Leiste zwischen Vorder und Rücktür erblindet

Dieses Thema im Forum "Pflege" wurde erstellt von normalo1auto, 08.08.2011.

  1. #1 normalo1auto, 08.08.2011
    normalo1auto

    normalo1auto 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo wertes Forum,

    bei meinem 5 türigen 118 D ist die Leiste zwischen Vordertür und Hintertür erblindet.
    Was kann man da unternehmen ?

    Danke vorab

    Gruß

    Peter L.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mb_120i, 09.08.2011
    mb_120i

    mb_120i 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2007
    Vorname:
    Tom
    Ich bin mir nicht sicher. Meinst Du die Fensterleisten, die es in der matten (normalen) und in Shadow-Line Ausführung gibt. Ansonsten kenne ich keine Leisten an den Türen des 1ers. Falls letzteres, ist die Kunststoffoberfläche durch viele kleine Kratzer "erblindet", d.h. rauh und matt geworden.

    Schätze mal, mit Schleifpaste, Lackreiniger und Politur müsste das Plastik wieder neu zu strahlen beginnen. Oder, falls die o.g. Maßnahme zu scharf sein sollte, erst mal mit >> Handy Glaspolitur << probieren... :wink:
     
  4. bruoli

    bruoli 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.07.2008
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg, Berlin, Spittal (A)
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Oli
    Du meinst garantiert die Blenden an der B-Säule, um es mal eindeutig zu machen. Bei mir zumindest sind diese Blenden klavierlack-schwarz und gerade letzte Woche habe ich die behandelt. Und siehe da....WIE NEU!! Genauso waren meine Frontscheinwerfer und Rückleuchten mit diversen Kratzern übersehen und auch die sehen jetzt wieder aus wie frisch ausm Laden ;)

    Dazu kann ich nur eins sagen: MEGUIARS PlastX ;)


    MfG bruoli
     
  5. Spüli

    Spüli 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Braunschweig
    Fahrzeugtyp:
    120i Cabrio
    Bei den Frontscheinwerfern aber unbedingt aufpassen. Da ist eine ganz dünne UV-Schutzschicht drauf. Wenn Du die beschädigst oder runter polierst wird die Scheibe gelb/milchig und Du darfst richtig viel Geld für neue bezahlen.
    Also besser nie die Frontscheinwerfer polieren!
     
  6. #5 bruoli, 11.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2011
    bruoli

    bruoli 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.07.2008
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg, Berlin, Spittal (A)
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Oli
    Das ist genau so richtig, wie auch Schwachsinn...Warum poliert man wohl Scheinwerfer? Genau, weil die milchig geworden sind mit den Jahren oder diverse Kratzer haben etc. Da ist dann von einer eventuellen Schutzschicht so oder so nicht mehr allzu viel von da. Dazu aber mehr unter 2..

    1. Neue Scheinwerfer sind nicht so teuer, dass ich sagen würde, dass man dafür richtig Geld in die Hand nehmen muss.

    2. Passt deine Aussage nicht auf alle Scheinwerfer, denn - wer hätte es gedacht - da gibt es von Hersteller zu Hersteller und sogar innerhalb der Modelle und Baujahre Unterschiede. Die einen sind aus Kunststoff, die nächsten aus Glas, die anderen wieder aus Kunststoff mit UV-Schicht, die danach haben wieder noch ne Schicht Klarlack drauf und und und...

    3. Wenn der Scheinwerfer eine Schutzschicht drauf hat, worüber man sich vorher beim Hersteller erkundigen sollte, wäre das nicht allzu fatal, wenn man die abträgt, DENN man kann entweder diese Schicht wieder auftragen, wofür es ebenfalls wieder verschiedene Mittelchen gibt oder andererseits den Scheinwerfer einfach so lassen und alle halbe Jahre mal wieder mit PlastX drübergehen. Funktioniert bei mir jetzt schon zwei Jahre lang und ich kann beim besten Willen keine gelbe Schicht erkennen.

    4. Gehts hier nicht um die Scheinwerfer, sondern um die Leisten an der B-Säule ;)



    MfG bruoli
     
  7. #6 Spüli, 12.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 12.08.2011
    Spüli

    Spüli 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Braunschweig
    Fahrzeugtyp:
    120i Cabrio
    Wenn man sich mit der Materie auskennt, kann man da durchaus auch mit Lammfell und Co was machen.
    Für den unbedarften Laien, der mit Baumarktpolitur am Auto rumscheuert, ist es aber besser die Frontscheinwerfer in Ruhe zu lassen.

