Leasingübernahme-was passiert mit Versicherung?

Dieses Thema im Forum "Finanzielles & Absicherung" wurde erstellt von schneeweißchen, 10.04.2015.

  1. #1 schneeweißchen, 10.04.2015
    schneeweißchen

    schneeweißchen 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.04.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Experten,

    ich lease seit einigen Monaten einen 116i mit V-Leasing (also Vollkasko-Flatrate sozusagen). Nun überlege ich, den Leasingvertrag zu übergeben. Ich habe erfahren, dass die Versicherung nicht mit übergeben werden kann. Was ich mich frage ist, was dann mit diesem Versicherungsvertrag passiert. Erlischt er oder müsste ich weiterzahlen bis man kündigen kann?

    Vielen Dank!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.115
    Zustimmungen:
    191
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    das klärst du am besten mit der Versicherung....an wen übergibts du den vertrag? ans AH? dann wiessen die auch bescheid. an andere? dazu benötigst du mehr als nur die versicherungsrückgabe, denn formal ist das ein vorzeitiges vertragsende. das AH muss sich darauf nicht einlassen.....

    und wenn es das tüt, dann könne die auch bei der VS helfen....

    es sind formal aber 2 vollkommen unterschiedliche vertragsgegenstände. ich würde also die VS wegen vorzeitigem leasingende kündigen wollen.
     
  4. #3 Rollo-OL, 11.04.2015
    Rollo-OL

    Rollo-OL 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.10.2014
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Oldenburg (Nds.)
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Roland
    Der Versicherungsvertrag erlischt mit Verkauf des Fahrzeuges.
     
  5. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.919
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    V-Leasing kann nicht weitergereicht werden, der Leasingvertrag wird ohne die Versicherung vom neuen Vertragsnehmer übernommen.
     
  6. #5 schneeweißchen, 12.04.2015
    schneeweißchen

    schneeweißchen 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.04.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten!

    Einen Leasingvertrag bei der BMW Bank kann man ja übergeben, sofern man
    die 595 Euro bezahlt und die Bank den nächsten Kunden akzeptiert.
    Nur, was mit der Versicherung passiert, war mir nicht klar..
     
Thema:

Leasingübernahme-was passiert mit Versicherung?

Die Seite wird geladen...

Leasingübernahme-was passiert mit Versicherung? - Ähnliche Themen

  1. Auto bis ende November abmelden,Versicherung März Neu wählen?

    Auto bis ende November abmelden,Versicherung März Neu wählen?: Hallo Ich bräuchte mal kurz Hilfe von euch, ich finde bei Google kein Treffer. Bin seit Sommer 2016 stolzer Besitzer eines M2, ich wollte mein...
  2. [F21] M135i - Leasingübernahme

    M135i - Leasingübernahme: Hallo Zusammen, da wir etwas Größeres für die Familie brauchen, biete ich meinen M135i zur Leasingübernahme an. Leasing Beginn war 11/2015, so...
  3. 130i , 125i Coupé, 135i ggf. auch Leasingübernahme M135i

    130i , 125i Coupé, 135i ggf. auch Leasingübernahme M135i: Hi, suche nun seit bald 2 Jahren einen 130i BJ ab 2009 bevorzugt 3 Türer oder ein 125i Coupé / 135i Coupé BJ ab 2009, bevorzugt Facelift ab...
  4. Versicherung 2017 teuerer?!

    Versicherung 2017 teuerer?!: Hallo zusammen, ich vergleiche seit 8 Jahren in denen ich meinen 1er fahre jährlich die Versicherung neu und bin jetzt gerade dran gewesen neu zu...
  5. Leasingübernahme 118d BJ03/16; Faktor 0,9

    Leasingübernahme 118d BJ03/16; Faktor 0,9: Wegen Übernahme eines Dienstwagens wird der nahezu neue 118d in grandioser Ausstattung abgegeben, zu deren Highlights neben dem M-Sportpaket mit...