[E87] Leerlauf Drehzahl Schwankung

Diskutiere Leerlauf Drehzahl Schwankung im BMW 120i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo Leute, folgendes Problem: Bei Leerlauf habe ich eine "stark" schwankende Leerlaufdrehzahl. Und zwar genau dann wenn ich selber auf der...

  1. Gingi

    Gingi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.02.2012
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Hallo Leute,

    folgendes Problem: Bei Leerlauf habe ich eine "stark" schwankende Leerlaufdrehzahl. Und zwar genau dann wenn ich selber auf der Kupplung stehe und nicht wenn ich ausgekuppeltr ohne Gang im Leerlauf bin. Geht sogar soweit das der Motor schon zwei mal abgestorben ist. Fehlverhalten ist unabhängig von der Klima, ist mit und ohne selbes Verhalten. Fehlerspeicher hat auch keinen Eintrag. Um das Ansaugen von Falschluft auszuschließen habe ich auch schon die komplette Motorabdeckung abgebaut und alles mit Bremsenreiniger eingelassen. Da würde ich ja sofort merken ob irgendwo Luft angesaugt wird...ist aber auch nicht der Fall.

    ...was kann da noch Schuld sein? Etwar die Kupplung :swapeyes_blue:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 LukasF21, 25.06.2014
    LukasF21

    LukasF21 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.02.2014
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Baden
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2014
    Vorname:
    Lukas
    Ich hatte das auch mal bei meinem e36 aber da hat mir ein Mader das Vergaser Kabel durchgebissen.
    Vll ist dir das auch passiert.

    Gruß Lukas
     
  4. RS187i

    RS187i 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.11.2013
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Rafi
    Spritmonitor:
    Vergaser ist doch total 90er :roll: Sowas hat der 1er nie gesehen...
     
  5. #4 snakeshit87, 26.06.2014
    snakeshit87

    snakeshit87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    86
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Martin
    was ist denn mit dem Luftmassenmesser? Evtl. könnte der defekt sein.
     
  6. Benzo

    Benzo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.10.2012
    Beiträge:
    1.372
    Zustimmungen:
    102
    Ort:
    Nürnberg
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Andi
    Spritmonitor:
    Hatte ich in ähnlicher Form beim 120d.
    Bei mir war das ZMS und die Kupplung hinüber!
     
  7. Gingi

    Gingi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.02.2012
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Bei defektem Luftmassenmesser müsste die DME doch einen Fehlereintrag setzten oder?

    Blöde frage aber was ist ZMS?
     
  8. #7 blackraven, 27.06.2014
    blackraven

    blackraven 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Frank
    ZMS = Zweimassenschwungrad
     
  9. Gingi

    Gingi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.02.2012
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Hab jetzt nochmal genau drauf geachtet und verhalten tritt auch auf wenn ich nicht kupple sondern im leerlauf bin....mein verdacht is jetzt die batterie. warum...nach längeren fahrten auf der autobahn tritt verhalten nicht auf und batterie is immer noch die erste aus 2005...wird nächste woche getauscht dann meld ich mich wieder
     
  10. Benzo

    Benzo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.10.2012
    Beiträge:
    1.372
    Zustimmungen:
    102
    Ort:
    Nürnberg
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Andi
    Spritmonitor:
    Ich denke nicht, dass es die Batterie ist.
    Wenn der Motor erstmal läuft, hat die Batterie doch nichts mit der Motordrehzahl zu tun. Eine defekte Batterie würdest du eher merken, wenn der Motor schwer anspringt, d.h. dass die STARTERbatterie nicht genug Spannung ins Bordnetz einspeist.
     
  11. Gingi

    Gingi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.02.2012
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Natürlich kann die Batterie Einfluss nehmen. Abhängig von der Batteriespannung wird die Lichtmaschine unterschiedlich angesteuert.
     
  12. Benzo

    Benzo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.10.2012
    Beiträge:
    1.372
    Zustimmungen:
    102
    Ort:
    Nürnberg
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Andi
    Spritmonitor:
    Lichtmaschine – Wikipedia

    Die LiMa wird vom Motor angetrieben, die Batterie dient als Energiepuffer und wird von der LiMa geladen. Die Batterie treibt die LiMa nicht an und steuert auch nix ;)
     
  13. #12 Gingi, 01.07.2014
    Zuletzt bearbeitet: 01.07.2014
    Gingi

    Gingi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.02.2012
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    120i
    ....natürlich wird die LiMa vom Motor angetreiben, aber in heutigen Fahrzeugen gibt es eine intelligente Regelung der Ladespannung. Bei einer Änderung der Ladespannung ändert sich die Momentenanforderung der LiMa und entsprechend dieser erhöht/verringert der Motor seine Leerlaufdrehzahl...
     
  14. #13 Benzo, 01.07.2014
    Zuletzt bearbeitet: 01.07.2014
    Benzo

    Benzo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.10.2012
    Beiträge:
    1.372
    Zustimmungen:
    102
    Ort:
    Nürnberg
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Andi
    Spritmonitor:
    Okay da hast du Recht. Wie ist es, wenn du alle Verbraucher außer dem Motor abschaltest? Kein Licht, kein Radio, keine Klima, keine Lüftung etc.?
    Dann sollte die Drehzahl eigentlich weder erhöht sein, noch schwanken.
    Hast du denn die Klemmenspannung der Batterie schon einmal gemessen? Kannst du auch via Geheimmenü auslesen, dort gibt es einen Wert für UBAT (Batteriespannung).
    Da kannst du dann ja recht gut sehen, wie es um deine Batterie bestellt ist, bevor du sie einfach tauscht.