    Gleiches gilt für alle anderen glatten Teile am Auto, egal ob nun Innenraum oder Zierteil außen. Erst einmal vorsichtig Reinigen und dann mit möglichst milden Reinigern anfangen. Erst dann zu schärferen Mitteln greifen, wenn die milde Variante nicht greift.
     
  8. Robbie

    Robbie 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.06.2011
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ulm
    Ist zwar Off, aber Du willst sagen dass neue Xenons nicht teuer sind? Ja dann gute Nacht. Ich möchte mir nicht alle x Jahre neue Xenons kaufen müssen.
     
  9. bruoli

    bruoli 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.07.2008
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg, Berlin, Spittal (A)
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Oli
    Die Rede war von Scheinwerfern und nicht von Xenon oder Halogen. Xenonscheinwerfer sind natürlich sehr teuer, Halogenscheinwerfer halten sich jedoch stark im Rahmen. Dennoch bleibe ich dabei, was ich auch oben schon geschrieben habe. Man poliert einen Scheinwerfer ja nicht aus Spaß, sondern weil man mit dessen Erscheinung nicht mehr zufrieden ist. Heißt er hat dann so oder so schon etliche Kratzer, ist matt oder vergilbt. Da wäre es mir egal, ob das jetzt Xenons sind oder nicht. Ich würde versuchen mit einem weichen Pad und entsprechender Politur für Kunststoff - wie zum Beispiel Maguiars PlastX - das beste herauszuholen. Dabei muss man die Schutzschicht nicht unbedingt zerstören, wenn überhaupt eine vorhanden ist. Sollte das jedoch der Fall sein, dann wäre das kein Problem, da diese "Vergilbung" nicht von heute auf morgen auftritt, sondern eine Weile braucht und daher kann man halt einmal im Jahr kurz drüberpolieren und gut ist.


    MfG bruoli
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Tim_Taylor, 12.08.2011
    Tim_Taylor

    Tim_Taylor 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Tim
    Vergilbung lässt sich aber nicht so einfach wegpolieren
     
  12. bruoli

    bruoli 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.07.2008
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg, Berlin, Spittal (A)
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Oli
    Hatte ich bisher ehrlich gesagt noch nie und ich polier meine Scheinwerfer schon eine Weile ;)
     
Thema:

Leiste zwischen Vorder und Rücktür erblindet

Die Seite wird geladen...

Leiste zwischen Vorder und Rücktür erblindet - Ähnliche Themen

  1. [E81] Vordere Lautsprecher hinten einbauen

    Vordere Lautsprecher hinten einbauen: Hallo Leute, mein hinterer linker Lautsprecher ist kaputt. Kann ich einen Lautsprecher aus den Türen vorne (übrig nach dem Einbau des Alpine...
  2. Brauche Bilder für die Spaltmaße des Vorderen teils des Autos

    Brauche Bilder für die Spaltmaße des Vorderen teils des Autos: Hallo Liebe Comunity, ich bräuchte jemanden der so lieb wäre und mir Bilder von seinen Spaltmaßen zur Verfügung stellen kann am besten die im...
  3. Video: Wechsel der vorderen Bremsen

    Video: Wechsel der vorderen Bremsen: Hallo, bisher habe ich nur Anleitungen zu anderen Marken gemacht, jetzt ist mir aber ein E87 116i zugelaufen. Also habe ich eine Videoanleitung...
  4. [Verkauft] Alcantara Leisten

    Alcantara Leisten: Hallo zusammen, biete heute meine letzten Alcantara Leisten an, da mein Auto demnächst verkauft wird :( Das Set besteht aus einer...
  5. LCI Türpappen(am besten mit Leisten) Stoff Elektra Anthrazit

    LCI Türpappen(am besten mit Leisten) Stoff Elektra Anthrazit: Suche, zum Nachrüsten für meinen E87 vFL, LCI Türpappen am besten mit Leisten (Farbe egal, werden Carbon laminiert) [IMG] Sowas am besten mit...