Leasing 118d. Angebot i.O.?

Dieses Thema im Forum "Finanzielles & Absicherung" wurde erstellt von Thiesy, 24.10.2008.

  1. Thiesy

    Thiesy 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.10.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    12/2008
    Hallo,

    hab heute ein Angebot für einen neuen 118d bekommen und wollte mal hören ob das so ok ist?

    Konfiguration

    118d 3 Türer

    Alpinweiss
    Advantage Paket
    Comfortpaket
    Sonnenschutzverglasung
    Sitzheizung

    LP 28.720 EUR
    Laufzeit: 36 Monate
    KM/Jahr: 25.000
    Leasingrate: 249,00 EUR incl. Serviceleasing (9,98 EUR)
    Anzahlung: 2.700,00 EUR
    incl. einem neuen Satz Winterreifen auf Stahlfelge
    Restwert: 13.500 EUR (56.%)

    Über Antworten würde ich mich freuen, da es mein erstes Leasingfahrzeug ist.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NilsN

    NilsN 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Vorname:
    Nils
    Hoert sich ziemlich guenstig an :)
     
  4. #3 M to the x, 25.10.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Ist das km-Leasing oder Restwert-Leasing?

    Der Restwert ist ganz schön hoch, was bedeutet: als km-Leasing ein sehr gutes Angebot, als Restwertleasing ein gaz schön riskantes :wink:
     
  5. Thiesy

    Thiesy 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.10.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    12/2008
    Hi,

    es handelt sich um Kilometerleasing.

    Was wäre denn das Risiko bei einem Restwertleasing?
     
  6. #5 M to the x, 26.10.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Beim Restwertleasing musst DU die Karre zum Restwert kaufen bzw. die Differenz zum dann anliegenden Marktwert tragen.

    Beim km-Leasing verbleibt dieses Risiko beim Leasinggeber. Ich will sagen: BMW wird Deine Kiste in drei Jahren mit 75.000km drauf niemals für über 16.000 Euro (inkl. USt) loswerden.

    Bei 29k LP bekommt man die Karre neu bar cash für um die 24k. Und dann verliert man von diesen 24k in drei Jahren und 75.000tkm gerade mal 1/3? Das wird ganz eng - für BMW :wink:
     
Thema:

Leasing 118d. Angebot i.O.?

Die Seite wird geladen...

Leasing 118d. Angebot i.O.? - Ähnliche Themen

  1. Problemchen am 118d

    Problemchen am 118d: Servus, habe ein paar Probleme mit meinem 2009er 118d. 1. Die "aufblasbare" Sitzverstellung (Teilleder, M-Sportsitze) kann den Druck nicht...
  2. Zukünftiger 118d Fahrer

    Zukünftiger 118d Fahrer: Servus, ich bin der Ralf, bin 17 Jahre alt und wohne i.d.N. vom Ammersee in Oberbayern. Glücklicherweise darf ich wenn ich 18 bin den 1er meiner...
  3. E87 118d VFL kompletter Kuehlmittelverlust

    E87 118d VFL kompletter Kuehlmittelverlust: Hallo, ich bin am Donnerstag in die Schweiz gefahren und kurz vor der Ankunft ist die gelbe Leutchte (Kasten mit Wasserstand und Auslass oben...
  4. Schon wieder Steuerkette? 6.000 km nach der Reparatur???? E81 118d

    Schon wieder Steuerkette? 6.000 km nach der Reparatur???? E81 118d: Hallo zusammen, ich verfolge schon seit einiger Zeit die Beiträge hier im Forum, die mir schon oft Tipps in die richtige Richtung gegeben haben....
  5. [E81] Fehlermeldung cc-ID 415 118d `08

    Fehlermeldung cc-ID 415 118d `08: Hi @ all, kleine Frage, in meinen BMW bekomme ich immer die Fehlermeldung CC-ID 415, nach längerer suche habe ich herausgefunden, das es an der...