Leasingübernahme - Wie funktioniert das?

Dieses Thema im Forum "Finanzielles & Absicherung" wurde erstellt von BMWBeginner, 09.09.2009.

  1. #1 BMWBeginner, 09.09.2009
    BMWBeginner

    BMWBeginner 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.08.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Manchmal findet man ja relativ günstige Angebote, einen Leasingvertrag zu übernehmen. Ich frage mich bei solchen Angeboten, wie z.B. derzeit auch für einen 120d im Forum kursiert, ob man soetwas wirklich machen sollte? Man weiß ja nie, welche Schäden der Verkäufer unterschlägt, die man dann nach dem Ende der Leasingzeit begleichen muss.

    Dann würde mich der Ablauf einer solchen Leasingübernahme interessieren. Wird das beim Händler gemacht, der den Wagen damals verkauft hat? Wie läuft die Rückgabe ab, muss ich dann zu dem Händler, wo der andere den Wagen her hat? Bezahle ich dann einfach jeden Monat die Leasingrate an BMW, oder muss ich dem Abgeber die gesamte Summe vorstrecken? Wie schützt man sich vor teuren Vorschäden der Wagen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alpinweiss, 10.09.2009
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    du holst das Fahrzeug beim Übergeber nach erfolgreicher Übernahme des Vertrags ab.

    Wer hier im Vorfeld das Fahrzeug nicht auf etwaige Schäden untersucht/untersuchen lässt ist selber Schuld.
    Zum Laufzeitende wird das Fahrzeug, so es ein BMW Leasing ist, bei irgendeinem BMW Händler auf den Hof gestellt und man bekommt von dort die Abrechnung für eventuelle Schäden, übermäßige Abnutzung.

    Da gerade beim 1er sehr viele Fahrzeugübernahmen offeriert werden und hier in jüngster Vergangenheit nur eine preislich interessante Leasingofferte angeboten wurde sollte noch ordentlich Verhandlungsspielraum drin sein. Was es den aktuellen LN kostet seinen Vertrag auszusitzen kannst du ja selber ausrechnen, kennst also seine Schmerzgrenze ;)
     
  4. Cl25

    Cl25 1er-Fan

    Dabei seit:
    22.06.2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Prince Kevin Justin
    Spritmonitor:
    Wer 200 € + X für einen Leasingvertrag pro Monat ausgeben will sollte wie gesagt auch 60 - 150 € für ein Gutachten vor der Übergabe haben. Wenn das Gutachten Schäden zeigt muss der Übergeber diese entweder vorher fachgerecht beheben oder dem Übernehmer auszahlen. Es gibt sogar schon extra Produkte für Besichtigungen von Leasingfahrzeugen...
    Grundsätzlich ist das eine gute Sache wenn beide was davon haben, d.h. der Übergeber muss auf einen Teil seiner Sonderzahlung verzichten oder drauflegen wenn er keine LSZ geleistet hat. Oft eine günstige Möglichkeit einen 1er zu übernehmen vor allem weil früher schon mal die Leasingfaktoren unter 0,8 gerutscht sind...
     
  5. #4 BMWBeginner, 14.09.2009
    BMWBeginner

    BMWBeginner 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.08.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Wo kann man solche Gutachten machen lassen? Geht man da einfach zu einem BMW Händler oder zum TÜV oder wohin?
     
  6. Cl25

    Cl25 1er-Fan

    Dabei seit:
    22.06.2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Prince Kevin Justin
    Spritmonitor:
    Im Prinzip kann das jeder Gutachter machen, egal ob er jetzt für den TÜV, die Dekra oder selbstständig arbeitet. Bei den Gutachtern ist es so, dass es gute und schlechte, günstige und teure gibt. Meistens gibt es auch Mustergutachten, so dass man vorher sehen kann, was man am Ende bekommt. Sachverständigen Organisationen wie TÜV oder Dekra wären aber zu empfehlen, da sie Zustandsgutachten von Leasingfahrzeugen in ihrem Angebot haben und der Umfang genau vorgegeben ist...
     
  7. #6 Alpinweiss, 14.09.2009
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    Wenn möglich würde ich das bei dem BMW Händler machen lassen bei dem das Fahrzeug nach Ablauf des Leasing wieder abgegeben wird.
    Hier sollte dir auch schriftlich ein Preis genannt werden was aktuell bei einer Rücknahme auf dich zukommen würde ;)
     
