LED Codieren ?!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum BMW 1er F2x" wurde erstellt von AlexFN, 17.10.2013.

  1. AlexFN

    AlexFN 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.08.2013
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friedrichshafen
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2013
    Vorname:
    Alex
    Huhu,

    Allgemeine frage wieso muss man eigentlich die LED rückleuchten codieren bei Wechsel von halogen ? es leuten auch ohne codieren alle leuchten korrekt... haben das heute an einem fahrzeug getestet

    gruß alex
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pascal93, 17.10.2013
    Pascal93

    Pascal93 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    1.016
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    Mandelbachtal/Saarland
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2013
    Vorname:
    Pascal
    Ich bin mir jetzt nicht 100% sicher, aber ich meine es hängt mit der Spannung zusammen.
    Bei Halogenscheinwerfern vorne haben die Rückscheinwerfer eine andere Spannung da auch in Halogen Ausführung.

    Und um Schäden an den LEDs zu vermeiden muss diese Spannung entsprechend angepasst werden.
     
  4. AlexFN

    AlexFN 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.08.2013
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friedrichshafen
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2013
    Vorname:
    Alex
    sollte dann net ne fehlermeldung kommen ??
     
  5. AlexFN

    AlexFN 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.08.2013
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friedrichshafen
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2013
    Vorname:
    Alex
    zitat eines befreundeten bmw Mitarbeiters:
    Vor den LEDs sind Widerstände sonst würden die garnicht gehen da passiert meiner Kenntnis nach nichts kannst aber vorsichtshalber bei BMW nochma Nachfragen.
     
  6. #5 rotationsued, 18.10.2013
    rotationsued

    rotationsued 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.09.2012
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2015
    Soweit ich weiß, Werden LED Rückleuchten mit weniger Spannung versorgt. Mein Händler meinte, ich solle die Codieren lassen, da sonst die LED's schnell kaputt gehen.
     
  7. #6 alpinweisser_120d, 18.10.2013
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.590
    Zustimmungen:
    268
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    das ist irrsinn! auscodiert werden hier lediglich die lampenüberwachungen.

    BTT: mit passenden LEDS mit vorschaltwiderstand kein problem. dann kommt keine fehlermeldung.
     
  8. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.113
    Zustimmungen:
    190
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    also die LED´s werden nicht überwacht? was passiert wenn das modul ausfällt? (ich nehem an die sitzen auf einer zentral versorgten platine und werden nicht einzeln angesteurt und einzeln überwacht?)

    dann wird hinten dunkel, der birnenleuchter wird reklamiert/gemeldet, die LED nicht?

    glaube ich ehrlich nicht so...

    produktinfo bei leebmann:

    "Achtung: Deckel für Wasserinnenblende muss von der demontierten Serienleuchte übernommen werden. Hinweis: Bei Fahrzeugen ohne Xenon Licht ist das Codieren von Basic auf High Heckleuchte notwending."

    gruss
     
  9. #8 alpinweisser_120d, 18.10.2013
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.590
    Zustimmungen:
    268
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    deaktiviert man die lampenüberwachnung, dann wird kein fehler gemeldet wenn das leuchtmittel den geist aufgibt.
     
  10. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.113
    Zustimmungen:
    190
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    ja, das ist schon klar, aber warum sollte man die LED,s nicht überwachen? auch die sind nicht unkaputtbar....

    das ist die frage....
     
  11. #10 Frank_DC, 18.10.2013
    Frank_DC

    Frank_DC 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    2.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Es gibt eine offizielle Nachrüstung der High-RüLis für den F2x, welche codierrelevant ist. Hierbei wird die Lampenüberwachung nicht deaktiviert, sie wird stattdessen passend zu den LED-Leuchtmitteln umgestellt. Da LEDs weniger Energie verbauchen, gibt es auch noch Änderungen bzgl. der intelligenten Generatorregelung und natürlich wir die Spannung angepaßt.

    Es hängt also etwas mehr dran, wenn es anständig sein soll...
     
  12. #11 Frank_DC, 18.10.2013
    Frank_DC

    Frank_DC 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    2.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeugtyp:
    120d
    .. und aus genau diesem Grund werden auch LED-Leuchtmittel überwacht.
     
  13. #12 Frank_DC, 18.10.2013
    Frank_DC

    Frank_DC 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    2.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Das halte ich für eine Fehlinformation. Das verantwortliche Steuergerät kann problemlos mit LED-Leuchtmitteln umgehen (inkl. Lampenüberwachung), daher gibt es keinen Grund, zusätzliche Widerstände in den Leuchten zu verbauen.
     
  14. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.113
    Zustimmungen:
    190
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    na, dann ist ja nun klar warum kodiert werden MUSS....ok, wers nicht macht hat früher wahrscheinlich den schaden.....
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Cooper

    Cooper 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.06.2010
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Sorry, das ich das Thema noch einmal ausgraben muss.

    Denn auch nach den o.g. Ausführungen ist es für mich noch nicht ganz klar:

    Codieren? Auch wenn keinerlei Fehlermeldung kommt?

    Ja oder Nein?

    Falls ja, ist das ein kostenloser Service?

    Vielleicht hat ja mittlerweile jemand neue Erkenntnisse.
     
  17. EEk28

    EEk28 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    im Speckgürtel Berlin's
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Ja. Weil eben nicht nur irgendwelche Fehlermeldungen deaktiviert werden.
     
Thema: LED Codieren ?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw f20 led scheinwerfer codieren

    ,
  2. BMW f20 Led codieren lassen

Die Seite wird geladen...

LED Codieren ?! - Ähnliche Themen

  1. [E8x] Innenspiegel automatisch abblendend/LED

    Innenspiegel automatisch abblendend/LED: Servus, habe hier noch einen Innenspiegel rumliegen der noch nie verbaut war. Es handelt sich um einen autmatisch abblendenden Spiegel der auch...
  2. codierer

    codierer: gibt's Codierer in Luxemburg oder nahem Grenzgebiet wo man sich eventuel auf halbem Weg treffen könnte.
  3. Codierer im Raum München-Starnberg-Garmisch

    Codierer im Raum München-Starnberg-Garmisch: Servus Zusammen, nachdem mein Kombiinstrument vermutlich defekt ist (tritt nur sporadisch auf), würde ich jemanden suchen der ein anderes KI auf...
  4. [E8x] E82/88 LED Rückleuchten

    E82/88 LED Rückleuchten: Biete hier originale Rückleuchten vom E82/E88 BJ2008 zum Verkauf an. Leuchten haben bis zum Ausbau einwandfrei funktioniert. 70€ Versand +7€ [IMG]
  5. [Verkauft] orig. BMW 1er F20 F21 Performance Blackline High LED Rückleuchten

    orig. BMW 1er F20 F21 Performance Blackline High LED Rückleuchten: Beschreibung _____________________________ Leuchten sind selbstverständlich unbeschädigt und in einem sehr guten Zustand. Alle Halterungen intakt,...