    Hier mal ein paar Orientierungswerte.

    >12,8 V Voll geladen
    ca. 12,4 V Normal geladen
    ca. 12,2 V Schwach geladen
    ca. 11,9 V Normal entladen
    <10,7 V Tief entladen

    Am besten einmal in dem von dir beschriebenen Zustand prüfen, wenn der Wagen nicht über längere Distanzen bewegt wurde.

    EDIT: Drosselklappe schon mal gereinigt? Dein 1er ist ja aus 2005, nach so einer Zeit kann die schon mal zu sein ;)
     
  15. Benzo

    Benzo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.10.2012
    Beiträge:
    1.372
    Zustimmungen:
    102
    Ort:
    Nürnberg
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Andi
    Spritmonitor:
    Gibt's Neuigkeiten?
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Padl_112, 10.08.2014
    Padl_112

    Padl_112 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.10.2012
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Julbach LKR Rottal-Inn
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2010
    Vorname:
    Patrick
    War bei ähnlich, zum Teil stark schwankende Drehzahlen im Leerlauf oder wenn ich z.B. an einer Ampel bei ca 20km/h ausgekuppelt habe. Start/Stopp funktionierte nur noch sporadisch. Bei mir war der "Kraftstoffniederdrucksensor" im Eimer. Seit dem Wechsel läuft wieder alles normal.
     
  18. #16 alex0293, 06.02.2016
    alex0293

    alex0293 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.12.2015
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Teltow
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2004
    Fehler vom LMM werden nicht zwangsläufig im Fehlerspeicher abgelegt, solange die Ansauglufttemperatur noch plausibel ist.
    Hier mal das INPA anwerfen und die Analogwerte auslesen. Wenn der LMM Werte liefert die Plausibel sind ist alles schön, wenn nicht ist doof.

    Defekter LMM war bei mir für einen ungleichmäßigen Leistungsverlauf, etwas höheren Verbrauch und schlechtes Ansprechverhalten verantwortlich.
    (Und stand nicht im Fehlerspeicher)
    lg Alex
     
Thema: Leerlauf Drehzahl Schwankung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw e87 falschluft

    ,
  2. 1er bmw leerlaufdrehzahl

    ,
  3. bmw drehzahl probleme durch batteriespannung

    ,
  4. bmw 1 leerlauf drehzahl,
  5. bmw 116 leerlauf drehzahl,
  6. drehzahl schwankung bmw,
  7. unruhige Drehzahl wegen lima bmw e64,
  8. 118i Schwankung Drehzahl,
  9. drehzahlschwankung batterie,
  10. 1er standgas springt,
  11. bmw 12 stangas zu tief,
  12. 1er bmw 116i unruhiger leerlauf,
  13. bmw1er warum schwach drehzahl,
  14. drehzahl schwach bmw 1 er,
  15. bmw 1er drehzahl schwach warum,
  16. BMW E87 Ladespannung zu hoch,
  17. bmw 1 standrehzahl 118i,
  18. bmw e87 leerlauf,
  19. n43 schwankungen standgas,
  20. bmw n43 drehzahl schwankt,
  21. e87 leerlaufregler,
  22. 1 er bmw standgas tief,
  23. 120i geht im leerlauf aus,
  24. bmw 1er drehzahl geht hoch,
  25. bmw 1er zu wenig drehzahl im leerlauf
Die Seite wird geladen...

Leerlauf Drehzahl Schwankung - Ähnliche Themen

  1. [E87] Rattern im Leerlauf

    Rattern im Leerlauf: Heyoo, vorhin habe ich meinen Einser auf der Autobahn gefahren, hab bissle auf das Gas gedrückt. Beim abbremsen auf 120 ist mir dann die...
  2. Drehzahl schwanken Motorkalt

    Drehzahl schwanken Motorkalt: Hallo zusammen, meine Drehzahl schwankt seit neuestem, wenn ich den Motor (kalt) starte für ungefähr 30 Sekunden. Anschließend pendelt sich die...
  3. Drehzahl sackt "durch" besonders beim rangieren.

    Drehzahl sackt "durch" besonders beim rangieren.: Hallo alle zusammen :winkewinke: Zuerst möchte ich mich kurz vorstellen:icon_smile: Ich bin 27 Jahre alt und stolzer Besitzer eines 125i Coupé...
  4. 116i (136PS) hohe Drehzahl im Stand normal + Ruckeln beim Anfahren?

    116i (136PS) hohe Drehzahl im Stand normal + Ruckeln beim Anfahren?: Hallo zusammen Ich fahre seit gut 2,5 Jahren einen 116i (136PS). Seit ein paar Monaten ist die Drehzahl im Stand erstaunlich hoch, immer so...
  5. [E87] Öldruck im Leerlauf niedrig, Auto das dritte Mal bei BMW!

    Öldruck im Leerlauf niedrig, Auto das dritte Mal bei BMW!: hallo liebe community! daten meines 1er BMW: baujahr: 2010 118i PS: 143, benziner 5 türer 149000 km folgendes problem plagt mich: die...