Leerlauf etwas unrund

Diskutiere Leerlauf etwas unrund im BMW 116i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo zusammen, zuerst einmal eine kurze Vorstellung. Mein Name ist Rainer und bin mit knapp 61 Lebensjahren sicherlich einer der älteren hier im...

  1. #1 Rainer2612, 24.11.2019
    Rainer2612

    Rainer2612 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.11.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    zuerst einmal eine kurze Vorstellung. Mein Name ist Rainer und bin mit knapp 61 Lebensjahren sicherlich einer der älteren hier im Forum. Von Beruf bin ich Zahntechnikermeister. Nachdem ich meinen E91 n47 mit Hochdruckpumpenschaden abstellen musste, habe ich kurzentschlossen bei einem sehr gepflegtem E81 BJ 2008 mit dem 1,6 Liter Motor zugegriffen. Mittlererweile hat der Motor 173000 KM auf der Uhr und ich habe bis auf normale Wartung und dem Ersatz von Bremsen und Stoßdämper vorn keine Probleme gehabt. Da ich das bisher alles in Eigenregie erledigen konnte, hielten sich die Kosten auch in Grenzen. Da ich hier im Forum schon seit einiger Zeit mitlese, habe ich auch schon einige Tipps erfahren. INPA/Rheingold (darf man das Schreiben??) habe ich mir ehrlichgesagt bisher nicht zugetraut und daher habe ich mir erst einmal ein kleines Testgerät von I Carsoft (i910 II) gekauft. Nun zumeinem kleinen Problem. Nach einer schnelleren Autobahnetappe ging plötzlich die kleine MKL oben an und blinkte. Der Wagen ruckelte und ich bin dann erst einmal zum nächsten Rastplatz gefahren. Meine erste Vermutung: Steuerkette übergesprungen. Also Ölteckel auf und geschaut aber alles stramm. Nach kurzer Zeit neu gestartet und die MKL war aus. Bin dann eher vorsichtig nach Hause gefahren. In Leerlauf lief der Wagen ziemlich unrund als wenn ein Zylinder nicht richtig läuft. Zu Hause den Fehlerspeicher ausgelesen wobei meine Vermutung durch den Eintrag:" Zündaussetzer 3. Zylinder" bestätigt wurde. Habe sicherheitshalber alle Zündspulen getauscht. Zündkerzen waren bei meinem Händler nur 3 Stck. im Lager der wechsel wird also nachgeholt. Habe dann den Fehlerspeicher gelöscht und bin ein Stück gefahren. So weit so gut. Fehlerspeicher nochmals ausgelesen und da stand dann Code 2AF0 AGR relevant (oder so ähnlich). Liege ich mit meiner Vermutung richtig, dass der NOX Sensor hinüber ist? falls er noch der erste ist hat er ziemlich lange gehalten. Die Injektoren wurden lt. der Historie über das Fzg. wohl noch nicht getauscht. Das einzige was auffällt ist, dass der Wagen im Leerlauf eitwas unrund läuft. Beschläunigen tut er gut und der Verbrauch hält sich mit ca.8L nach BC auch in Grenzen. Als Fahrprofil würde ich 60% Stadt, 30%Landstraße und 10% Autobahn angeben. Sorry, es ist mein erster Direkteinspritzer und ich könnte Euren Rat gut gebrauchen.
    Wünsche noch einen schönen Abend!
    Rainer
     
Thema:

Leerlauf etwas unrund

Die Seite wird geladen...

Leerlauf etwas unrund - Ähnliche Themen

  1. [E81] Unrunder Leerlauf durch zu mageres Gemisch

    Unrunder Leerlauf durch zu mageres Gemisch: Hallo, ich bin neu hier im Forum und benötige Hilfe mit meinem BMW E81 116i Motor N43b20. Nach knapp 1500€ die ich in unnötige Reparaturen...
  2. Gemisch zu fett/ unrunder Leerlauf

    Gemisch zu fett/ unrunder Leerlauf: Grüß euch Leute, seit einiger Zeit verhält sich mein M135i etwas merkwürdig: Ab und zu schießt er beim Gaswegnehmen nach untertourigem...
  3. [F21] N20 unrunder Leerlauf nach Kaltstart

    N20 unrunder Leerlauf nach Kaltstart: Hallo Leute, seit 2 Tagen läuft mein 125i nach dem Kaltstart sehr unrund als ob er temporär nur auf drei Töpfen läuft, nach ca. 20 Sekunden ist...
  4. [E87] unrunder Leerlauf im Magerbetrieb

    unrunder Leerlauf im Magerbetrieb: Hallo zusammen, ich habe einen 118i Bj 12/2007. Nachdem im Mai bei 45 tkm alle Zündspulen, alle Zündkerzen und 3 von 4 Injektoren gewechselt...