Leasingtipps für Beginner

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von ludvig1234, 27.06.2015.

  1. #1 ludvig1234, 27.06.2015
    ludvig1234

    ludvig1234 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.03.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Schon lange habe ich vor einen Wagen leasen zu lassen aber das Problem ist, dass ich einfach nichts handfestes habe :^) Aus diesem Grund wende ich mich an euch. Ich habe mir zwar schon einige Angebote angesehen aber kann nicht beurteilen welches das beste ist. Bitte euch einfach um einige Tipps die man so als Anfänger beachten muss. Könnt ihr helfen ? Wie gehe ich vor ?

    Also mein Wunschwagen wäre schon ein BMW, zahlen will ich monatlich maximal 200€. Kann man dafür was finden ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ThomasBMW, 27.06.2015
    ThomasBMW

    ThomasBMW Langzeitmitglied

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    1.428
    Zustimmungen:
    361
    Ort:
    Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2016
    Vorname:
    Thomas
    Wenn Du eine Gewisse Summe anzahlen kannst, kannst du einiges kriegen für 200,–. Ohne Anzahlung wird das wohl eher nix. Und bei so nem engen Budget wirds wohl auch eng mit den Unterhaltskosten. Denke an Versicherung (bei Leasing VOLLKASKO), Sprit und sonstiges.

    Klar kriegst Du wahrscheinlich nen 114 oder 116 für 200 im Monat. Blos halt mit nix drin. Hau mal mehr Info raus. Was für ein BMW, Ausstattung, KM pro Monat usw.

    Bei Deinen wenigen Infos (Nur Budget) kann man schwer was sagen. Hast Du eine Summe die Du anzahlen kannst? Oder ein Auto zum entgegengeben? Das ist alles relevant. Auch für den BMW Händler: Monatsverdienst usw.
     
  4. #3 dacno1982, 28.06.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.06.2015
    dacno1982

    dacno1982 Guest

    Ich könnte dir vieles über Leasing erzählen, allerdings ist das Budget schon recht mager.

    Bei einer größeren Summe würde ich dir z.B. sagen, dass du flexibel sein solltest, den die Leasingrate ist nicht nur vom individuell verhandelten Rabatt sondern auch vom aktuell vom Hersteller festgesetzten Restwert am Ende der Leasingzeit abhängig. Dazu zahlt BMW teilweise Subventionen für Modelle die schlecht laufen oder Auslaufmodelle aktuell z.B. X1 oder Z4.

    Bei Fahrzeugen die neu auf dem Markt sind, sind die Restwerte meist höher, dafür die Rabatte geringer. Günstig bekommt man z.B. Gefragte Fahrzeuge wie den X3 mit Dieselmotoren, hatte z.B. Ein Angebot für den X3 LCI mit Listenpreis 56.000 für unter 500,-- brutto ohne Anzahlung bei 36/15. für einen gut ausgestatteten 1er kann man schnell mehr loswerden. Das liegt einfach daran, das BMW davon ausgeht, das sich der Wagen auch gut weiterverkaufen lässt. Solche SUV sind momentan halt der Renner.

    Generell haben die Diesel einen um 2-5% besseren Restwert, dass kann den Mehrpreis beim Listenpreis in der Leasingrate ausgleichen.

    In deinen Fall ist es sicher Vernünftig, wenn du ohne Anzahlung arbeitest, den nach 3 oder 4 Jahren brauchst ja wieder ein Auto, dann wird wieder eine AZ fällig.
    Für 200 wirds aber schwierig mit einem BMW.
     
  5. #4 asterisk, 28.06.2015
    asterisk

    asterisk 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.08.2014
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    3
    Muss es zwingend ein Neuwagen sein? Für einen Gebrauchten mit 36/10 oder so sollte es schon was für 200,- geben..
     
  6. #1er

    #1er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    67
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2016
    Spritmonitor:
    Oder ein Mini? B&K und Goodyear bieten ja ein günstiges Leasing an, ab 149€ mtl.

    Sponsorizer
     
  7. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.918
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Als ich zu Mini rein bin und gemeint hab ich schau nach einem Nachfolger für meinen F20, sagte man mir direkt, dass man mit den Leasingkonditionen des 1ers nicht mithalten könne. Ein Cooper SD wäre definitiv teurer als mein 38l LP 116d.. da bin ich dann dort wieder raus :D
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #1er

    #1er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    67
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2016
    Spritmonitor:
    Hm, wie kommt das denn? :eusa_doh:
    Ein "kleiner BMW" (oh oh, jetzt kommt die :haue:) kostet mehr als ein richtiger?
    Wobei, ich hab auch schon gehört, dass teilweise Lager-3er mit hohem LP günstiger als ein 1er zu leasen sind. Demnach müsste der 7er ja der günstigste sein :narr::mrgreen:
     
  10. arick

    arick 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.04.2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hi ^^

    Es gibt schon einige Hersteller die neben dem Kauf auch Leasingraten anbieten. Der monatliche Betrag ist im Vergleich zu der Gesamtsumme relativ klein und vor allem bezahlbar. Das macht einige neugierig. Außerdem sind auch die Konditionen für viele Fahrzeughalter praktisch. Es wird nur der Wertverlust eines Autos abbezahlt. Zusätzlich muss man dann natürlich einen kleinen Aufschlag leisten, das geht dann zum Hersteller. Bei Reparaturen entstehen nur sehr selten Probleme. Wenn man dann das Auto nach der vereinbarten Zeit abgegeben hat, sollte es keinerlei Probleme mehr geben.

    Habe selber auch einen Wagen bei bei Leasingtime geleast. Zufrieden bin ich auf jeden Fall und sonst hatte ich auch keine Probleme. Sonst musst du dich halt selber informieren, denn du musst ja deine Erfahrungen machen.
     
Thema:

Leasingtipps für Beginner

Die Seite wird geladen...

Leasingtipps für Beginner - Ähnliche Themen

  1. [F21] innerer Spurstangenkopf beginnendes Spiel

    innerer Spurstangenkopf beginnendes Spiel: Hallo Leute, ich habe mir am Freitag einen M135i gekauft. Es handelt sich um einen handgeschalteten Hecktriebler aus 05/2014 mit 32.500km auf der...
  2. Beginn zu schrauben!!!

    Beginn zu schrauben!!!: Moin :D Ich werde jetzt bald anfangen an meinem 116i in Alpinweiß zu schrauben und wollte euch mal meine to-do-list vorstellen und fragen was ihr...
  3. Lackreinigungsknete für Beginner?

    Lackreinigungsknete für Beginner?: Hallöchen zusammen, ich haben einen Saphir-schwarzen, und ärgere mich natürlich über die Fliegenleichen......... Bevor ich nun wild mit...
  4. Sonntag - wie ein Tag auch beginnen kann...

    Sonntag - wie ein Tag auch beginnen kann...: Tach. Kurz vorweg: Nein, ich möchte kein Schulterklopfen und keine bösen Worte provozieren. Sondern einfach nur mal ein wenig o.t....
  5. BMW-Hybrid-Sportwagenstudie soll 2013 beginnen

    BMW-Hybrid-Sportwagenstudie soll 2013 beginnen: "DJ Produktion der BMW-Hybrid-Sportwagen-Studie soll 2013 beginnen LEIPZIG (Dow Jones)--Der weltgrößte Premiumautohersteller BMW wird ab 2013...