leises trillern vom Motor

Dieses Thema im Forum "BMW 118d" wurde erstellt von alexo2107, 29.08.2014.

  1. #1 alexo2107, 29.08.2014
    alexo2107

    alexo2107 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.04.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2009
    Guten Tag 1er Freunde,

    mein erster Post heute und gleich ein Problem:? Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen...
    Also, ich fahre einen 118dA FL von 11/2009, 142000km und frischem Öl. Habe ihn letztes Jahr im Juni gekauft, womit auch die Euro+ seit 2 Monaten weg ist.

    Nun zu dem eigentlichen Problem:
    Ich vernehme seit ca. 2 Wochen so ein leises trillern aus dem Motorraum, das sowohl im Stand als auch während der Fahrt zu hören ist - am besten so bei 80km/h mit offenem Fenster, schätze weil die Fahrgeräusche da noch nicht extrem zu hören sind. Bei 120/140 hört man es nur noch leise im Innenraum wenn das Radio aus ist.

    Anfangs war ich wegen der Krümmerdichtung und einem Öl-Wechsel in der Werkstatt, seitdem aber nun Dauergast da mir dieses Geräusch keine Ruhe lässt. Turbo wurde geprüft und ist voll in Ordnung.
    Jetzt wurden schon eine Spannrolle, Umlenkrolle, die Riemenscheibe (Schwingungsdämpfer) und der Riemen getauscht.
    Da das alles nicht geholfen hat, war ich zuletzt heute dort und man sagte mir dass es wohl am Riemen liegt - wohl gemerkt, welcher bereits getauscht wurde?! Die Antwort darauf war "Ja, das kann vorkommen durch einen Materialfehler z.B." Es ist allerdings das gleiche Geräusch wie auch vor dem Riemen wechsel. Kann das wirklich so sein?
    Zusätzlich habe ich gestern Abend beim anlassen des Autos kurze Zeit ein zug ähnelndes Geräusch gehabt (tsch tsch tsch tsch), was heute allerdings nicht aufgetreten ist. Zudem kam noch dass auf einmal die Servolenkung mit einem Pfeifen beim links lenken zu hören war, was heute wie auch das tsch tsch tsch (evtl. dank mehrmaligen Einschlagens nach re und li) nicht mehr zu hören war.
    Die Mechaniker heute meinten, dass dieses tsch tsch tsch auch vom Riemen kommen kann. Meine größte Sorge ist ja - da man immer wieder davon liest - die Steuerkette mittlerweile. Beim Beschleunigen läuft er auch nicht wirklich rund und hat eigenartige geräusche, die ich nicht genau zu beschreiben weiß - jedenfalls nicht normal.

    Ich hoffe ich hab nun alles richtig und verständlich beschrieben und ihr könnt das geräusch ein wenig nachvollziehen.

    Kennt ihr dieses Geräusch/diese Problematik? Liegt es wirklich am Riemen oder woran könnte es noch liegen? Könnte es die Steuerkette sein?

    Bin über jede Antwort und jeden Lösungsvorschlag dankbar,die/der weiterhelfen könnte.


    Beste Grüße und ein schönes WE,
    alexo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.116
    Zustimmungen:
    191
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    falsches unterforum,

    dennoch:

    kette klingt so:

    https://www.youtube.com/watch?v=Fnrq6UF13kg

    und dann kommt dann noch ein quietschen dazu...das ist riemen, spanner...war eigentlich auf Wasserpumpe zurückzuführen, wurde aber alles nicht mehr gemacht, das der 520D zurückging vom Leasing....

    soundfile wäre hilfreich
     
  4. #3 alexo2107, 29.08.2014
    alexo2107

    alexo2107 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.04.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2009
    Oh, ok - da habe ich nicht weiter geschaut sondern nur 118d und "Hier dreht sich alles um die 1er und 2er Modelle mit dem N47D20 Motor." gelesen.
    Vielleicht kann ein Admin den Thread ja verschieben?

    Ich habe schon versucht ein Soundfile zu machen, aber man hat nicht wirklich was gehört. Werde es morgen mal wie im Video machen und den Motorraum aufnehmen, vielleicht hört man ja doch etwas.

    Danke schon mal für die Hinweise. Diese quietschen im Video kommt von der Wasserpumpe? So ähnlich klingt das Geräusch bei mir auch, nur eben leiser und noch nicht so heftig.
     
  5. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.116
    Zustimmungen:
    191
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    ja, wurde damals bei meinem F20 (gleiches gzwitscher) auf die pumpe zurückgeführt, riemen und spanner waren bereits getauscht worden, dann probehalber ohne riemen betrieben und dann war ruhe...mit Schraubendreher als Ohrhörer wars dann die Wasserpumpe....wurde aber auch dort nicht getasucht, da ich das Fahrzeug "gewandelt" habe....trat auch immer nur bei bestimmten Temperaturen/fahrtstrecke dann im stand auf...bis ich das der Werkstatt vorführen konnte, hat gedauert....
     
  6. #5 alexo2107, 30.08.2014
    alexo2107

    alexo2107 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.04.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2009

    Mein Geräusch ist immer da - ob es kalt oder warm ist, ob ich stehe oder fahre, ob ich langsam oder schnell fahre. Die Frequenz bleibt immer gleich. Es wird mit zunehmender Geschwindigkeit etwas lauter, jedoch bei 120-140 kaum noch zu hören durch die Fahrgeräusche.

    Hab nun ein Video gemacht: https://www.youtube.com/watch?v=kYnoP0G2c8A&feature=youtu.be
    Am besten zu hören bei 0:04-0:06 und 0:31.

    Soll ich den Thread noch unter Mängel eröffnen oder wird das irgendwann automatisch verschoben?
     