  8. #7 4zylinder, 04.10.2009
    4zylinder

    4zylinder 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Eine Leasingvertragsübernahme ist grundsätzlich eine super Sache, habe ich selber schon gemacht. Es gibt aber einige Dinge zu beachten. Ich habe mir auf jeden Fall eine Kopie vom Leasingvertrag schicken lassen um zu überprüfen , ob die angegebenen Sonder-oder Zusatzausstattung auch richtig sind und was ganz wichtig ist auch die Angaben zum Restwert oder bzgl. der Kilometerabrechnung stimmt. Bloß keinen Restwertvertrag übernehmen, Risiko vom tatsächlichen Restwert liegt nämlich beim Leasingnehmer. Ein Gutachen habe ich bei der DEKRA auf jeden Fall anfertigen lassen, Kosten 130,- €. Umschreibegühren bei BMW Leasing 500,- € wurden komplett vom Anbieter übernommen. Habe dann och ein wenig rumgemacht worauf der Anbieter noch eine Rate als Bonus oben drauf gepackt hat. MBW Leasing überprüft die Bonität und schickt einem die erforderlichen Unterlagen und ggf. den Vertrag zu
    Fazit für mich, kostengünstiges Auto für überschaubaren Zeitraum und dann gabs wieder was neues. :idea:
     
  9. #8 LightingMcQueen, 15.10.2009
    LightingMcQueen

    LightingMcQueen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Ist das eine Pauschale?
     
  10. #9 koschi1986, 15.10.2009
    koschi1986

    koschi1986 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    1.422
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vlotho
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Marcel
    jaa, allerdings wird dies nicht immer vom Anbieter übernommen. Ich musste die selbst zahlen.
     
  11. Cl25

    Cl25 1er-Fan

    Dabei seit:
    22.06.2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Prince Kevin Justin
    Spritmonitor:
    Der Übergebende kriegt IMMER die 500 € + Steuer in Rechnung gestellt. Wie er das mit dem Übernehmer im Aussenverhältnis regelt ist BMW völlig Schnuppe...
     
  12. #11 LightingMcQueen, 15.10.2009
    LightingMcQueen

    LightingMcQueen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Also inkl. MwSt. 595,- Euro !? :shock:

    Je nach Leasingrate und Restlaufzeit kann man den Wagen dann ja einfacher in die Garage stellen (Wenn man den Platz hat) ...600,- für nix macht bei günstigen 1ern ja schon mal 4 Monate Rate "in die Tonne" aus!

    Die müssen ja sehr viel Schreibkram haben :roll:
     
  13. Cl25

    Cl25 1er-Fan

    Dabei seit:
    22.06.2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Prince Kevin Justin
    Spritmonitor:
    Bei weniger als 12 Monaten Leasingrestlaufzeit sagt BMW Financials eh "machen wir nicht mehr"...
     
  14. #13 LightingMcQueen, 15.10.2009
    LightingMcQueen

    LightingMcQueen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    ... interessante Info. Danke.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Alpinweiss, 15.10.2009
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    6 Monate offiziell oder haben die sich bei dir schon dazwischen quer gestellt?
     
  17. Cl25

    Cl25 1er-Fan

    Dabei seit:
    22.06.2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Prince Kevin Justin
    Spritmonitor:
    Ich habe irgendwo 12 Monate abgespeichert, habe aber gerade nicht parat wo das stand. Kannst ja mal sagen wo deine 6 Monate herkommen... Kann auch sein, dass ich mich irre...
     
Thema:

Leasingübernahme - Wie funktioniert das?

Die Seite wird geladen...

Leasingübernahme - Wie funktioniert das? - Ähnliche Themen

  1. Fensterheber funktioniert nur partiell

    Fensterheber funktioniert nur partiell: Hallo, die Fakten: - bei Regen vergessen das Fenster auf der Fahrerseite über Nacht zu schließen -> Tür innen und Sitz am nächsten Morgen feucht...
  2. [F21] M135i - Leasingübernahme

    M135i - Leasingübernahme: Hallo Zusammen, da wir etwas Größeres für die Familie brauchen, biete ich meinen M135i zur Leasingübernahme an. Leasing Beginn war 11/2015, so...
  3. 130i , 125i Coupé, 135i ggf. auch Leasingübernahme M135i

    130i , 125i Coupé, 135i ggf. auch Leasingübernahme M135i: Hi, suche nun seit bald 2 Jahren einen 130i BJ ab 2009 bevorzugt 3 Türer oder ein 125i Coupé / 135i Coupé BJ ab 2009, bevorzugt Facelift ab...
  4. Leasingübernahme 118d BJ03/16; Faktor 0,9

    Leasingübernahme 118d BJ03/16; Faktor 0,9: Wegen Übernahme eines Dienstwagens wird der nahezu neue 118d in grandioser Ausstattung abgegeben, zu deren Highlights neben dem M-Sportpaket mit...
  5. Sprachsteuerung mit Android über Bluetooth funktioniert hervorragend

    Sprachsteuerung mit Android über Bluetooth funktioniert hervorragend: Hallo, ich habe letztens festgestellt dass die Sprachsteuerung vom Android Smartphone mittlerweile auch aus dem Auto heraus einwandfrei...