Leasingübernahme 130i - Erfahrungen, Preise?

Diskutiere Leasingübernahme 130i - Erfahrungen, Preise? im Finanzielles & Absicherung Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Liebe 1er Gemeinde, nachdem ich monatelang als Gast hier rumgestreunt bin gehe ich nun aktiv den Erwerb eines 1ers an!!! :lol: Eigentlich...

  1. roman

    roman 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.11.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Liebe 1er Gemeinde,

    nachdem ich monatelang als Gast hier rumgestreunt bin gehe ich nun aktiv den Erwerb eines 1ers an!!! :lol: Eigentlich wollte ich einen 123d FL neu leasen, aber nun kam ich auf den Gedanken einen laufenden Leasingvertrag zu übernehmen, da man hier zwar kein neues Auto bekommt, aber schon einiges günstiger wegkommt.

    Konkret habe ich ein Angebot für die Übernahme eines 20 Monate alten 130i mit absoluter Vollausstattung :D (Neupreis 52 TEUR), 33 tkm: Restlaufzeit leasing (bei BMW) 24 Monate, Leasingrate 375 brutto, ohne Anzahlung, 25 tkm Restkil. inkl., Mehr-km 6,66/100 km.

    Was meint Ihr zu diesem Angebot? Habt Ihr noch Tipps was zu beachten ist oder was für/gegen den Einstieg in einen laufenden Leasingvertrag spricht? :roll:

    Vielen Dank Roman
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Der Originalvertrag war 44 Monate, 58tkm? Komische Zahlen irgendwie... ansonsten ziehen die Betriebskosten eines 130i natürlich kräftig am Geldbeutel - rechne mal den Unterschied über 25tkm zum 123d - AUA.

    Zustand des zu übernehmendes Autos ist elementar.
     
  4. roman

    roman 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.11.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Danke schonam für die Antwort. Zur Ergänzung: Der Wagen wurde als 8 Monate alter BMW Dienstwagen für 36 Monate geleast, deshalb die Restlaufzeit von 24 Monaten bei einem Alter von 20 Monaten. Die Konditionen bei Abschluss des Vertrages vor 12 Monaten waren: Anzahlung 5000 EUR und die Rate von brutto 375 EUR. Ich müsste keine Ablöse zahlen sondern übernehme nur die Rate. Eine Werksgarantie bis Laufzeitende ist auch dabei.

    Ja Unterhalt ist natürlich so eine Sache: Meine Rechnung wäre aber die folgende: Die leasingrate ist im Vergleich zu einem neuen gleichausgestatteten 123d wesentlich geringer, sodass mich der 130i trotz höherer Unterhaltskosten nicht teurer im Monat kommt als ein 123d. Ist halt dafür nicht mehr nagelneu.

    130i: Rate 375 + 70 EUR Spritmehrkosten (1000 km/Monat, 5 Liter mehr pro 100km) gegenüber 123d = 445 EUR

    123d: Rate 500 EUR

    Fazit: 130i günstiger als 123d und mehr Fahrspass!! Oder übersehe ich da was?

    Werde das Auto heute Nachmittag besichtigen und dann über den Zustand berichten!
     
  5. #4 Deichsteher, 14.11.2007
    Deichsteher

    Deichsteher 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Falls das Auto ok ist,(auch Reifen etc)sieht das nachn Schnäppchen aus.
    Normalerweise zahlt man deutlich mehr fürs Leasing.
    Wie gesagt, wenn keine Beulen o.Ä. die Kosten bei der Rückgabe in 2 Jahren verursachen,zugreifen und Spaß haben.
    Wer weiß,wo die Spritpreise noch hingehen in den nächsten Jahren.
    Dann lieber jetzt noch mal son Kracher fahren,wirklich geil!
    Gruß
    Stephan

    @ M@x : warst du nicht immer der 6-Zylinderliebhaber?
     
  6. roman

    roman 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.11.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Also, ich hab das Schmuckstück probegefahren und begutachtet: Steht da wie (fast) neu: Keine Beulen oder Kratzer, le mans blau mit M Paket, Navi Prof.; Aktivlenkung, Leder, GSD, Xenon usw; 18 Zoll M Felgen (Profil halb) und 17 Zoll Wintereifen Alu (Profil 2/3) sind auch dabei.

    Der Wagen ist ein Traum!!!

    Was mich stört sind die Dekorleisten Glaciersilber: Kann man die austauschen und was kostet das?

