Leasingübernahme nicht mehr möglich?

Diskutiere Leasingübernahme nicht mehr möglich? im Finanzielles & Absicherung Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo in die Runde! Mein 1er-Leasing läuft demnächst aus. Seit einigen Wochen steht für mich fest, dass ich ihn behalten will - also...

  1. #1 patroni, 02.09.2014
    patroni

    patroni 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.09.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo in die Runde!

    Mein 1er-Leasing läuft demnächst aus. Seit einigen Wochen steht für mich fest, dass ich ihn behalten will - also Leasingübernahme. Bei einem Gespräch vor ein paar Wochen sagte der Verkäufer das es möglich ist aber mit etwas "Widerwillen" und "Zähneknirschen" - das Authaus möchte lieber einen neuen 1er verkaufen, was ich auch verstehen kann.

    Heute habe ich erfahren, dass es nicht mehr möglich sein soll. BMW in München soll wohl etwas geändert haben an den Bedingungen für Leasingübernahmen. Kann durchaus sein, alles ist möglich. Ich werde aber das Gefühl nicht los, man will mir unbedingt eine andere Karre aufs Auge drücken.

    Ich möchte meinen aber unbedingt behalten.

    Habt Ihr auch gehört, dass Leasingübernahmen nicht mehr möglich sein sollen?

    Patroni:winkewinke:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Maulwurfn, 02.09.2014
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.857
    Zustimmungen:
    196
    Ort:
    Helgoland
    Kann ich mir kaum vorstellen. Allerdings ist im Zweifel alles eine Frage des Preises. ;)
     
  4. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.975
    Zustimmungen:
    27
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Dein Vertrag ist normalerweise, wie einst geschlossen, gültig. Ich denke der Händler will dich nur abzocken.

    Ruf mal die BMW Kundenbetreuung an und schilder deinen Fall. Geht gar nicht sowas und grenzt an Betrug, wenn dem wirklich so ist! Wenn der Händler doch irgendwie Recht hat, dann wird dir die Kundenbetreuung es auch sagen und selbst dann ist die Frage, ob der Kaufvertrag ohne dein Einverständis gebrochen werden darf. Zumindest Schadensersatz sollte drin sein, wenn dein Vertrag denn eine Übernahmeoption vorsieht.

    So zumindest meine Meinung...
     
Thema:

Leasingübernahme nicht mehr möglich?

Die Seite wird geladen...

Leasingübernahme nicht mehr möglich? - Ähnliche Themen

  1. [F20] Lüftung bringt kein Luftstrom mehr

    Lüftung bringt kein Luftstrom mehr: Hi, bin grad von Deutschland nach Italien gefahren, ca. 50km vor dem Ziel kam dann fast kein Luftstrom mehr aus der Klimaanlage / Lüftung, selbst...
  2. Kein Softwareupdate möglich? Warum?

    Kein Softwareupdate möglich? Warum?: Hallo Gemeinde, ich versuche verzweifelt an meinem 118., Baujahr 2016 ein Software Update durchzuführen. Ich habe folgende Software Stände:...
  3. Valvetronic System keine Verstellung möglich

    Valvetronic System keine Verstellung möglich: Habe oben stehende Meldung im Fehlerspeicher, auf dem Display wird mir angezeigt: Antrieb gestört weiterfahrt möglich, volle Leistung steht nicht...
  4. Untere Gänge gehen nicht mehr rein. 2, 4, 6

    Untere Gänge gehen nicht mehr rein. 2, 4, 6: Hallo, vor ein paar Monaten hatte ich leider einen Getriebeschaden mit meinem 1er. Genau auf der Heimfahrt als ich meinen Zweitwagen gekauft hab....
  5. Auto startet nicht mehr !

    Auto startet nicht mehr !: Hallo Mein 120d 177 PS BJ 2007 hat folgendes Problem beim Überholen habe ich kein Leistung mehr gehabt es hat geknallt Motor ging aus...