Leasingrückgabe wie es sein sollte

Dieses Thema im Forum "Finanzielles & Absicherung" wurde erstellt von TomDe, 27.08.2011.

  1. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Für alle die es interessiert:

    Da uns der Gutachter von der Dekra versetzt hat, konnte ich bei der Begutachtung nicht dabei sein. Schade eigentlich, hätte mich wirklich interessiert was er so alles begutachtet.
    Zahlen musste ich letzten Endes die Kosten für 20t Mehrkilometer und 100E Smartrepair-Pauschale für drei 3mm Steinschläge auf der Motorhaube.
    Fahrzeug war 2,5 Jahre alt.

    Hintere Bremse wäre in 2600km fällig gewesen, wurde nicht bemängelt. Dafür war die vordere Bremse + Service+ Ölwechsel vor 4tkm komplett gemacht worden.

    Auto hat keine mir bekannten Beschädigungen außer kleine Schlüsselkratzer am Kofferaumdeckel und eine sehr unschöne Kratzerspirale auf der Motorhaube (scheinbar hatte der Drecksvogel Steine gefressen!).

    Nuja, ich bin zufrieden.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Geronimo, 29.08.2011
    Geronimo

    Geronimo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    4.479
    Zustimmungen:
    0
    uaaah hast du da nen schlüssel drauf abgelegt oder wa???

    glückwunsch zur "erfolgreichen rückgabe" tom, der 100ter für die Steinschläge geht denk ich in ordnung wobei man den schon noch verhandeln hätte können. was kannst du für die steinschläge? ich hab davon am 1er mehr als bei meinen drei vorgängerautos zusammen und das liegt nicht dran das ich so "krass" fahre ... das war doch mit den vorgängern deutlich anders. ergo schieb ich s mal auf bmw (karossenform, lackqualität, was weiß ich) und dafür kann ich eigentlich nix ...

    oder seh ich das falsch.

    interessant zu wissen wäre doch wie dein händler das auto verkauft? mit den alten bremsen hinten oder ob er diese auf "seine kosten" erneuert.
     
  4. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Na, die kratzer am Kofferraumdeckel kommen davon wenn man rückwärts in der Garage parkt, nach hinten nur 50cm Luft hat, den linken Arm voll und den rechten Arm halb belädt und dann noch irgendwie versucht mit dem Schlüssel in der Hand den Deckel zu und das Auto abzusperren :)

    Die 100 Euro fand ich auch ok, zumal ich davon ausging das Motorhauben nicht smart-repariert werden können sondern immer komplett gelackt werden müssen. Über die Argumentation, dass ich für die Steinschläge nix kann hab ich mir auch schon so meine Gedanken gemacht, aber auf der anderen Seite kann ich für nen gescheiten Parkrempler mit Fahrerflucht genauso wenig...
    Aber du hast schon recht, eigentlich müsste BMW alle 50tkm nen neuen Frontspoiler springen lassen, weil das Ding danach einfach aussieht wie ein Schlachfeld und irgendwie eine glasige Oberfläche bekommt.

    Ich werd ma abklären wie die den verkaufen. Generell würd mich mal der Verkaufspreis interessieren...wenn ich die gezahlten Leasingraten und den angeblich gewährten Rabatt vom Neurpreis abziehe dürfte die Kiste eigentlich nur noch 15t€ Kosten....
     
  5. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.719
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Darf ich fragen wie teuer deine 20t Mehrkilometer waren?
     
  6. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.888
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    116i
    ich bin in 2,5 Wchen dran... jetzt nur noch Niere wechseln, Bremse abbauen und aufbereiten lassen- feddich. Ich bin bei mir auch gespannt- ich darf übrigens für 35.000 km nachzahlen :grins:
     
  7. #6 lessthanmore, 29.08.2011
    lessthanmore

    lessthanmore 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Vorname:
    Michael
    Dsa würde mich auch interessieren auch wenn ich erst in einem Jahr fällig bin.
    Tippe mal auf 1k - 1,5k ...

    Ich Idiot habe ja meinen Vertrag anpassen lassen. Aber ich war vor einem halben Jahr schon über der KM-Leistung und hatte noch zwei Jahre vor mir :grins:
     
  8. ciqo

    ciqo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiberg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Gebe meinen in 6 Monaten ab, dann auch mit ca. 35tkm mehr auf der Uhr, sind dann ca. 1500 Euro Nachzahlung. Ist aber immer noch einiges günstiger als von vornherein eine höhere Fahrleistung im Vertrag zu vereinbarn...
     
