 320i merkst du auf der AB, wenn du aus der Baustelle raus von 60 auf Vmax durchziehst, dann bist du deutlich im Vorteil.
     
  22. Mhhh

    Mhhh 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.10.2012
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    125i
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2012
    Er hatte nur ein Endrohr. Der 28i hat zwei, oder?

    Er hat immer wenn er runter Bremsen muste danach voll beschleunigt.
    Bis 200Km/h bin ich im 4. Gang geblieben und war auch nicht in EcoPro unterwegs ;-)
     
Thema: Leistung 125i (Vergleich 320i)
Die Seite wird geladen...

Leistung 125i (Vergleich 320i) - Ähnliche Themen

  1. Ärger um zu wenig Leistung

    Ärger um zu wenig Leistung: Guten Morgen Jungs... :winkewinke: ich wende mich hier an euch, weil ich hier bisher immer recht gute Ideen bekommen habe. Ich habe ein Problem...
  2. [E82] Passende Sommerreifen für meine 264 Felgen - 125i

    Passende Sommerreifen für meine 264 Felgen - 125i: Hallo zusammen, da meine original Bridgestone Sommerreifen eine sehr starke Rissbildung auf der Lauffläche aufweisen, muss ich mich nun um Ersatz...
  3. E82 125i bearbeiteter MSD

    E82 125i bearbeiteter MSD: Servus, hab noch einen bearbeiteten MSD rumliegen. Wurde oben aufgemacht, das Siebrohr zu 3/4 dicht gemacht und wieder professionell...
  4. [E82] BMW 125i Coupe M Paket Navi Prof Leder 270PS Performance

    BMW 125i Coupe M Paket Navi Prof Leder 270PS Performance: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo Leute, Ich verkaufe meinen top gepflegten e82 125i. Unfallfrei EZ 8/12 62.000km...
  5. Suche 125i MSD

    Suche 125i MSD: Hallo:winkewinke: Suche 125i MSD für mein QP, nicht bearbeitet. Danke und LG Stefan