[E81] Leichtes schwitzen der Ölwanne

Diskutiere Leichtes schwitzen der Ölwanne im BMW 116i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Als ich letzte Woche bei meinem :icon_smile: zum Ölwechsel war, ist uns aufgefallen das rund um die Ölwanne ein wenig Öl war. Für mich sah das...

  1. #1 liquid.d3, 12.04.2013
    liquid.d3

    liquid.d3 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.07.2012
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    2xxxx
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2004
    Als ich letzte Woche bei meinem :icon_smile: zum Ölwechsel war, ist uns aufgefallen das rund um die Ölwanne ein wenig Öl war. Für mich sah das nicht weiter schlimm aus, mir ist bis dato auch nie ein übermäßger Ölverlust der dergleichen aufgefallen.

    Nunja der Meister meinte wir sollten das doch mal im Auge behalten. Ich fragte ihn dann ob man da nicht was über Kulanz machen könnte. Kurz in den Computer geguckt und naja wie soll es anders sein Kulanz abgelent!
    Darauf hin wollte er nochmal ein schreiben aufsetzen. Gesagt getan! Fazit Kulanzanfrage positiv Kosten werden zu 100% übernommen -> Auto muss 3 Tage in die Werkstatt und Motor komplett raus!:narr:

    Auto ist Bj09/09 und hat nun 55000 km runter. Das find ich eigentlich mal sehr gut was BMW da gesagt hat. Hab ich eherlich nicht mit gerechnet nachdem was man hier so in Sachen Kulanz gelesen hat.
     
  2. #2 liquid.d3, 19.04.2013
    liquid.d3

    liquid.d3 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.07.2012
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    2xxxx
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2004
    So Mittwoch konnte ich den Wagen hinbringen. Habe ihn heute dann auch wieder abholen können.

    Da ich das Auto erst um kurz vor 18 Uhr abholen konnte, konnte ich auch leider nichts mehr reklamieren....
    Motor läuft soweit ganz locker. ABER bei 2500 u/min wird er so tierisch laut, als ob der Krümmer nicht dran wäre. Aber unter- und oberhalb von 2500 ist es eigentlich ein normales Motorengeräusch.
    Laut Auftrag wurde wohl was am Kurbelwellengehäuse gemacht ( 113 AW's).
    Jemand eine Idee was es sein könnte. Werde morgen da nochmal vorstellig werden!
     
  3. Emty

    Emty 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Warum muss denn der ganze Motor raus.?:-s
     
Thema: Leichtes schwitzen der Ölwanne
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1er bmw 116i ölwanne

Die Seite wird geladen...

Leichtes schwitzen der Ölwanne - Ähnliche Themen

  1. ST-XA Gewindefahrwerk 1er BMW (E81,E87, E82) leicht Gebraucht

    ST-XA Gewindefahrwerk 1er BMW (E81,E87, E82) leicht Gebraucht: Hi Freunde, leider haben wir im letzten Jahr ausversehen einem Kunden mit einem Cabriolet das falsche ST-XA Fahrwerk zugesendet. Bedingt durch...
  2. [F20] Klopf-/Knallgeräusche aus Boxen beim Überfahren leichter Unebenheiten

    Klopf-/Knallgeräusche aus Boxen beim Überfahren leichter Unebenheiten: Hallo zusammen! Ich habe nun seit ca. 1 ½ Jahren meinen 116i und hatte bisher nie wirklich Probleme damit. Das Auto hat erst 45000km drauf und...
  3. Ganz leichtes "knacken" im Kupplungspedal... hat das noch jemand?

    Ganz leichtes "knacken" im Kupplungspedal... hat das noch jemand?: Hallo in die Runde, ich habe vor paar Tagen bei meinem Kupplungspedal einen kleinen Widerstand bemerkt. Zuerst dachte ich, das Pedal schleift...
  4. 125d ruckelt wenn ich leichte gasstöße gebe oder den tempomat bei niedriger drehzahl aktiviere

    125d ruckelt wenn ich leichte gasstöße gebe oder den tempomat bei niedriger drehzahl aktiviere: Hallo liebe Community, mein 125d von 01/17 also gerade 9 Monate ruckelt nicht immer aber des Öfteren. Letztes mal bei Tempo 70, habe ich meinen...
  5. "Sehr" leichter Ölfilm im Ansaugrohr vor dem Luftmassenmesser LLM normal? Oder Turbo? Oder KGE?

    "Sehr" leichter Ölfilm im Ansaugrohr vor dem Luftmassenmesser LLM normal? Oder Turbo? Oder KGE?: Gestern habe ich, wie in einem anderen Threat schon beschrieben, meine Ansaugbrücke und das AGR-Ventil gereinigt (sahen noch sehr gut und wenig...