LED-Scheinwerfer beschlagen

Diskutiere LED-Scheinwerfer beschlagen im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo zusammen, mit den Rückleuchten bin ich ja schon gebranntes Kind, aber was ich heute morgen wieder einmal sehen musste … Ich habe das Auto...

  1. #1 hagen020891, 18.11.2021
    hagen020891

    hagen020891 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.02.2018
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2017
    Hallo zusammen,

    mit den Rückleuchten bin ich ja schon gebranntes Kind, aber was ich heute morgen wieder einmal sehen musste …

    Ich habe das Auto aus meiner alten Garage (nicht beheizt) zur Waschbox gefahren und wie immer mit der Lanze und meinem eigenen Eimer gründlich gewaschen und jetzt komme ich zu Hause an und sehe die folgenden Bilder.

    Was sagt ihr dazu?

    Bilder zeigen Scheinwerfer beidseitig.
     

    Anhänge:

  2. cb7777

    cb7777 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    3.350
    Zustimmungen:
    2.480
    Ort:
    Holzgerlingen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Claus
    Das ist bei unseren beiden ebenso wie bei den Vorgängern. Da ist immer leichte Luftfeuchtigkeit vorhanden, welche dann durch Temperaturunterschiede, z.B. in der Waschanlage, kondensiert. Hat sich bei uns auch jedes Mal wieder verflüchtigt. Also erst mal keine Sorgen machen.
     
  3. DomMuc

    DomMuc 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    3.243
    Zustimmungen:
    513
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    ganz normal.....
     
  4. #4 hagen020891, 24.01.2022
    hagen020891

    hagen020891 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.02.2018
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2017
    Hallo nochmal,

    empfindet ihr das noch immer als normal?

    Letztes Mal ist es innerhalb 3 Tagen in der kalten, belüfteten Scheune vorne abgetrocknet. Gestern gewaschen, nun habe ich diesen Anblick vorne und hinten!

    (hinten wurde wegen dem gleichen Problem/selber Anblick im April getauscht bei BMW und sind gerade einmal 2.000 km alt)
     

    Anhänge:

  5. #5 Gast65949, 27.01.2022
    Gast65949

    Gast65949 Guest

    Das Beschlagen der Scheinwerfer ist bedingt durch die Konstruktion / Bauart. Die Bildung von Wassertropfen stellt jedoch einen Mangel dar. Ich würde beim Freundlichen vorstellig werden. Gegebenenfalls müssen die Heckleuchten ein weiteres Mal getauscht werden. Die Scheinwerfer eines Arbeitskollegen wurden auf Grund derselben Problematik von BMW auf Kulanz getauscht.
     
  6. #6 Cengo81, 27.01.2022
    Cengo81

    Cengo81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Olsberg (NRW)
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Cengiz
    Spritmonitor:
    Eine andere Frage, hattest du vielleicht den Xenonbrenner ausgetauscht und wieder richtig zugemacht. Bei mir war es so, da ich den Xenonbrenner hinüber war habe ich den gewechselt. Und dann noch mal nächsten Tage geschaut, den Deckel die Dichtung mal sauber gemacht und dann nochmal richtig einrasten lassen. Angeblich war der Scheinwerfer der Deckel hinten. Ich weis nicht wie das beim F20 ist nicht eingerastet deswegen enstand auch Feuchtigkeit. Dannach war alles Furztrocken.
     
  7. #7 spitzel, 27.01.2022
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    5.443
    Zustimmungen:
    588
    Ort:
    Naturpark Spessart
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Das sind LED Scheinwerfer, da kannst nichts mehr tauschen.
     
  8. #8 Cengo81, 27.01.2022
    Cengo81

    Cengo81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Olsberg (NRW)
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Cengiz
    Spritmonitor:
    Keine Ahnung, wusste ich jetzt nicht, sonst war das halt bei mir so, das ich den Brenner wechseln musste und halt nicht Dicht Genug einrasten ließ, da es halt Feuchtigkeit entstand.
     
  9. #9 hagen020891, 27.01.2022
    hagen020891

    hagen020891 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.02.2018
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2017
    Ich berichtete hier damals über die Rückleuchten, bis die mal getauscht wurden verging Wochen und auch nicht hier bei 4 BMW-Partnern, sondern 2,5 Stunden von hier entfernt über einen Kumpel.
    Bei voller Garantie bis 02/22!

    Jetzt habe ich die 4 BMW-Partner ausgelassen, bin direkt zur nächsten BMW-Niederlassung. Ergebnis: abgelehnt
    Bei voller Garantie bis 02/22!
    Kulanz steht aus, da ich nie dort war und nichts gekauft habe und dort auch keinen Service machen ließ, stehen die Chancen schlecht.

    verstehe es nicht, wozu dann Garantie und lückenlos bei BMW gewartet?

    die Antwort von dem Autohaus 2,5 Stunden steht noch aus, hat aber schon verlauten lassen, dass es ein Fall für BMW wird und ich 2 Tage auf mein Auto verzichten soll. Das Problem ist aber hier die Distanz von Saarland zu NRW, das werde ich wahrscheinlich, wenn positiv entschieden, ablehnen müssen.
     
