Leerlaufruckeln 120d vfl 2006

Diskutiere Leerlaufruckeln 120d vfl 2006 im BMW 120d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo liebe 1er Fahrer, ich habe das Problem das mein 120d im Leerlauf nach ca. 10 Sekunden anfängt zu ruckeln. Das ist auch nicht immer gleich...

  1. azze

    azze 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Henning
    Hallo liebe 1er Fahrer,

    ich habe das Problem das mein 120d im Leerlauf nach ca. 10 Sekunden anfängt zu ruckeln. Das ist auch nicht immer gleich stark. Jetzt im Sommer wie im Winter. Heute stand ich an der Ampel und er ist fast abgesoffen.

    Also das Ruckeln fühlt man im Innenraum recht stark. Man hört auch den Motor so ähnlich wie nicht mal eine Sekunde "rrrrrrr" machen. Ist schwer zu beschreiben:? Als würde er sich verschlucken oder zu viel Luft bekommen...keine Ahnung!

    Fällt euch da was ein was es sein könnte? Ich habe vor drei Wochen Fehler ausgelesen und gesehen das eine Glühkerze im Zylinder 2 scheinbar defekt ist. Sagt zumindest der Laptop mit entsprechender Software:icon_cool:

    Aber das Ruckeln war vorher auch schon und BMW meinte vor ca. einem halben Jahr das ein Software-Update durchgeführt werden muss also hab ich das machen lassen.....und trotzdem keine Besserung erhalten. Gibt es vielleicht Bauteile die ich mal Prüfen sollte auf starke Verschmutzung etc.?

    Hoffe es hat schonmal jemand etwas von diesem Problem gehört oder sogar eine Lösung. Zu BMW will ich erstmal nicht fahren, ihr wisst ja was das kostet wenn die einen Fehler suchen:wink:

    MfG
    azze
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 daylight06, 15.06.2011
    daylight06

    daylight06 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Regensburg/Künzing
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2007
    Also Glühkerze ist egal. Die brauchst im Sommer eh nicht und selbst wenn würdest du es im warmen Zustand nicht mehr bemerken.
     
  4. Kuehnl

    Kuehnl 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Amberg-Sulzbach
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vielleicht zieht er Falschluft, war bei mir so durch einen angeknabberten Schlauch, von einem Marder, im Kurbelentlüftungsgehäuse. Im Leerlauf schwankte die Drehzahl, während der Fahrt war kaum was zu spüren.
     
  5. azze

    azze 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Henning
    Kannst du ein Bild machen wo die Stelle ungefähr war? Ich würde dann mal nachschauen. Habe eben ein Beitrag gelesen bei dem ein verdrecktes AGR-Ventil zur Ursache beitrug. Kann das sein? Sollte ich das mal reinigen? Wo sitzt das genau?
     
  6. Kuehnl

    Kuehnl 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Amberg-Sulzbach
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Keine Ahnung ob das bei dir auch da sitzt wie bei mir. 4Zyl Diesel vs. R6. Aber bei mir sah man ein Stück weißlich-schimmernde Verkleidung wenn man von vorne in den Motor reinschaute, ganz hinten, Richtung Fahrgastraum.
     
  7. azze

    azze 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Henning
    Sorry... hab zu spät gesehen das du einen 130i fährst! Hoffe also das das noch weitere 120er durchlesen:lol: aber trotzdem vielen Dank!!!

    MfG
     
  8. azze

    azze 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Henning
    Hi Leutz,

    wollte mal erzählen was aus der Sache geworden ist um vielleicht anderen helfen zu können. Hatte mein Auto beim:icon_smile: der hat sich den Fehlerspeicher angeschaut...und siehe da...der Injektor auf dem dritten Zylinder ist defekt(daher auch der unruhige Lauf im Stand) und auf dem zweiten der Glühstift. Weiterhin hat die Wasserpumpe einen Schlag weg und heult vor sich her:mrgreen:.

    Jetzt kommt das beste. Reparaturkosten gesamt ca. 1500 €!!! und ich muss davon nur 210€ selber zahlen. Den Rest übernimmt die Europlus Garantie!!!
    Der :icon_smile: tauscht mir gleich alle vier Injektoren und Glühstifte!