  7. Roy

    Roy Freiberuflicher Testfahrer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    4.270
    Zustimmungen:
    511
    Ort:
    Ulmen/ Eifel
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Einmal ins richtige Forum verschoben.
     
  8. #7 alexo2107, 30.08.2014
    alexo2107

    alexo2107 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.04.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2009
    Danke :)
     
  9. Roy

    Roy Freiberuflicher Testfahrer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    4.270
    Zustimmungen:
    511
    Ort:
    Ulmen/ Eifel
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Gerne


    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk
     
  10. #9 alexo2107, 30.08.2014
    alexo2107

    alexo2107 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.04.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2009
  11. #10 WernerR80, 31.08.2014
    WernerR80

    WernerR80 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.08.2012
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Weilheim
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2009
    Vorname:
    Werner
    Spritmonitor:
    klingt irgendwie nach einer Riemenscheibe oder einem Riemen
     
  12. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.116
    Zustimmungen:
    191
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    tu mir da ehrlich schwer zu entscheiden, wass ich hören soll/kann....ich bilde mir ein zu erkenne, was du meinst....somit keine Wasserpumpe und keine kette.....finde, deiner klopft mehr als wie ich es in meinen Videos höre..

    wenn das bei dir lauter wird beim fahren, aber DREHZAHLUNABHÄNGIG ist, dann kanns fast nicht aus dem Bereich riemen und antrieb kommen, da die teile drehzahlabhängig bewegt werden, somit müsste sich am geräsch etwas in der Frequenz ändern....

    da komme ich nun auch auf keinen grünen zweig der Erkenntnis, leider
     
  13. #12 alexo2107, 02.09.2014
    alexo2107

    alexo2107 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.04.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2009
    Hallo und vielen Dank für die Antworten schonmal.
    Also der Riemen wurde gestern nun noch mal getauscht, das Geräusch ist aber - wie von mir erwartet - immer noch da. Es scheint auch alles nur auf Verdacht getauscht worden zu sein, statt genauer zu prüfen. Da bekomme ich einen Hals, ne. Also @deftl lt. deiner Erklärung bin ich mir auch ziemlich sicher dass es nicht vom Riementrieb kommt.

    Ich habe nun nochmals ein Video gemacht und zwar von unten. Dort ist es meiner Meinung nach etwas besser zu hören.
    https://www.youtube.com/watch?v=FLZO8IxHa0k

    Ein Video vom Motorraum ist hier auch noch mal - ich glaube es links lokalisieren zu können.
    https://www.youtube.com/watch?v=j7nRCBpzBzM

    Könnte es auch sein, dass es mit der Servopumpe zusammenhängt? Die macht ja ab und zu - vor allem wenn er warm ist - auch Geräusche beim lenken, und das überwiegend beim links lenken, rechts eher selten und sehr leise.

    Vielleicht könnt ihr noch mal reinhören. Ich bin wie gesagt, für jeden Tipp und Hinweis dankbar!
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 alexo2107, 12.09.2014
    alexo2107

    alexo2107 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.04.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2009
    Also nur zur Aufklärung:
    Hatte heute einen Termin bei BMW. Die Kollegen haben eben auf 1700U/min hochgedreht und gesagt "Ja, ist die Steuerkette".
    Kulanzantrag wurde gestellt und direkt bestätigt. 100% Teile und Arbeit.
    Habe lediglich 150€ für Kleinteile zu zahlen.
    Mein kleiner steht jetzt da und ist am Dienstag fertig :)

    Also, wenn jemand so ein Trillern wahrnimmt, dazu evtl. noch ein "tschu tschu" kommt, es ist nicht der Riemen sondern die Steuerkette.

    Allen ein schönes WE!
     
  16. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.116
    Zustimmungen:
    191
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    ok, da bin ich jetzt mal gespannt.....

    ich höre das trillern nun in beiden Clips, links, ja das klingt wie die bei mir damals festgestellte Wasserpumpe....kette höre ich ehrlich nicht....aber lass BMW ruhig mal schrauben, neue kettentechnik schadet bestimmt nicht:icon_cool:
     
Thema: leises trillern vom Motor
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. trillern aus dem motorraum bmw

Die Seite wird geladen...

leises trillern vom Motor - Ähnliche Themen

  1. Umfrage zu Problemen der Motoren N43, N45, N46

    Umfrage zu Problemen der Motoren N43, N45, N46: Hallo liebes Forum, angestoßen von einen Beitrag, habe ich die letzen Tage mal im Forum geforscht, wie es um unsere BMW 4 Zylindermotoren steht....
  2. Tick, Tick im Stand bei kalten Motor

    Tick, Tick im Stand bei kalten Motor: Grüßt euch, ich habe jetzt in der kalten Jahreszeit nach dem Start vom Motor bzw. immer dann wenn der Motor noch nicht warm ist, ein gleichmäßiges...
  3. [E87] Bocken bei kalten Außentemperaturen und warmem Motor

    Bocken bei kalten Außentemperaturen und warmem Motor: Hallo Liebe Fan-Gemeinde, nun wende ich mich mal mit einem Problem(chen) an euch. Ich besitze nun seit 3,5 Jahren einen 118d, BJ 12/2009 mit 143...
  4. Auto Motor Sport ohne 1er

    Auto Motor Sport ohne 1er: Hallo Zusammen! Für alle, welche die nächsten Tage am Kiosk stehen und den Kauf überlegen: In der aktuellen Auto Motor Sport wird auf dem...
  5. Leistungssteigerung n55 Motor

    Leistungssteigerung n55 Motor: Hallo ich wollte mir mal vorschläge und Informationen zur Leistungssteigerung meines 135i Coupes holen. Ich wollte mir eine dp (200Zellen) und...