    Übrigends, der Vorbesitzer bekommt in Kürze sein neuen M3, deshalb will er den 130i loswerden....

    Ansonsten würde ich mich über Kommentare freuen, was Ihr so zu dem Angebot sagt...

    Viele Grüße Roman
     
  7. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Aber ganz eindeutig! Bin ich auch noch -

    1. Feindbild: Diesel :mir_ist_schlecht:

    2. Feindbild: Möhrenmotoren (die meisten 4-Zylinder) :mir_ist_schlecht:

    Nur wollte ich ihm empfehlen, das ganze mal kurz durch zu kalkulieren, bevor er was entscheidet. Aber da er die Rechnung da ordentlich gemacht hat, ist das ok. Ich würde eh immer den Benziner nehmen wenn ich es mir irgendwie leisten kann und nen 6ender sowieso :D
     
  8. #7 Thomas Crown, 18.11.2007
    Thomas Crown

    Thomas Crown 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.11.2007
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klein-Paris, Dunkeldeutschland
    130i Leasing

    Moin,
    da ich mir jetzt auch einen geangelt habe, hier meine Kennzahlen:
    130i E87 VFL
    LeMans, M-Pakte, 208M, Navi Prof, Hifi Prof, Aktivlenkung, Leder Leasure,
    Alarm, Komfortzugang, Lictpaket, eGSD, F###scheiben :lol: :oops: :lol: etc. pp. LP 51931,xx€
    Der Wagen war ein DW der AG. EZ 10/06, gebaut 09/06,
    Laufleistung 11200km.
    Wollte eigentlich ein LSE, aber bei dem Preis musste ich einfach zuschlagen. Den kann ich sogar evtl. als Fahrzeug für meine Freundin :geheimnis: zusätzlich halten. :?: Mal sehen 8) :?: Ne, aber bevor ich für die Rate bei weiterer Lebensplanung nen neuen 116 kaufe :p
    Und jetzt der Hammer, KP 31153 entspr. 40% unter LP. :shock:
    30Mon Leasing, Rate 156,15€ :shock: :shock: 8)
    10000km p.a.
    Denke mal, das is o.k., was? :shock: :lol: 8) :lol: \:D/
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Nik

    Nik Guest

    Glückwunsch ! :wink:

    Aber bei der Rate nicht ohne Anzahlung oder ? :shock:

    Mfg Nik
     
  11. #9 Thomas Crown, 18.11.2007
    Thomas Crown

    Thomas Crown 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.11.2007
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klein-Paris, Dunkeldeutschland
    hast Recht. 5k, aber datt geht, finde ich
     
Thema: Leasingübernahme 130i - Erfahrungen, Preise?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. leasingübernahme erfahrungen

Die Seite wird geladen...

Leasingübernahme 130i - Erfahrungen, Preise? - Ähnliche Themen

  1. [E87] Verkaufe meinen 130i

    Verkaufe meinen 130i: ca. 213000 km, EZ 3/2006, TÜV/AU bis 4/2019 (neu), Sommerreifen neu, Winterräder inklusive, scheckheftgepflegt bei BMW, nächster Service in 9000...
  2. 130i Fahrer aus der Schweiz

    130i Fahrer aus der Schweiz: So hier stelle ich mir mal euch vor :winkewinke: Bin Tobias, 28 Jahre alt, komme aus der Schweiz und besitze ein BMW 130i (Facelift, schwarz,...
  3. [E87] Auf der Suche nach einem 120d / Eure Erfahrungen bezüglich Laufleistung

    Auf der Suche nach einem 120d / Eure Erfahrungen bezüglich Laufleistung: Hallo Liebe Community, Ich bin neu hier im Forum und bin momentan auf der Suche nach einem 120d. Da ich durch die Suchfunktion nach ähnlichen...
  4. [E87] Welche Bremsscheiben und Belege im 130i

    Welche Bremsscheiben und Belege im 130i: Moin! Ich habe schon die Suchfunkton genutzt, aber dieses Thema so noch nicht gefunden..... Wie der Titel es schon sagt, würde mich mal...
  5. 1er M jb+/ jb4 Boxen von Burger Motorsport, Erfahrungen?

    1er M jb+/ jb4 Boxen von Burger Motorsport, Erfahrungen?: Hallo Leute habe interessen an einer jb+/ jb4 Box von Burger Motorsport, hat jemand Erfahrungen oder einen Rat für mich? Es geht darum das ich...