Leises "Fiepen" aus dem Motorraum

Diskutiere Leises "Fiepen" aus dem Motorraum im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Wenn ich meine Motorhaube geöffnet habe, nehme ich aus dem Innenraum einen wirklich sehr sehr leisen, monotonen hochfrequenten Fiepton war. Wie...

  1. #1 jean-luc, 07.08.2007
    jean-luc

    jean-luc 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Wenn ich meine Motorhaube geöffnet habe, nehme ich aus dem Innenraum einen wirklich sehr sehr leisen, monotonen hochfrequenten Fiepton war. Wie gesagt, dieser ist so leise, dass ich ihn aus 1m Abstand schon wieder nicht mehr höre und ihn ältere Menschen aufgrund Ihres eingeschränkten hörbaren Frequenzbereichs wohl sowieso nicht wahrnehmen. An der geöffneten Motorhaube liegt es nicht, da ich ihn auch höre, wenn ich mein Ohr bei geschlossener Motorhaube unter die Kotflügel halte.
    Habt Ihr das auch? Schwingt da irgend ne Spule von ner Steuergeräteelektronik? Oder was könnte das sein? Ist ja nicht störend, vom Fahrgastraum selbst bei ruhendem Motor nicht zu hören.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Presto

    Presto 1er-Fan

    Dabei seit:
    30.12.2006
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Jepp,hör ich bei mir auch,nach einer gewissen Zeit klackt dann irgendwas und dann isset weg,scheinbar irgends nen Aggregat :?:
     
  4. #3 jean-luc, 08.08.2007
    jean-luc

    jean-luc 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    @Presto: Hast Du auch den Facelift?
     
  5. Presto

    Presto 1er-Fan

    Dabei seit:
    30.12.2006
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Nee,VorFL,wird aber in dem Zusammenhang kein Unterschied sein.
     
  6. Booga

    Booga 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.07.2007
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    London
    Ich hoer das piepsen auch wenn ich autowaschen tu. Kann die elektronische ueberwachung sein oder sonstige pruefschaltkreise... Das Ding steckt ja voll von elektronik!
     
  7. Booga

    Booga 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.07.2007
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    London
    Ich hoer das piepsen auch wenn ich autowaschen tu. Kann die elektronische ueberwachung sein oder sonstige pruefschaltkreise... Das Ding steckt ja voll von elektronik!
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Leises "Fiepen" aus dem Motorraum

Die Seite wird geladen...

Leises "Fiepen" aus dem Motorraum - Ähnliche Themen

  1. leises Quietschen bei langsamer Fahrt

    leises Quietschen bei langsamer Fahrt: Moin! Seit mein 116d (EZ 12/2014) bei der 50.000er Inspektion war, tritt bei langsamer Fahrt ein leises Quietschgeräusch auf, das ich aber nicht...
  2. [E87] Rattern im Motorraum - DISA?

    Rattern im Motorraum - DISA?: Hey liebe Leute :D, ich habe ein kleines Problem mit meinem 130i (LCI, 114000km). Da ich in letzter Zeit vermehrt ohne laute Musik im Auto...
  3. Geruch aus dem Motorraum

    Geruch aus dem Motorraum: Hallo zusammen, nachdem wir unser Fzg. abstellen entsteht immer ein Geruch wie heißes Gummi oder Plastik, welcher m.E. auf der Fahrerseite...
  4. Gummi-Geruch aus Motorraum

    Gummi-Geruch aus Motorraum: Hallo, bei meinem 116i steigt mir nach einer ca 30-minütigen Autobahnfahrt beim Aussteigen ein unangenehmer Gummi-Geruch in die Nase. Der Geruch...
  5. [E87] Rasseln bzw. Klackern im Motorraum

    Rasseln bzw. Klackern im Motorraum: Guten Abend, ich habe einen 116i aus dem Jahr April 2006 mit 170.000 Kilometer. Ich habe vom Thema mit dem Kettenspanner bzw. Steuerkette gehört...