Lautstärke Radio Professional

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von womble, 25.05.2012.

  1. womble

    womble 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.05.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    hallo.
    1.ich habe das radio professional. leider ist die Lautstärke eher mäßig.
    gibt es die möglichkeit diese durch codierung oder andere tastenkombinationen am radio zu erhöhen?
    2. wer hier aus der nähe von herten herne recklinghausen hat schon einmal das alpine system verbaut und kennt sich damit aus.

    bin seit heute neu hier im forum. seit zwei wochen besitzer eines 1er aus dem bj. 2011.

    danke im voraus für die antworten.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sergio_Muc, 25.05.2012
    Sergio_Muc

    Sergio_Muc 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.05.2012
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Sergio
    Würde mich auch interessieren ob da was geht. \:D/
     
  4. #3 viruzz23, 26.05.2012
    viruzz23

    viruzz23 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    1.662
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2005
    Spritmonitor:
    Da geht nix!
    Über welche Signalquelle denn überhaupt?
     
  5. womble

    womble 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.05.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    egal welche signalquelle. es ist einfach so leise, dass man sich sogar ohne sich anzuschreien unterhalten kann.
    der sound ist so lala.
     
  6. #5 JayJay125D, 26.05.2012
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.225
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    Es kommt ja auch drauf an mit welcher Lautstärke du deine Musik gespeichert hast. Hab auch manche Lieder auf dem iPod oder auf Cd, bei denen muss ich bis zum Anschlag aufdrehen (haben meist ne schlechte Quali) und beim nächsten haut es mir das Trommelfell weg, da es wieder zu laut aufgenommen wurde.
    Aber prinzipiell kann man sagen, dass selbst beim Prof der Lautstärkerregler ziemlich schnell im Max-Bereich landet. Selbst bei Radioempfang merkt man, dass man ans Limit kommt, wenn ein gutes Lied kommt (was teilweise auch mal vorkommt). Aber dass es so leise ist, dass man sich beim voller Lautstärke noch unterhalten kann, würd ich jetzt nicht sagen.
    Daran lässt sich leider nichts ändern, auch nicht im Radio-hidden menu. Solltest du über AUX deine Musik einspeisen, kannst du zumindest dort die Lautstärke etwas anpassen.
     
  7. womble

    womble 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.05.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    danke für deine antwort.
    hast du erfahrung mit dem alpine system?
    lohnt der Einbau?
    wenn ja, kennst du jemanden der es eingebaut hat? was kostet es ca. mit einbau. Kreis RE / GE / HER.
    mein bmw händler meinte 880 euro mit allem. fand ich sehr teuer.

    ich weiss das es in anderen treads schon erörtert wurde.
     
  8. #7 JayJay125D, 26.05.2012
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.225
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    Habe keine Erfahrung mit Alpine oder sonstigen Soundsystemen. Hatte bis jetzt nur das Business und das Prof in meinen 1ern. Wie man hier im Forum liest, klingt das Alpine schon deutlich besser. aber da würde ich mich mal im entsprechenden Bereich schlaulesen. Kenne persönlich leider keinen, der es eingebaut hat.
    Das Alpine kriegst du bei BMW zwischen 300 und 400€ und beim Forumshändler noch bisschen günstiger. Weiss allerdings nicht, ob du nur dieses Kit brauchst oder noch weiteres Zubehör. Einfach mal erkundigen. Ob du den Einbau selber machen kannst und somit etwas sparen kannst, wag ich nicht zu beurteilen. Liegt ja auch an deiner technischen Begabung und am Umfang der Arbeiten.
     
  9. tossi

    tossi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.02.2012
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kitzingen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2008
    Vorname:
    Thorsten
    Also bei meinem Professional in Verbindung mit dem Audio System X-ION 200 fallen einem eher die Ohren ab bevor das Radio am Anschlag ist.
    Ich kann aber auch nicht behaupten, dass es besonders leise war bevor ich das X-ION nachgerüstet hab (wohlgemerkt mit dem Standard 2-Wege System).
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 dab628, 27.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 27.05.2012
    dab628

    dab628 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.10.2011
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auf der ERDE
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2006
    Vorname:
    Peter
    Diese Begrenzung der max. Lautstärke wurde per EU Verordnung durchgesetzt und Markenhersteller halten sich auch daran. Es geht hier um den Gesundheitsschutz und Sicherheit im Straßenverkehr, siehe Hörbarkeit der Sondersignale. :wink:
    Wobei es gleichzeitig eine neue EU Verordnung auch für Sondersignale gibt. Der Witz ist, es sind in Zukunft keine Sirenen mehr erlaubt, nur noch Druckkammerlautsprecher..........welche leider sehr oft selbst bei normaler Autoradiolautstärke kaum wahrgenommen werden. :narr:


    Edith sagt gerade, mein altes Alpine Pro 2006 macht noch richtig Sound.
     
  12. #10 Lucky Slevin, 29.05.2012
    Lucky Slevin

    Lucky Slevin 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.05.2012
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DEG
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Christopher
    Das Alpine-System kann ich nur empfehlen. Habe es jetzt seit wenigen Tagen eingeaut. Endlich spürt man den Bass und man muss nicht mehr die Lautstärke bis zum Maximum aufdrehen, um was zu hören.

    Das Alpine-System hat mich mit Eckblenden 370 € beim Forumshändler gekostet, der Einbau bei BMW kostete mich 251,30 €. Preis-Leistung ist für mich sehr sehr gut.
     
Thema: Lautstärke Radio Professional
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw radio professional Bass noch mehr erhöhen

    ,
  2. e87 hifi pro pegel erhöhen

    ,
  3. bmw e84 radio lautstärke ändern

Die Seite wird geladen...

Lautstärke Radio Professional - Ähnliche Themen

  1. [F21] BMW Professional-Sounderlebnis

    BMW Professional-Sounderlebnis: Hallo, Als zukünftiger F21 Fahrer habe ich mir bei meiner BMW Niederlassung den Klang des BMW Professional mit normalen Lautsprechern angehört....
  2. Biete: 1er BMW Business Radio E87

    Biete: 1er BMW Business Radio E87: Hallo Zusammen, ich biete ihnen hier mein Radio Business aus dem E87 an. Das Radio ist in einem sehr guten Zustand und voll funktionsfähig. Bei...
  3. [E87] Radio Professional Alpine

    Radio Professional Alpine: Auch vom Fahrzeugverkauf übrig ist noch ein BMW Professinal Radio. Es ist das Alpine Modell Weißt keinen Mangel auf Auch bei wenn es warm ist,...
  4. [F20] BMW Professional-Radio Ausschalten / Mute Knopf

    BMW Professional-Radio Ausschalten / Mute Knopf: Hallo, ich fahre gerade übers Wochenende einen F20 116i 5türer. Mein bestellter 120i M Sport kommt zwar erst im März 2017, aber eine Frage habe...
  5. [E87] Störgeräusche Radio Business + High-Low-Adapter und Cinchkabel

    Störgeräusche Radio Business + High-Low-Adapter und Cinchkabel: Hallo, ich hatte in meinem 118d e87 BJ 2009 seit 3 Jahren ein Fremdradio verbaut, welches ich jetzt aber aus diversen Gründen wieder ausbauen...