    Zur Info: Der Wagen hat jetzt 102000 tkm runter. Also sollte jetzt erstmal wieder Ruhe sein mit größeren Reparaturen:mrgreen:

    Also wenn mal einer so komische Geräusche("Heulen") im Motor hat die Drehzahl abhängig sind dann einfach mal den Keili Runter und alle Agregate die mitdrehen mit der Hand probieren. Kann dann fast nur noch die Lima, Umlenk- und Spannrolle oder Wasserpumpe sein(irgend eins davon macht Geräusche). Gut das ich beim nachschauen in der Werkstatt dabei war:wink:

    Mfg azze
     
  9. #8 steff2634, 04.02.2012
    steff2634

    steff2634 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Stefan
    Gleiches Problem

    Hey azze,

    du beschreibst das gleiche Problem wie ich es habe. Also das Ruckeln im Leerlauf an der Ampel oder nach dem Anlassen. Habe einen 120d vFL. BJ Januar 2007.

    Hat das Austauschen der Injektoren das Ruckeln endgültig behoben???

    Bitte helfe mir... :wink:

    Gruß Stefan
     
  10. azze

    azze 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Henning
    Hey. Also das Ruckeln ist weg! Es kam von den Injektoren und die Glühstifte wurden auch gleich mitgewechselt!!
     
  11. #10 steff2634, 05.02.2012
    steff2634

    steff2634 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Stefan
    Hallo azze,
    danke für deine schnelle Antwort.

    Noch eine Frage: War das im Fehlerspeicher abgelegt oder hat man den Fehler an den Amaturen ablesen können, durch evtl. Zeichen?

    VG
     
  12. azze

    azze 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Henning
    Hallo.
    Der Meister hat den Wagen an den Tester gehängt und nach kurzem durchsehen der Parameter gemerkt woran es liegt. Es gab sogar hier im Forum eine Anleitung wie man die Injektoren ohne Testgerät kontrollieren kann. Dazu sollte mann aber etwas handwerkliches Geschick mitbringen. Musst mal nach suchen. Oder fährst halt zum :P

    Viel Erfolg!!!

    MfG azze
     
  13. #12 steff2634, 07.02.2012
    steff2634

    steff2634 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Stefan
    Beim :P war ich letztes Jahr im April, kurz bevor die Europlus abgelaufen ist. Zu dem Zeitpunkt kam das Ruckeln aber nicht immer. Und natürlich haben die nichts bemerkt, auch der Fehlerspeicher war leer! :motz:

    Du hast auch von der Europlus gesprochen. War der Austausch der Injektoren innerhalb der Gewährleistung der Euro+ oder haben die das auf Kulanz im Nachhinein gemacht?

    VG
     
  14. azze

    azze 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Henning
    Die Reparatur hat die Europlus bezahlt weil ich noch Garantie hatte. Sonst hätte ich mich echt geärgert weil der Austausch schon sehr teuer ist! Ich musste zwar noch ein bißchen auf den Werkstattmeister einreden damit er der Europlus erzählt das alle Injektoren defekt seien. Daraufhin meinte die Euro+ das Sie nur 3 Injektoren bezahlen würden und ich habe dann einen Anteil für den vierten bezahlt. Hoffe das hilft dir.

    MfG
     
  15. #14 steff2634, 08.02.2012
    steff2634

    steff2634 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Stefan
    dann freu ich mich ja auf die Kosten :crybaby:
    Ich berichte, sobald ich weiter bin...

    Und danke nochmal
     
  16. #15 Beamer81, 09.07.2012
    Beamer81

    Beamer81 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich
    Motorisierung:
    120d
    Also das Ruckeln im Leerlauf hatte ich auch. Fing auch erst nach langer Autobahnfahrt an und dann beim Stehenbleiben sehr stark. Angeblich ein Injektor defekt der dann auch (angeblich) getauscht wurde. Das Fahrzeug wurde bei eine Nicht-BMW Händler gekauft der den Tausch nach langem hin und her kostenlos durchgeführt hat. Ich schreibe so oft "angeblich" da es Gerüchte gibt, die sagen dass man auch die Leerlaufdrehzahl etwas erhöhen kann damit dieses Problem temporär verschwindet bzw nicht mehr so stark spürbar ist.

    Kann das jemand der Erfahrung mit Injektoren hat bestätigen. Bitte kein Halbwissen!

    Mich plagt jetzt aber noch ein weiteres Problem welches vlt aucht mit den Injektoren zu tun hat:
    Wenn ich den 1er mit eingelegtem Gang ausrollen lasse und dann bei bestimmten Drehzahlen wie 1400 und 1900 ganz leicht das Gas betätige um langsam weiter zu rollen gibt es ein Ruckeln. Als Gasannahme, Abnahme und dann erst die erwartete konstante Weiterbewegung.

