Lebensdauer Stellmotoren elekt. Sitzverstellung nur 300 Betätigungen!??

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von MaxFe1844, 01.05.2012.

  1. #1 MaxFe1844, 01.05.2012
    MaxFe1844

    MaxFe1844 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.01.2012
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Vorname:
    Maximilian
    Tach zusammen!

    Ein Freund von mir ist Gruppenleiter (Dipl. Ingenieur) bei LuK und fährt daher alle möglichen BMW Modelle zu Testzwecken und auch Privat.

    Er erzählte mir, dass die Stellmotoren, welche in den Sitzen verbaut sind für die elektrische Sitzverstellung +/- 300 Betätigungen aushalten und dann kaputt sind.. :swapeyes_blue:

    Nun, weiß jemand ob das stimmt!? Bitte nicht ob ihr euch das vorstellen könnt oder nicht, mich interessiert ob da jemand was darüber WEIß :wink:

    Denn das wäre ja ärgerlich.. Meine Sitze werden oft vetstellt..immer wenn ich das nun tun muss (oder jemand anders macht es) denk ich mit unguten Gefühlen an die 300 Betätigungen und das nervt! Ich mein, man kann ja bei einem 40.000€ Auto nicht sagen: Hey, tu mal nicht so, der Platz reicht dir doch, verstell bitte nichts, da die Motoren nach 300 Betätigungen den Geist aufgeben :lach_flash:

    LG, mAx
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.919
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Auf der einen Seite kann ich dein Erstaunen nachvollziehen und finde 300 Benutzungen ziemlich lächerlich. Auf der anderen Seite: Naja... 300 mal ist ne Menge.

    Nachtrag: selbst bei täglicher Verstellung müssten wir jetzt hier im Forum ja schon seit Jahren Dauerausfälle bei den elektrischen Sitzen gehabt haben.. :kratz:
     
  4. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Ich wär vorsichtig, 300 ist ja kein mindestwert sondern der MTBF (Durchschnittswert zwischen fehlern). Sprich normal gehen sie bei 300 kaputt, manchmal aber halt auch früher oder später.
    ALso lieber mal die Zähne zusammenbeißen und ne unbequeme und verkehrsgefährdende Sitzposition einnehmen statt die Sitzverstellung überzustrapazieren!
     
  5. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.916
    Zustimmungen:
    29
    Was für ein Quatsch. Wenn ich nen Wagen mit Memorysitzen und 2 Nutzern habe, der im Schnitt je Benutzer 1x am Tag genutzt wird, wären alle Stellmotoren nach nem halben Jahr kaputt.
     
  6. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.919
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Eben drum sag ich ja, dass hier die Ausfallquote im Forum so groß sein müsste, dass es wohl schon ein Internetweiter running gag wäre, ob deine Memorysitze noch tun oder den wievielten Stellmotor du schon drin hast. Abgesehen davon halte ich 300 Benutzungen für jede Art von Stellmotor für schier lächerlich unrealistisch, vorallem in einem Einsatzgebiet das auf mehrere Dekaden ausgelegt ist.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Telekraft, 01.05.2012
    Telekraft

    Telekraft 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.11.2011
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /dev/null
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Dann wär ja auch der Stellmotor vom Lenkrad mit Comfortausstieg nach kurzer Zeit hinüber.
    Also ich kann mir das schlecht vorstellen.
     
  9. _SR_

    _SR_ 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Seit wann sind die Verstellmotoren denn Verschleissteile?

    Also wirklich, einfach mal nachdenken ;-)

    Grüße
    Sven
     
Thema:

Lebensdauer Stellmotoren elekt. Sitzverstellung nur 300 Betätigungen!??

Die Seite wird geladen...

Lebensdauer Stellmotoren elekt. Sitzverstellung nur 300 Betätigungen!?? - Ähnliche Themen

  1. 130i E87 springt nicht an mit Fehler Stellmotor

    130i E87 springt nicht an mit Fehler Stellmotor: Hallo, bin seit einem Jahr glücllicher Besitzer eines 130i E87 (Bauj. 2008) und bin am Vortag normal gefahren. Am nächsten Morgen springt er nicht...
  2. [E87] Fensterheber elekt. + Bedieneinheit vorne

    Fensterheber elekt. + Bedieneinheit vorne: Hab hier noch einen Satz elekrtischer Fensterhebereinheiten für Hinten liegen, die ich eigentlich mal in meinen 1er einbauen wollte, bin aber nie...
  3. [E8x] 123D Turbolader Lebensdauer

    123D Turbolader Lebensdauer: Servus, aktuell fahre ich einen 130i, bin nun leider aufgrund meiner Beruflichen Situation gezwungen den gegen einen Diesel zu tauschen,...
  4. Lebensdauer Turbolader

    Lebensdauer Turbolader: Hallo, BMW "zwingt" die 6-Zyl.-Fans ja mittlerweile zum Kauf eines Turbos.... mal angenommen: ich als Sauger-Fan, der seine Autos lange (und...
  5. Heckklappe verriegelt bei Emblem-Betätigung nach 0,5 Sekunden wieder

    Heckklappe verriegelt bei Emblem-Betätigung nach 0,5 Sekunden wieder: Hallo Allerseits :) ich hoffe, dass ich hier beim Stöbern nicht einen bereits bestehenden Post zu meinem Problem übersehen habe?! Ich bitte um...