[E87] Leck Unterdruck, Leistungsverlust, wo liegt der Fehler?

Diskutiere Leck Unterdruck, Leistungsverlust, wo liegt der Fehler? im BMW 120d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo liebe Forumskollegen, es geht um einen 120d, baujahr 2004. ich hatte vor ca. 3 Wochen meinen 1er bei BMW in der Werkstatt weil der...

  1. mOrLoC

    mOrLoC 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden und Vogtland
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2004
    Vorname:
    Claudio
    Hallo liebe Forumskollegen,
    es geht um einen 120d, baujahr 2004.

    ich hatte vor ca. 3 Wochen meinen 1er bei BMW in der Werkstatt weil der Anlasser hin war, dazu kamen diverse Elektronikprobleme die von einer toten Batterie herrührten. Es wurde alles gebaut und getan, als ich meinen 1er wieder abholte ging er fantastisch gut, alles fühlte sich wie ein neuer Wagen an, die Bremse ging viel schärfer, er zog gefühlt doppelt so gut, eben wie ein neuer.

    Davor schon hatte ich immer schon das gefühl dass die bremse zwar bremst, aber träge, man muss gut reinsteigen um 100% Bremskraft zu haben, genau wie der Motor, wenn man voll drauf tritt dann erstmal ca. 2 sekunden fast nix, dann langsam Steigerung, wirklich gut beschleunigen erst jenseits der 2000er Marke, bis dahin ging eigentlich fast nix und der Motor hat sehr gepfiffen und gejault, obwohl ich die zwei dichtungen am LLK bereits getauscht habe. Das ganze ist extrem nervig gewesen,

    naja, wie beschrieben war das alles nach dem besuch bei BMW weg, die haben den Anlasser gewechselt, deswegen wahrscheinlich ein paar anbauteile entfernt, und die undichte stelle, die all die schlechten Symptome verursacht beseitigt, der wagen schoss nach vorn, bremse ging sehr zackig und scharf, ud das pfeifen auch viel weniger.die bösen symptome waren weg. jetzt nach 3 wochen später sind diese aber wieder da, stark, genau wie davor, der wagen geht fast nicht mehr vorwärts, sehr träge, lautes pfeifen, gefühlt 20-30 ps weniger, gedenksekunden beim Gasgeben.

    wo genau kann der fehler liegen?

    wo genau holt der 120d motor seinen Unterdruck her?
    kann da wo ein leck so viel leistungsverlust verursachen?
    Ladeluftstrecke allein kann doch nicht den Unterdruck beeinflussen oder?

    ich bin für eure Hilfe und Tipps sehr sehr dankbar, ich hoffe ich bekomme den kleinen wieder richtig flott..

    ich bin für JEDEN Tipp dankbar!!!!!

    Danke euch.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mOrLoC

    mOrLoC 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden und Vogtland
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2004
    Vorname:
    Claudio
    hat denn keiner einen kleinen Tipp für mich?
    würde das ganze gerne wieder dicht und flott bekommen...nur weiß ich eben nicht genau an was es liegt...
     
  4. mOrLoC

    mOrLoC 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden und Vogtland
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2004
    Vorname:
    Claudio
    Kann mir denn wenigstens jemand ungefähr grob sagen, wie das Unterdruck des 120d augebaut ist? hat er eine separate unterdruck, oder tandempumpe sowas?
    nimmt er irgendwie unterdruck auf dem ansaugweg ab?

    LG und Danke für jede Antwort...
     
  5. #4 722_Performance, 17.03.2014
    722_Performance

    722_Performance 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.10.2013
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Walldorf
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Jannik
    Das klingt für mich mehr nach defektem Turbolader.

    hast alle Symptome beschrieben....


    Es gibt noch einen kleinen Schlauch der am Luftfilterkasten nach dem LMM kommt, der könnte auch rissig sein aber der macht nicht die gefuehlten 30ps aus :D

    Gruß
    JB
     
  6. #5 dr.dodo, 17.03.2014
    dr.dodo

    dr.dodo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.03.2014
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    12/2009
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Der Leistungsverlust kann vom subjektiven empfinden sein bis zum tatsächlichen Defekt eines Bauteils.

    Unterdruck wird über eine Pumpe erzeugt, kann lediglich die Ursache für die schlechte Bremse sein weniger für den Leistungsverlust wenn du schon eine elektrische Ansteuerung deines VTG laders hast. Wenn nicht dann überprüfe die Leitungen am Lader auf Undichtigkeit.
    Fahrzeug auslesen.
    Sichtprüfung KOMPLETTER Motor nach Undichtigkeiten etc. durchführen

    Allein aus der Ferne aufgrund einer Beschreibung ist es schwer einen Fehler zu finden. Allein schon aus unterschiedlichem empfinden eines Geräusches / Gefühls etc. was bei jedem anders ist kann man 5 unterschiedliche Beschreibungen bekommen bei ein und dem Selben Fehler.
     
Thema: Leck Unterdruck, Leistungsverlust, wo liegt der Fehler?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. diesel unterdruck fehlermeldung

    ,
  2. 1er forum technische aktion bremse unterdruck

    ,
  3. bmw e87 leistungsverlust

    ,
  4. unterdruck bmw bj 1986,
  5. unterduck fehlerausgaben auto,
  6. bmw x3 unterdruck leck,
  7. unterdruckleitung undicht leistungsverlust,
  8. camaro unterdruck leistungsverlust
Die Seite wird geladen...

Leck Unterdruck, Leistungsverlust, wo liegt der Fehler? - Ähnliche Themen

  1. 2c7f Fehler

    2c7f Fehler: Hi, ich habe seit einer Weile den Fehler 2c7f (11391) Lambdasonde nach Kat 2 Trimmregelung an mein N54 und ich komme ihm nicht auf die Schliche....
  2. Woher Unterdruck für die Klappenabgasanlage beim M135i

    Woher Unterdruck für die Klappenabgasanlage beim M135i: Ich wollte heute starten alle Schläuche und den Kabelsatz für meine Ego-X einzubauen. Gemäß Anleitung soll ich den Unterdruck oben am Motor an...
  3. Motorhauben Sensor wo liegt der ?

    Motorhauben Sensor wo liegt der ?: Hi alle zusammen, Undzwar kommt bei mir immer die Fehlermeldung Motorhaube geöffnet. Jetzt habe ich mal hier ein bisschen gelesen und gesehen...
  4. ABS Fehler: DSC Speed Sensor rear Right 005DC1

    ABS Fehler: DSC Speed Sensor rear Right 005DC1: Hallo Zusammen, bei mir ist gerade der Weihnachtsbaum angegangen, und ich bekam eine ABS Meldung. Hab mit Carly ausgelesen: ABS / DSC / Brake:...
  5. [E87] Fehler 29F5 Katalysator Umwandlungsrate Bank 2

    Fehler 29F5 Katalysator Umwandlungsrate Bank 2: Hi zusammen, habe seit dem Wochenende nun auch einen einser, 120i E87 Limo, Automatik. Hat 110.000 gelaufen, Kette ist neu, TÜV/AU neu, alle...