    Hat jemand noch das Problem?
     
  17. #16 mark289, 10.07.2012
    mark289

    mark289 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.10.2011
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erding
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Markus
    Ich habe ab und zu willkürliches ruckeln im Stand.
    Das mit dem ruckeln beim Ausrollen hab ich glaub ich auch. Ich bin dem Problem noch nie richtig nachgegangen. Der Fehlerspeicher vom Motorsteuergerät sagt bei mir auch nur Glühkerze von zylinder 2 u. 3 defekt... sons nichts :-(.
    Zur Werkstatt wollte ich noch nicht fahren.
    Ich kann mir mit INPA die Injektoren ansehen, weis aber nicht, ob bei denen alles passt.:roll: Weis da zufällig jemand mehr dazu?
     
  18. #17 Beamer81, 12.07.2012
    Beamer81

    Beamer81 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich
    Motorisierung:
    120d
    Also die Glühkerzen habe nix damit zu tun. Solltest du aber für den Winter tauschen lassen.
    Bei mir steht im Fehler speicher noch "laufruheregelung" > das hat höchstwahrscheinlich mit den Injektoren zu tun ich
    Ich probiere jetzt mal eine Zeit 2Takt öl zum treibstoff beizumengen. vlt bessert das etwas. Sollte das nicht weiter helfen muss ich die Injektoren prüfen lassen solange ich noch Garantie auf das Fahrzeug habe.

    Was ist INPA?
     
  19. #18 mark289, 14.07.2012
    mark289

    mark289 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.10.2011
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erding
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Markus
    Inpa ist eine Software von bmw zum Fehlerspeicher auszulesen. Wenns dich interessiert google mal danach...
    Konkrete links darf ich hier leider nicht Posten...
    Gesendet von meinem MB860 mit Tapatalk 2
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 steff2634, 16.07.2012
    steff2634

    steff2634 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Stefan
    Hey Leute,

    zum ruckeln beim Beschleunigen: hatte ich auch mal, aber ganz ganz selten. In den 2,5 Jahren, die ich meinen jetzt habe, vielleicht 3, oder 4 mal.

    zum Leerlaufruckeln: im Frühling und Sommer hab ich das nie :? Aber im Herbst kommts bestimmt wieder...
     
  22. #20 Beamer81, 30.08.2012
    Beamer81

    Beamer81 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich
    Motorisierung:
    120d
    Leerlaufruckeln behoben!

    Also nach vielen Abbauten und Tests ist das Problem nun endgültig beseitigt. Bei mir wars der Luftmassenmesser!
     
Thema: Leerlaufruckeln 120d vfl 2006
Die Seite wird geladen...

Leerlaufruckeln 120d vfl 2006 - Ähnliche Themen

  1. [E87] Auf der Suche nach einem 120d / Eure Erfahrungen bezüglich Laufleistung

    Auf der Suche nach einem 120d / Eure Erfahrungen bezüglich Laufleistung: Hallo Liebe Community, Ich bin neu hier im Forum und bin momentan auf der Suche nach einem 120d. Da ich durch die Suchfunktion nach ähnlichen...
  2. [E87] 120D Preiseinschätzung

    120D Preiseinschätzung: Hallo zusammen, ich will meinen 120d verkaufen und bin mir nicht sicher wie viel er noch Wert ist im Verkauf an Privat. Im Dezember hat mir ein...
  3. [E81] bmw 120d coupe m paket 2013 vorschläge für felgen ??

    bmw 120d coupe m paket 2013 vorschläge für felgen ??: besitzt jemand ein fotoshop ähnliches programm um zu sehen wie die vorschläge am auto aussehen könnten ?!? Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  4. [E8x] 116i 2006 Klackern im Motorraum

    116i 2006 Klackern im Motorraum: Hey Community, ich habe wahrscheinlich ein Problem mit meinem 1er (10/2006, N45). Und zwar kann ich ein deutliches klackern im Motorraum...
  5. Nieren F20 VFL chrome oder schwarz

    Nieren F20 VFL chrome oder schwarz: Mahlzeit, bei meinen Nieren löst sich das Chrome ab und 2 Stege sind gebrochen. Hat evtl jemand noch einen Satz Nieren für einen F20 ohne M-Paket....