Leasing Z4; zu billig!?

Diskutiere Leasing Z4; zu billig!? im Finanzielles & Absicherung Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo zusammen, ich schaue seit längerem nach einem neuen Auto. Für mich kommt ein 1er Cabrio oder eben ein Z4 in Frage. Ich habe von ca...

  1. #1 Notorious, 12.04.2013
    Notorious

    Notorious 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.05.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich schaue seit längerem nach einem neuen Auto.
    Für mich kommt ein 1er Cabrio oder eben ein Z4 in Frage.

    Ich habe von ca 15 Händlern Leasingabgebote eingeholt und bin auf ein meiner Meinung nach unglaublich billiges Angebot gestossen:

    Z4 2.0i sdrive
    EZ 12/12
    ca 8000km

    Ausstattung Eckdaten:

    Sportsitze inkl. Sitzheizung
    M-Lenkrad mit Mufu und Heizung
    Tempomat mit Bremsfunktion
    Adaptives Kurvenlicht
    Internet und BMW Online
    Navi Professional
    Spracheingabe
    Connectivity Paket
    PDC vorne und hinten
    Comfort Paket
    Ablagen Paket
    Lichtpaket
    Hifi-System
    Regensensor und Fahrlichsteuerung


    Er bietet mir dieses Auto zum leasen mit folgenden Konditionen:

    3 Jahre
    15.000km pro Jahr

    bei 10.000€ Anzahlung für ca 170€
    ohne Anzahlung für ca 450€

    Alle anderen Angebote waren mindestens 80€ teurer, egal ob 1er oder z4 mit vergleichbarer Ausstattung und Motor.

    Was denkt ihr darüber? Einfach nur billig oder stimmt was nicht?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Steak1986, 14.04.2013
    Steak1986

    Steak1986 1er-Profi

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    2.379
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Lauterberg im Harz / Göttingen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Vorname:
    Joachim
    Das Angebot ist für nen Z4 schon ganz gut, aber billig würde ich das nicht nennen. Gerade im Vergleich mit Leasingraten für 1er. Gut, beim 1er ist die Förderung seitens BMW auch anders.

    Das Auto kostet ca. 45000€ also ist der Leasingfaktor ungefähr 1,0 (gut für nen Z4 mit 15000km p.a.) Aber kann man das Maß hier nicht so anlegen, da es ein Vorführer ist. Der ehemalige Listenpreis bleibt ja gleich, aber der Zeitwert des Fahrzeuges welches du Least ist ja geringer. Somit ist der effektive Faktor wieder ca. 1,1-1,2
     
Thema:

Leasing Z4; zu billig!?

Die Seite wird geladen...

Leasing Z4; zu billig!? - Ähnliche Themen

  1. 118i Leasing / gute Angebote

    118i Leasing / gute Angebote: Moin zusammen, fahre gerade schon meinen zweiten gekauften 1er allerdings wohne ich in der Stadt und fahre gar nicht so viel. Meine Freundin...
  2. 1. Wartung durch BMW Service Partner (Leasing)

    1. Wartung durch BMW Service Partner (Leasing): Hallo, ich habe mir einen 1er F20 LCIv2 geleast und in der Laufzeit des Leasing ist ja ein Service nötig. In meiner Stadt gibt es einen BMW...
  3. [F20] Z4 Endrohrblenden 90mm

    Z4 Endrohrblenden 90mm: Hallo, verkaufe hier einen Satz (2 Stück) Endrohrblenden vom Z4 35i/s. Hatte sie auf meinem M135i am originalen Auspuff montiert. Da dieser nun...
  4. [E82] BMW Z4 Domlager im e82

    BMW Z4 Domlager im e82: Hallo Passen die domlager vom Z4 im e82 und sind diese flacher als originale domlager vom e82 . Gruß
  5. Melde mich wieder zurück - vom 118d auf Z4 und jetzt 220i Cabrio

    Melde mich wieder zurück - vom 118d auf Z4 und jetzt 220i Cabrio: Hallo zusammen, nach jetzt genau drei wunderbaren Jahren mit dem Z4 e89 23i melde ich mich zurück. Aufgrund Familienzuwachses wurde ein...