Leasing 123d LSE

Diskutiere Leasing 123d LSE im Finanzielles & Absicherung Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Servus, Fahrzeugpreis 39.500 EUR. Leasingrate o. Anzahlung 660 EUR/35t KM. incl. allem :-) Alles heisst: - Wartungen - Winterreifen -...

  1. Fabzel

    Fabzel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.10.2007
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremerhaven
    Servus,

    Fahrzeugpreis 39.500 EUR.

    Leasingrate o. Anzahlung 660 EUR/35t KM. incl. allem :-)
    Alles heisst:
    - Wartungen
    - Winterreifen
    - neue Reifen
    - GEZ
    - Vollkasko
    - Reparaturen
    - Sprit
    - Steuern


    660 EUR klingt viel, aber wenn ich mir das mal runterrechne ist das doch ein gutes Angebot oder?

    Ich habe ohnehin im Monat 250 EUR Spritkosten
    Rest 410,--

    Steuern (grob) 20 im Monat
    Rest 390,--

    Vollkasko (grob) 45 im Monat
    Rest 345,--

    Dann bleibt da noch die Unbekannte mit neuen Reifen, Inspektionen etc.
    Ich denke mal das ich drei Wartungen in den 3 Jahren habe. Schätzungsweise 1200 EUR. Reifen mindestens einen neuen Satz ca. 800 EUR. Ca. 55 im Monat

    Rest 290,--

    Nackte Leasingrate für ein fast 40k teures Auto 290,-- EUR brutto bei 35k Jahresfahrleistung ist fair oder was sagt ihr?

    LG from the waterkant.
     
  2. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Leasing inkl. Sprit? Wo gibts denn sowas?
     
  3. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.710
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Wollt ich auch gerade fragen, aber ich meine sowas schon mal gehört zu haben ?! Vielleicht habe ich auch nur geträumt :)
     
  4. Fabzel

    Fabzel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.10.2007
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremerhaven
    Gehaltsumwandlung. Ist letztlich wie Firmenwagen, nur dass Du ihn selber bezahlst. Dazu Großkunde bei großer deutscher Leasing-Gesellschaft.

    Dei von mir angegebenen monatlichen Beträge sind die Beträge, die mein netto belasten.
     
  5. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Ok. Mitarbeiterfinanzierter Firmenwagen, da kenne ich mich aus.

    Nur: ist in Deiner Rechnung auch schon der geldwerte Vorteil mit drin, den Du bezahlen musst, weil Firmenwagen? Bei meinem (Gott sei Dank vom Arbeitgeber finanzierten) Firmenwagen kommen nämlich unentspannte 1.090 Euro geldwerter Vorteil pro Monat raus, was einer Nettobelastung von ~ 480 Euro entspricht - und ich zahle wie gesagt KEINE Raten aus dem brutto, ich zahl' gar nichts.
     
  6. Fabzel

    Fabzel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.10.2007
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremerhaven
    jap. die von mir geschilderten Beträge sind wie geschrieben meine Nettobelastung. Somit sind dort alle Kosten (Leasing + gw Vorteil) enthalten. gw Vorteil umfasst bei mir "nur" den 1%, da ich direkt neben der Firma wohne.
     
  7. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Dann ist es gut - wobei ich dann ja sofort 130i fahren würde, wenn ich den Sprit gezahlt bekommen würde und nen Benziner nehmen dürfte :wink:
     
  8. Fabzel

    Fabzel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.10.2007
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremerhaven
    hehe,

    den Sprit bezahle ich am Ende ja doch. Nur mehr oder weniger vom brutto als Teil des Leasing. Somit wäre es eine Milchmädchenrechnung.
    Außerdem bin ich zwar leistungsgeil, finde jedoch auch die geringen Co² Emissionen des 123d bei der Leistung klasse!
    Aber back to topic:
    Ist doch ein guter Deal für mich oder?
     
  9. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Ok, der Sprit ist also bei Dir pauschal nicht drin, sondern geht über ein Betriebskostenkonto im Endeffekt auch direkt aus dem Brutto weg - ich würde trotzdem 130i fahren, weil aus dem Brutto ist Sprit ganz erträglich :D

    Und der CO2 Wert - naja, der wäre toll, wenn das Auto das verbrauchen würde, was es im ECE-keineahnungwiediedasschaffen-Verbrauchmix nimmt. In echt liegst Du eh 30-70% drüber - auch mit dem CO2.

    Der Deal klingt sehr gut, keine Frage. Nur ob das Leasing-Angebot wirklich gut ist, kann keiner sagen, weil ja keiner die wirkliche Leasingrate kennt :wink:
     
  10. Fabzel

    Fabzel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.10.2007
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremerhaven
    Raub mir doch nicht das subjektive Gefühl :roll:
    Ja, da magst du recht haben. Günstiger kann trotzdem teuer sein.

    Es wären im Monat ca. 100 EUR mehr....und meine Beifahrerin ist verdammt teuer ;-)
     
Thema:

Leasing 123d LSE

Die Seite wird geladen...

Leasing 123d LSE - Ähnliche Themen

  1. [E81] 215er, 225er auf Serienfelgen 123d 7Jx17 ET47 möglich?

    215er, 225er auf Serienfelgen 123d 7Jx17 ET47 möglich?: Laut TÜV kommt es drauf an, ob die Reifen noch freigängig sind und der Wulst nicht zu weit raussteht. Falls das zu eng würde müsse ich in einer...
  2. BMW M Performance Parts im Leasing

    BMW M Performance Parts im Leasing: Hallo zusammen, ich weiß nicht inwieweit das Thema für euch relevant ist, möchte es aber trotzdem einmal ansprechen. :) Seit 10/2015 gibt es die...
  3. BMW M Performance Parts im Leasing

    BMW M Performance Parts im Leasing: Hallo zusammen, ich weiß nicht inwieweit das Thema für euch relevant ist, möchte es aber trotzdem einmal ansprechen. :) Seit 10/2015 gibt es die...
  4. BMW M Performance Parts im Leasing

    BMW M Performance Parts im Leasing: Hallo zusammen, ich weiß nicht inwieweit das Thema für euch relevant ist, möchte es aber trotzdem einmal ansprechen. :) Seit 10/2015 gibt es die...
  5. BMW M Performance Parts im Leasing

    BMW M Performance Parts im Leasing: Hallo zusammen, ich weiß nicht inwieweit das Thema für euch relevant ist, möchte es aber trotzdem einmal ansprechen. :) Seit 10/2015 gibt es die...