Leasingende Wie pingelig ist der Händler?

Dieses Thema im Forum "Finanzielles & Absicherung" wurde erstellt von Hunta, 27.02.2008.

  1. Hunta

    Hunta 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2012
    Hi Leute,

    Ich habe gestern den Leasingvertrag für meinen neuen 118i unterschrieben. Nach der Frage wie das Auto nach Ablauf des Leasingvertrags aussehen solle, meinte der Händler nur den Kilometern entsprechenden. Nun meine Frage an euch. Habt ihr schon Erfahrungen mit dieser "Endabnahme"? Wie pingelig ist der Händler?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christoph, 27.02.2008
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Haben wir hier schon öfter diskutiert -> :such_doch:
    Kommt auch immer auf den Händler an und wie ihr euch versteht...
     
  4. #3 äidschäi, 27.02.2008
    äidschäi

    äidschäi 1er-Fan

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet-Berg.Land
    Such mal auf der Seite vom ADAC. Da gab es mal einen Wortlaut mit einigen Erläuterungen zu kilometerbedingten Schrammen, Beulen etc..
    Auch muß man bei Beschädigungen lediglich für die Wertminderung aufkommen, nicht für die Beseitigung!
    Also mal suchen!
    AJ
     
  5. seife

    seife 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingolstadt
    Ich habe schon einige Erfahrungen mit Leasingrückgaben gemacht. Dabei kommt es wirklich auf den Händler an, wie pingelig dieser ist.

    Ich empfehle Schäden wie Randsteinrempler, Parkdellen etc. von einer Smartrepair-Werkstatt ausbessern zu lassen. Der Wagen sollte natürlich vor Rückgabe ordentlich gereinigt werden. Altersgemäße Gebrauchsspuren, Steinschläge dürfte überhaupt kein Problem sein!!

    lg!
     
  6. Quai

    Quai 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Auch nicht, wenn man einen Steinschlag auf der Motorhaube hat, die bis auf die Grundierung geht?

    Es passiert doch häufiger, dass man mit der Zeit selbst auf der Motorhaube kreisrunde 1mm große Steinschläge hat.

    Wie sieht es da aus?

    Gruß
     
Thema:

Leasingende Wie pingelig ist der Händler?

Die Seite wird geladen...

Leasingende Wie pingelig ist der Händler? - Ähnliche Themen

  1. Leasing Übertragen 118d

    Leasing Übertragen 118d: Hi zusammen, ich habe einen 118d seit 04/2016 im Leasing (3J/ 10tkm) für 360€ p.M. bei einem Listenpreis von 40.300€ (Schadensfrei und erst...
  2. Kosten 1. Service BMW F20 Leasing Fahrzeug

    Kosten 1. Service BMW F20 Leasing Fahrzeug: Moin zusammen Habe heute morgen meinen 116i Bj. 2014 zum Händler gebracht für den ersten Service, Ölwechsel und Filter Austausch. Jetzt bekomme...
  3. BMW 118i Leasing

    BMW 118i Leasing: Hallo Leute, Zunächst einmal hallo ins 1er- Forum! Nun zu meinem Anliegen: Ich habe beschlossen, noch dieses Jahr einen 118i-120i zu leasen....
  4. Auf der Suche nach Leasing inkl. Vollkaskoversicherung

    Auf der Suche nach Leasing inkl. Vollkaskoversicherung: Hallo zusammen, da meine Freundin bald auf ein Auto angewiesen sein wird, sind wir für sie auf der Suche nach einem Kleinwagen für den Weg zur...
  5. Anregung Leasing/Miete

    Anregung Leasing/Miete: Hallo Leute, Ende diesen Jahres kann ich mir einen neuen Firmenwagen konfigurieren. Erst habe ich zu einem Audi A4 Avant tendiert. Ich habe einen...