Leasing gebraucht oder neu besser?

Dieses Thema im Forum "Finanzielles & Absicherung" wurde erstellt von Sebbi, 01.11.2010.

  1. Sebbi

    Sebbi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.03.2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Haslach
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Hi Leute,
    hatte dieses Wochenende das Vergnügen ein Z4-35i zu fahren. saugeiles Ding. Allerdings für mich zu unpraktisch. Da ich ja totaler 1er Fan bin, spiel ich jetzt mit dem Gedanken mir ein 135 Cabrio zu holen.
    Bei der ersten Recherche ist mir aufgefallen, dass es quasi kein Unterschied macht ob man einen neuen 135 least oder einen jungen gebrauchten. die Raten die ich gesehen hab, unterscheiden sich nur minimal.
    Ist meine Einschätzung richtig?
    Kenn mich mit Leasing nicht so aus.
    Machte es mehr Sinn einen neuen zu leasen oder einen jungen gebrauchten?
    Danke für eine kurze Info.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 snakeshit87, 02.11.2010
    snakeshit87

    snakeshit87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    1
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Martin
    war bei mir damals (Anfang 2009) genau so. der neue wäre bei eigentlich allen Angeboten nur minimal teurer gewesen. Wenn man bedenkt dass man dann alle Details und Ausstattungen selbst wählen kann ist der einzige Grund einen jungen Gebrauchten zu nehmen die sofortige Verfügbarkeit.
    Leider war genau das in meinem Fall von Nöten ;)
     
  4. #3 derfreund, 02.11.2010
    derfreund

    derfreund 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.06.2010
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    T.
    Bei Gebrauchtfahrzeugen ist es meist nur bis zu einem bestimmten Alter möglich das Fahrzeug zu leasen... Bei verschiedenen Herstellern ist es teilweise nur möglich bis zu 6 Monate nach EZ!

    Merke: Wenn schon leasen, dann einen Neuwagen. :unibrow:
     
  5. Sebbi

    Sebbi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.03.2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Haslach
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Ok, das deckt sich also mit meiner Vermutung. War auch grad bei meinem:icon_smile: , der hat mir das gleiche gesagt.
    Dann werde ich jetzt mal weiter lesen und mal schauen was meine finanzen machen. 135 ist halt schon ne stange teurer als der 125. aber halt auch wirklich eine geile karre. Muss mal schauen ob die Vernunft oder die unvernunft siegt. Aber ich hab da schon eine Vermutung :mrgreen:
     
  6. #5 derfreund, 03.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.2010
    derfreund

    derfreund 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.06.2010
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    T.
    frag deinen händler mal nach einem angebot für eine sog. Drei-Wege-Finanzierung:
    1. Anzahlung
    2. monatliche Rate
    3. Schlussrate begleichen oder Auto zurückgeben...

    Vorteil hier: Die monatliche Rate ist sehr niedrig, wegen der zu zahlenden Schlussrate am Ende der Laufzeit

    Manche Händler spielen aber nicht mit, dass sie das Auto zuürcknehmen, da müsstest du dann die Schlussrate begleichen... Ist aber eine leasingähnliche Variante! Und da BMW Händler bei der BMW Bank sind müsstest du eigentlich das Auto zurückgeben können wenn Du magst, bring das mal in Erfahrung.

    Du Musst nur wissen, dass der Zinsaufwand insgesamt höher ist als bei einer konventionellen Finanzierung, eben weil du die ganze Laufzeit über die Schlussrate mit dir schleppst...
     
  7. NilsN

    NilsN 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Vorname:
    Nils
    Du sprichst von der Select Finanzierung, die gibt es nicht mehr ;)
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 derfreund, 06.11.2010
    derfreund

    derfreund 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.06.2010
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    T.
    Eine Dreiwegefinanzierung muss es geben, du meinst mit der Rückgabemöglichkeit gibt es nicht mehr?
     
  10. Sebbi

    Sebbi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.03.2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Haslach
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
Thema:

Leasing gebraucht oder neu besser?

Die Seite wird geladen...

Leasing gebraucht oder neu besser? - Ähnliche Themen

  1. Mini Cooper JWC, M135i,... Anregung für den neuen

    Mini Cooper JWC, M135i,... Anregung für den neuen: Moin, ich fahr ja nun schon länger meinen 118d der momentan als Firmenwagen seinen Dienst gut verrichtet. Da ich größtenteils auch weite Strecken...
  2. NEU Remus MSD für M135i M235i sowie xdrive

    NEU Remus MSD für M135i M235i sowie xdrive: Verkaufe meinen NEUEN Remus MSD für den M135i und M235i sowie die xdrive Modelle. Der MSD ist NEU und wurde einmal montiert ohne das Fahrzeug zu...
  3. [Verkauft] Original BMW Seitenblinker - fast neu

    Original BMW Seitenblinker - fast neu: Hallo, verkaufe hier einen Satz originaler BMW Seitenblinker, da ich auf Schwarz umgestiegen bin. TN: 63 13 7 253 326 (rechts) TN: 63 13 7 253...
  4. E87 120d Fahrer - neu

    E87 120d Fahrer - neu: hallo, Mein Name ist Burak, ich bin 17 Jahre alt, werde ich Sommer 2017 18, habe meine Führerschein seit 5 Monaten. Bis jetzt bin ich zum größten...
  5. Neues Auto wachsen

    Neues Auto wachsen: Hallo, Habe jetzt einen neuen BMW118i in mineralweiss. Da er ja vom Werk aus keine Wachssicht/Versiegelung hat, heisst dass für mich selbst Hand...