LED-Kennzeichenbeleuchtung und Lichtmodul

Dieses Thema im Forum "Tuning E8x" wurde erstellt von Taunus1er, 20.12.2011.

  1. #1 Taunus1er, 20.12.2011
    Taunus1er

    Taunus1er 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.12.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Christian
    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier im Forum, also verzeiht mir bitte wenn formal etwas nicht korrekt ist oder ich das hier im falschen Unterforum poste.

    Folgendes Problem, wenn man es so nennen kann.
    Ich fahre einen 2007er 118d Facelift. Allerdings hat dieser noch keine LED-Kennzeichenbeleuchtung. Also wollte ich mir heute die orginal LED-Kennzeichenbeleuchtung vom Facelift beim Freundlichen bestellen und dann die Tage einbauen.
    Im Forum habe ich gelesen das dies Plug&Play und ohne erwähnenswerte Probleme möglich ist. Am Telefon wurde mir dann allerdings gesagt, das dies eine Fehlermeldung hervorruft. Dachte ich mir, wenn dem so ist, löte ich passende Widerstände parallel. Dann sagte der Verkäufer es wird bei jedem einschalten ein Fehler im Lichtmodul gespeichert und wenn dies circa 50 mal der Fall war geht das Lichtmodul kaputt.

    Sehr seltsam oder? Als ich ihm dann sagte das ich meine komplette Innenraumbeleuchtung auf LED umgerüstet habe und seitdem keinerlei Probleme mit Fehlermeldungen oder ähnlichem hatte, sagte er das ich Glück habe das noch nichts kaputt gegangen ist.

    Er sagte BMW würde an einer Lösung des Problems arbeiten und empfiehlt mir die normale Beleuchtung drin zu lassen und nichts umzurüsten.

    Das ganze kommt mir schon komisch vor. Habe leider nichts im Forum gefunden und würde gerne mal eure Meinung dazu hören.

    Ich würde schon gerne Umrüsten, weil die LEDs wesentlich besser aussehen.

    Gruß Chris
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMW-Racer, 20.12.2011
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.092
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Ist überhaupt kein Problem, ich hatte die LED Kennzeichenbeleuchtung bei meinem vFL-Hatch auch eingebaut, ohne Fehlermeldung. Mir ist auch von keinem hier im Forum bekannt, dass die original LED-KZL ne Fehlermeldung im BC verursacht.

    Einbau ist fast Plug & Play, eine kleine Nase an der KZL musst du entfernen, damit der vorhandene Stecker passt.
     
  4. reduef

    reduef 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Spritmonitor:
    Lass Dich nicht verunsichern ... die original LED-Kennzeichenbeleuchtung funktioniert wirklich ohne Fehlermeldung plug-and-play! Der Austausch ist total einfach und für jeden selbst zu machen. Letztlich muss man nur eine kleine Plastiknase entfernen und dann den Originalstecker festclipsen. :daumen:
     
  5. Euraka

    Euraka 1er-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Vorname:
    Peter
    Der nette Herr, der dir da am Telefon soooooooo gute Ratschläge gegeben hat, zeigt schon durch einen Satz, dass er so viel Ahnung von der Materie nicht haben kann.

    Von wegen du hättest Glück, dass bei der Innenraum keine Fehlermeldungen auftauchen würden und daher das Fußraummodul noch nicht das zeitliche gesegnet hätte. - Die Innenraumbeleuchtung wird vom Bordcomputer gar nicht überwacht.

    Gefährlich würde es hier nur werden, wenn du zusätzliche Verbraucher anschließen würdest, also zusätzlich zur werksseitigen Beleuchtung.

    Die LED-Kennzeichenbeleuchtung läuft in meinem vfl jetzt schon seit gut 2 Jahren und ich hab in dieser Zeit sicherlich mehr als 50 mal den Wagen gestartet!
     
  6. Treter

    Treter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.02.2010
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Main-Taunus-Kreis
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Stephan
    +1

    Dem und den Worten der Vorredner ist nichts mehr hinzuzufügen. Die Originale LED-KZL ist Plug & Play (bis auf die Plastiknase die wegmuss). Auch bei mir seit über 1 1/2 Jahren verbaut - ohne Felhermeldung im BC.

    Grüße
    Stephan
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Taunus1er, 21.12.2011
    Taunus1er

    Taunus1er 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.12.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Christian
    Mir kam das ganze auch sehr sehr suspekt vor. Ich bin auch ein paar Wochen mit einer 5 Watt Rückfahrscheinwerferbirne rumgefahren und weder hatte ich eine Fehlermeldung im BC (obwohl ja eigentlich 16 Watt) noch ist irgendetwas kaputt gegangen.
    Kann mir auch nicht vorstellen das das Lichtmodul unterscheiden kann ob da jetzt eine LED Leuchte oder eben die normale drinne ist, sondern nur ob etwas da ist oder eben nicht.
    Ich hätte halt gerne mal jemanden gehört der das ganze in seinem Facelift 1er verbaut hat. Das war ja glaub ich nur von 03.2007 bis 10.2007, dann kamen Serienmäßig die LED´s rein!?

    Gruß Chris
     
  9. Euraka

    Euraka 1er-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Vorname:
    Peter
    Habs inzwischen schon bei zwei FLern eingebaut und da kam auch keine Reklamation wegen Fehlermeldungen. Kannst also wirklich beruhigt umrüsten!
     
Thema:

LED-Kennzeichenbeleuchtung und Lichtmodul

Die Seite wird geladen...

LED-Kennzeichenbeleuchtung und Lichtmodul - Ähnliche Themen

  1. [F2x] Leder mit blauer Kontrastnaht

    Leder mit blauer Kontrastnaht: Hallo zusammen, ich bin mir noch unsicher ob ich o.g. Leder oder lediglich das Schwarze nehmen soll. Hat jmd das o.g. Leder und wenn ja kann...
  2. LEDs f. Corona Ringe

    LEDs f. Corona Ringe: Hallo Zusammen, falls jemand seine "alten" LEDs für E-Modelle abgeben mag, wäre ich grundsätzlich interessiert. Einfach mal alles anbieten. VG
  3. [E8x] Innenspiegel automatisch abblendend/LED

    Innenspiegel automatisch abblendend/LED: Servus, habe hier noch einen Innenspiegel rumliegen der noch nie verbaut war. Es handelt sich um einen autmatisch abblendenden Spiegel der auch...
  4. [E8x] E82/88 LED Rückleuchten

    E82/88 LED Rückleuchten: Biete hier originale Rückleuchten vom E82/E88 BJ2008 zum Verkauf an. Leuchten haben bis zum Ausbau einwandfrei funktioniert. 70€ Versand +7€ [IMG]
  5. [Verkauft] orig. BMW 1er F20 F21 Performance Blackline High LED Rückleuchten

    orig. BMW 1er F20 F21 Performance Blackline High LED Rückleuchten: Beschreibung _____________________________ Leuchten sind selbstverständlich unbeschädigt und in einem sehr guten Zustand. Alle Halterungen intakt,...