  9. #8 lessthanmore, 29.08.2011
    lessthanmore

    lessthanmore 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Vorname:
    Michael
    Ich war leider nicht so schlau vorher. Wobei es jetzt nicht die Welt ist. Habe noch ein recht günstiges Angebot bekommen.
    Ich glaube in der Differenz macht es nachher bei mir 400 Euro aus.
    Das passt schon.
     
  10. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    6,85Cent / Kilometer
     
  11. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.719
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Was soviel??? :shock: Ich habe da etwas von 4,5Cent/km in Erinnerung?!
     
  12. #11 lessthanmore, 29.08.2011
    lessthanmore

    lessthanmore 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Vorname:
    Michael
    Bei mir sind es auch zwischen 5 und 6. Genau weiß ich es aber momentan nicht.
     
  13. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Hängt natürlich auch vom Fahrzeug ab und ob man den Wert verhandelt oder nicht.
     
  14. f3rr3t

    f3rr3t 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landshut
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    was bewerten die den als steinschläge ? meine ganze frontschürze ist voller steinschläge die natürlich bei weiß sehr gut zu sehen sind .. hast du da vllt. mal ein foto davon welche er hier bemängelt hat ? natürlich gibt es immer größere im fronansatz der motorhaube die würde ich evtl. durchgehen lassen wenn Sie mir die ebenfalls mit 100,- Euro ansetzen, aber das hört sich so für mich an, das mein Coupe keine steinschläge haben darf .. dann muesste die komplette schürze bei mir lackiert werden..
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Die Steinschläge waren wie gesagt auf der Motorhaube. Komplette Lackabplatzer und circa 2-3mm groß.
     
  17. #15 Geronimo, 30.08.2011
    Geronimo

    Geronimo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    4.479
    Zustimmungen:
    0
    für den preis kannste mich direkt anrufen dann lass ich ihn abholen *g*

    um steinschläge kommt wohl niemand rum soviel is klar, aber wie gesagt isses bei diesem auto echt heftig imho.
    die "macken" in der plastikschürze stören mich schon gar nicht mehr da das einfach schon viel zu viele sind als das sie auffallen würden. aber die dinger auf der haube, wie schon geschrieben ca. 2-5 mm große abplatzer, nerven weils auch relativ viele sind. >15 stück.

    mit smart-repair is da aber nicht beizukommen imho.

    p.s. zum thema mehrkilometer: eigentlich genauso wichtig auszuhandeln wie der kaufpreis etc. wird nur meistens/oft unterschätzt.
    meine erste bmw-finanzierung hatte einen mehr-km-preis von 23 ct/km - sind dann schnell mal 8-10t€ nachzahlung geworden, was zu einer eigentlich ungeplanten wagenübernahme geführt hat/führen musste und nochmal zwei jahre wartezeit auf ne vernünftige verkaufsaussicht.
     
Thema: Leasingrückgabe wie es sein sollte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw berlin leasing Rückgabe

    ,
  2. bmw leasingrückgabe steinschlag

    ,
  3. leasingrückgabe bmw bremsen

    ,
  4. bremsen wechseln leasingfahrzeug,
  5. rückgabe leasingfahrzeug kratzer an frontspoiler,
  6. steinschläge leasing rückgabe
Die Seite wird geladen...

Leasingrückgabe wie es sein sollte - Ähnliche Themen

  1. Leasingrückgabe

    Leasingrückgabe: Hallo zusammen, habe gestern mein Rückgabeprotokoll zum Leasing erhalten und bin auf 180. Vorallem aufgrund der Technikmängel wollte ich das...
  2. Leasingrückgabe

    Leasingrückgabe: Hallo, mein BMW Vertragshändler verlangt 750 Euro für den *Schaden* unterhalb des Türgriffs [ATTACH] - siehe Bild. findet ihr das gerechtfertigt...
  3. Leasingrückgabe Kosten

    Leasingrückgabe Kosten: Hallo zusammen. Muss meinen geleasten M135i bald zum Händler zurückgeben. In dem Monat wird der Tüv fällig und der Bordcomputer zeigt eine...
  4. Leasingrückgabe - Kratzer in der Scheibe

    Leasingrückgabe - Kratzer in der Scheibe: Hallo, mein 1er geht Ende September zurück und leider hat mir ein Vollidi.. beim vorbei gehen einen Kratzer mit einem Schlüssel oder ähnliches...
  5. Welches Alter Marke und Profiltiefe bei Leasingrückgabe bei 24Mon. Leasing erlaubt?

    Welches Alter Marke und Profiltiefe bei Leasingrückgabe bei 24Mon. Leasing erlaubt?: hallo Leute, Sommerreifen bei der Rückgabe mit 4mm ist Pflicht aber darf man draufkloppen was man will? Ich finde nichts in den...