  10. #10 Cengo81, 27.01.2022
    Cengo81

    Cengo81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Olsberg (NRW)
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Cengiz
    Spritmonitor:
    Den Lückenlosen Chechkeft kannst du auch bei einer Freien Werkstatt machen. Wichtig ist das sie die BMW Normuntersuchung usw halten. So wie ich das auch gelesen habe. Du muss nicht unbedingt zu BMW.
     
  11. cb7777

    cb7777 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    3.350
    Zustimmungen:
    2.480
    Ort:
    Holzgerlingen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Claus
    Nein, muss er natürlich nicht. Aber bei der Entscheidung über eine Kulanz spielt das durchaus eine Rolle, auch wenn das niemals jemand offiziell bestätigen wird. So läuft das heute leider nun mal, in allen Bereichen.
     
    spitzel gefällt das.
  12. #12 Cengo81, 27.01.2022
    Cengo81

    Cengo81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Olsberg (NRW)
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Cengiz
    Spritmonitor:
    Meinst du, wenn man die BMW norm hält dann bekommt man keine Kulanz obwohl es bei den Checkheft geflegt ist bei der Freien Werkstatt? Mein Bruder hatte einen Motorschaden am Porsche Boxster glaub 987 mit 245 bj 2007. Obwohl der alles bei Porsche gemacht habe und Porsche hat 40 Prozent gezahlt und nicht den vollen Umfang. Unverschämt
     
  13. #13 doesntmatter, 27.01.2022
    doesntmatter

    doesntmatter 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.06.2018
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    316
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2019
    Kulanz ist eine freiwillige Maßnahme, die der Hersteller zur Kundenbindung macht. Kein Kunde? Keine guten Chancen auf Kulanz.
     
    spitzel und cb7777 gefällt das.
  14. cb7777

    cb7777 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    3.350
    Zustimmungen:
    2.480
    Ort:
    Holzgerlingen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Claus
    Siehe @doesntmatter #13, hat es auf den Punkt gebracht.
     
    spitzel gefällt das.
  15. #15 Cengo81, 27.01.2022
    Cengo81

    Cengo81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Olsberg (NRW)
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Cengiz
    Spritmonitor:
    Ich finde das lächerlich
     
  16. #16 spitzel, 27.01.2022
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    5.443
    Zustimmungen:
    588
    Ort:
    Naturpark Spessart
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Kannst du lächerlich finden, ist aber nunmal so. Bei anderen Herstellern ist die Kulanz noch deutlich schlechter.
    Ist im Handwerk nicht anders.

    Bei Scheinwerfern behaupten viele Hersteller, dass leuchtmittel von der Garantie ausgenommen sind. Das konnte ich bei einer 15€ Halogene Lampe gut akzeptieren. Bei Xenon war es schon eine Diskussion. Aber bei LED muss das komplette Bauteil getauscht werden.
    Naja bin gespannt ob die EU irgendwann LED wie Halogenlampen einstuft. Dann müssen diese vom Kunden problemlos zu wechseln sein.
     
  17. #17 Cengo81, 27.01.2022
    Cengo81

    Cengo81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Olsberg (NRW)
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Cengiz
    Spritmonitor:
    Was soll denn lächerlich sein, viele Kulazleute bekommen das nicht in Griff, kauf dir Komponente, von Ebay und die Teilenummer bekommst günstig, Steuergeräte usw, ich hatte viel Erfolg.
     
  18. #18 hagen020891, 28.01.2022
    hagen020891

    hagen020891 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.02.2018
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2017
    Ich frage mich halt, warum sich BMW (gefühlt nur bei mir) so quer stellt. Das Fahrzeug kommt von BMW als Jahreswagen, hat noch eine vollwertige Garantie bis 02/22 und ich habe meinen Service jährlich bei BMW machen lassen.

    Aber wie gesagt, das erste Mal mit den Rückleuchten war schon eine einzige Enttäuschung. Ich musste mehrere Male hin, um mir dort anzuhören, dass es sich um Beschlag handeln würde und wenn noch deutlichere Tropfen da waren, dann musste er die Bilder mit seinem Tablet machen und solche Umstände … nachdem er mir dann die Leuchten getauscht hätten, unter Vorbehalt BMW würde das nicht als Garantie anerkennen, würde ich zahlen müssen. Eine solche Vorgehensweise hat mich dazu gebracht, dass ich weiter gesucht habe und mir über Forum und einen Kumpel 2,5 Stunden von mir entfernt, weitergeholfen wurde! Sofort wurden mir neue Rückleuchten zugesagt, plötzlich reichten meine Bilder aus … seltsam! Ich habe endlich meine neuen Rückleuchten bekommen! Aber auch hier war ich nicht ganz zufrieden, denn ich musste sie lockern und richtig eindrücken in die vorgesehenen Gummistöpsel.

