Lebensdauer....

Dieses Thema im Forum "BMW 118i" wurde erstellt von Markus90, 25.08.2010.

  1. #1 Markus90, 25.08.2010
    Markus90

    Markus90 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.08.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lünen
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Vorname:
    Markus
    Hallo ersteinmal etwas zu meiner Wenigkeit:P
    Ich heiße Markus bin 20 Jahre jung und arbeite bei der Deutschen Telekom.

    Nun zu meiner Frage:

    Ich bin jetzt seit ca. 3 Wochen stolzer Besitzer eines 118i Bj 2006 =)

    Jedoch gibt es bei der ganzen Sache einen Haken=( der Wagen hat schon 72000 Km auf der Uhr, wie sind eure Erfahrungen da halten die Motoren lange bzw. sollte ich mir in nächster Zeit Gedanken machen das irgendwas kaputt gehen könnte. Ich weiß diese Fragen kann man nicht pauschal beantworten aber mich interessieren eure Erfahrungen.

    Dann hätte ich noch eine Frage und zwar höre ich immer was von abgesprungen Steuerketten beim 116i, tritt dieses Problem beim 118i auch auf? Wenn ja was muss ich machen, damit mir sowas nicht passiert?

    Ich sag schonmal danke im voraus=)

    Lg Markus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 25.08.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Also 72.000km sind nicht die Welt... Je nach Fahrprofil könnte vielleicht mal die Kupplung kommen aber der Motor sollte schon 200.000km mitmachen, wenn man ihn pfleglich behandelt:wink:
     
  4. #3 Markus90, 25.08.2010
    Markus90

    Markus90 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.08.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lünen
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Vorname:
    Markus
    Ja das tue ich denke ich also ich bin jetzt nicht der Typ der unbedingt immer das Heck um die Kurve scheuchen muss oder immer unter Volllast fährt...

    Ab und an hab ich natürlich auch mal Lust ihn zu treten ;)
     
  5. #4 BMWlover, 25.08.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Vollgas macht auch nicht soviel, wichtig ist nur, dass man nicht mit kaltem Motor Vollgas fährt, regelmäßiger Service etc. :wink:
     
  6. #5 Tomahawk, 25.08.2010
    Tomahawk

    Tomahawk 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Michael
    Ich denke, dass ein heutiger Motor, gerade von einem Hersteller wie BMW auch weit über 200 k Kilometer keine Mucken machen sollte.

    Was früher kaputt wird, sind meistens die Peripherieteile, beim Diesel möglicherweise der Turbo, was beim Benziner sein kann, kann ich dir da nicht sagen.

    Ich glaube aber dass man sich bei deiner Laufleistung wirklich keine Sorgen machen muss!
     
  7. #6 schranzbird, 25.08.2010
    schranzbird

    schranzbird 1er-Profi

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    2.263
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Sehe ich auch völlig unproblematisch.
    180tsd. kann man mit dem motor ohne weiteres fahren, danach kann man mal über eine motorrevision nachdenken. Aber bis dahin hast du ja noch viele km zeit.

    Hatte mit meinem 116er nie probleme gehabt, der hat jetzt knapp 110tsd runter. Der 118er sollte nicht minder haltbar sein eher im Gegenteil.


    Gruß
    schranzbird
     
  8. #7 Bender82, 25.08.2010
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.101
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    72000 km ist doch keine Laufleistung... die hab ich in 1,5 Jahren auch auf dem Tacho stehen. Wäre ja schlimm wenn dann schon alles kaputt ginge.
     
  9. #8 Blaumann, 25.08.2010
    Blaumann

    Blaumann 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Vorname:
    Oliver
    Ich sehe da ebenfalls keine Probleme mit der Kilometerzahl. Mein Kollege hatte auf seinem Audi 80 (90Ps) knapp 400.000km:mrgreen: und er war nicht einmal hinüber als er ihn in Zahlung gab. Meine ersten Autos hatten einem Kilometerstand jenseits der 100.000 und hatte nie Probleme. Allerdings würde ich schon auf ein Scheckheft oder Rechnungen Wert legen.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Stuntdriver, 25.08.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Viel Freude am Fahren und hier imForum!

    Gut eingefahren. :kaffee: Kleinigkeiten können aber natürlich immer sein.
     
  12. #10 Kurvensau, 26.08.2010
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
    Die ersten 10 bis 15 km nur mit niedrigen Drehzahlen und mit geringer Last fahren.
    Welches Motoröl ist mal zweitrangig, nur immer schauen, dass genug drin ist. Da sollten mit dem 1er ja keine Probleme mehr auftreten, da er es schon im voraus anzeigt und nicht erst wenn die Pumpe kein Öl mehr liefert.

    Ansonsten wird der Motor das letzte sein was kaputt geht. Die meisten machen sich nur unbegründet sorgen.
     
Thema: Lebensdauer....
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 1er haltbarkeit

    ,
  2. bmw 118i lebensdauer

    ,
  3. 1er 116i lebensdauer

    ,
  4. 1er bmw haltbarkeit,
  5. e87 118i haltbarkeit,
  6. 118i langlebigkeit ,
  7. bmw 1 motoren lebensdauer,
  8. bmw 118i langlebig
Die Seite wird geladen...

Lebensdauer.... - Ähnliche Themen

  1. [E8x] 123D Turbolader Lebensdauer

    123D Turbolader Lebensdauer: Servus, aktuell fahre ich einen 130i, bin nun leider aufgrund meiner Beruflichen Situation gezwungen den gegen einen Diesel zu tauschen,...
  2. Lebensdauer Turbolader

    Lebensdauer Turbolader: Hallo, BMW "zwingt" die 6-Zyl.-Fans ja mittlerweile zum Kauf eines Turbos.... mal angenommen: ich als Sauger-Fan, der seine Autos lange (und...
  3. [E88] Lebensdauer der ersten Bremsbeläge?

    Lebensdauer der ersten Bremsbeläge?: Hi an Alle, wie lange hielten bei euch die ersten Bremsbeläge? Mein 125i Cab. hat jetzt 66.000 km auf der Uhr. Im Bordcomputer werden für die...
  4. Lebensdauer des Motors begünstigen?!

    Lebensdauer des Motors begünstigen?!: Hi, ich habe bis jetzt noch keine konkrete Sammlung gefunden, in der steht auf was man achten sollte um möglichst lang Freude am Fahren zu haben...
  5. [E82] Lebensdauer des 123d

    Lebensdauer des 123d: Hallo Zusammen, ich stehe im Moment vor der Entscheidung mich unter Umständen von meinem 123d Coupe schweren Herzens zu Trennen. Der kleine ist...