    Gut, die Aussage von ihm (also dem letzten Autohaus) steht in diesem Fall noch aus, er hatte aber schon gesagt, dass dies ein Fall für BMW werden würde und ich 2 Tage auf das Auto verzichten müsse. Das geht nicht mal eben so 2,5 Stunden von zu Hause. Und am Ende ist alles auseinander gebaut und doch abgelehnt. Das ist es mir nicht wert irgendwie … zumal die Rückleuchten ja auch wieder das Problem haben, niemand garantiert mir, dass es dann behoben ist. Also fuhr ich hier zum ersten Mal zur Niederlassung. Garantie abgelehnt, Kulanz steht schlecht, weil ich ja eben noch nie vorher diese Niederlassung betreten habe. Naja, BMW ist also nicht BMW?

    Ich denke mir, dass die Feuchtigkeit von der Temperatur kommt, weil ich an den kalten Tagen ordentlich waschen war. Leute die nicht waschen, haben das Problem nicht. Sie fahren von A nach B, der Rest ist egal. Ich schließe aus, dass bei einem Garagenfahrzeug, das dieses Jahr 5.000 km gefahren wurde und im Schnitt alle 500 km von Hand gewaschen wird, die Abläufe / Belüftungen zu sind. Wovon? Mein Auto trockne ich immer von Hand, auch in den Kanten und Türen. Auch schließe ich aus, dass (wie irgendwo in einem Forum gelesen), die Leuchten beschädigt werden vom Zuschlagen der Motorhaube. Ja, die schlage ich zu, aber mit Gefühl. Gerissen sein kann auch nichts, ich bin nirgendwo dran gefahren. Also was soll es noch sonst sein? Und genau aus der Vermutung sehe ich es nicht ein, diese ganze Rennerei jetzt nochmal auf mich zu nehmen 2,5 Stunden von zu Hause und am Ende stehe ich im Herbst wieder so da.

    Übrigens hat meine Garage, wenn man es so nennen mag, durch mangelnde Fenster die gleiche Temperatur wie außen (= 0 Grad aktuell).

    Für mich ist es ein wenig enttäuschend, wie das Auto nun da steht. Habe es immer sehr gepflegt und dann sowas. Naja, letztendlich ist es nur ein Auto …
     
  19. #19 Gast65949, 28.01.2022
    Gast65949

    Gast65949 Guest

    Wann hast du das Auto eigtl. gekauft?
     
  20. #20 hagen020891, 28.01.2022
    hagen020891

    hagen020891 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.02.2018
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2017
    Februar 2018, da war es genau ein Jahr zugelassen und 6.900 km alt. Da habe ich die Garantie bis 02/22 bekommen, die laut Verkäufer vollwertig ist, das habe ich auch vorliegen.

    Hat jetzt 71.000 km, da es nur mein Drittwagen ist. Der Händler staunte bisschen, dass ich mich von April bis jetzt wieder mit den Heckleuchten meldete und einen km-Stand von +2000 km nannte …
     
Thema:

LED-Scheinwerfer beschlagen

Die Seite wird geladen...

LED-Scheinwerfer beschlagen - Ähnliche Themen

  1. Für BMW 3er E90 E91 2004-2011 H7 LED Scheinwerfer Birnen Fern Abblendlicht 6000K

    Für BMW 3er E90 E91 2004-2011 H7 LED Scheinwerfer Birnen Fern Abblendlicht 6000K: [IMG] EUR 22,99 End Date: 10. Nov. 12:10 Buy It Now for only: US EUR 22,99 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. F20 Scheinwerfer Umbau - LED nachrüsten - OSRAM?

    F20 Scheinwerfer Umbau - LED nachrüsten - OSRAM?: Hey Leute, seit langem bin ich am überlegen, ob ich die gelben Scheinwerfer an meinem F20 Baujahr 2016 Facelift wechseln soll, doch wüsste zu...
  3. LED-Scheinwerfer halten nicht ewig

    LED-Scheinwerfer halten nicht ewig: Zitat aus n-tv Nachrichten:....."auch die modernsten LED-Leuchten an einem Auto halten nicht ewig. Gehen sie kaputt, sind die Kosten für den...
  4. LED-Scheinwerfer vom LCI öffnen

    LED-Scheinwerfer vom LCI öffnen: Hallo, hat jemand selber Erfahrung mit dem Öffnen der LED-Scheinwerfer vom LCI gemacht und kann davon berichten, wie er es gemacht hat? Oder...
  5. Original SCHEINWERFER BMW 1er F40 VOLL LED RECHTS TOP

    Original SCHEINWERFER BMW 1er F40 VOLL LED RECHTS TOP: [IMG] EUR 650,00 End Date: 02. Okt. 14:30 Buy It Now for only: US EUR 650,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...