Lautsprecherwahl 5.1 / 2.1

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von ulder, 29.12.2009.

  1. ulder

    ulder 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.06.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Hallo zusammen,

    vielleicht gibt es hier ja ein paar Experten in sachen Lautsprecher, 5.1, 2.1 usw.

    Es geht um folgendes:

    Habe derzeit an meinem PC das Teufel Concept E dran, sprich 5.1. Will aber nun komplett auf mein MacBookPro umsteigen und brauche hierfür neue Lautsprecher/Decoderstation.

    Mein erster Gedanke war folgender: Decoderstation + 5.1 z.b.

    Lautsprecher Teufel Concept E 300 Digital

    Da ich aber eigentlich zu 95% Musik höre , nutze ich ja nicht wirklich das 5.1 .
    Jetzt stellt sich mir die Frage, ob nicht ein 2.1, sprich Stereo Lautsprechersystem sinnvoller wäre, z.b.

    PC-System Motiv 2: Referenzsystem für Multimedia-Stereo-Klang von Lautsprecher Teufel

    Kann jemand was dazu sagen? Empfehlungen? Es muss nicht zwingend Teufel sein, nur sollte es in diesem Preissegment liegen :)

    Grüße
    Jan
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Muehlenmann111, 29.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.2009
    Muehlenmann111

    Muehlenmann111 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    7.267
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Badner Land / Oberrhein
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Jochen
    Spritmonitor:
    Im Elektronikfachmarkt steh ich immer ne Weile vor den Bose Companion 3 II / PC-Lautsprecher klingt echt fantastisch. Glaube aber, dass der Preis etwas höher liegt. Ne 2.1 Anlage sollte für deine Zwecke aber allemal reichen und aufgeräumter aussehen. :wink:
     
  4. #3 Bender82, 29.12.2009
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.101
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Wenn du es wirklich hauptsächlich für Musik brauchst würde ich sagen auf jeden Fall Stereo oder 2.1

    Ich würde sowas + Verstärker empfehlen. Das klingt dann garantiert besser als ein günstiges 5.1 System.
     
  5. #4 Equilibrium, 30.12.2009
    Equilibrium

    Equilibrium Guest

    ist ne gute wahl und voll musiktauglich.

    alternativ kann ich motiv 2 empfehlen, hab ich an meinem pc hängen:
    PC-System Motiv 2: Referenzsystem für Multimedia-Stereo-Klang von Lautsprecher Teufel

    wie gesagt, das sind nur pc-lautsprecher und die nubert klingen besser. oft hat man auf dem schreibtisch aber auch nicht so viel platz -> dann das motiv. ist die referenz bei 2.0/2.1 pc-lautsprechern.

    BOSE (buy other sound equipment :mrgreen: ) würde ich niemals empfehlen. zu teuer, zu schlecht.
     
  6. #5 Bender82, 30.12.2009
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.101
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    unterscheib! :)
     
  7. #6 overcast, 30.12.2009
    overcast

    overcast Guest

    die hab ich, sind extrem geil.
    wobei ich den bass fast auf min hab sonst ist der zu aufdringlich.
     
  8. #7 Silver Surfer, 30.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2009
    Silver Surfer

    Silver Surfer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.04.2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D 53721
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Irgendwie gut...
    Kaum fällt der Name Bose und die Meinungen driften auseinander wie selten sonst wo.
    In den meisten Hifi Foren hat der Name eine Wirkung wie das Wort "Jehova" in einem gewissen Film. Man läuft Gefahr gesteinigt zu werden...

    Das Fabrikat Bose polarisiert schon immer. Man liebt deren Produkte so wie ich, so wohl die 901er im Wohnzimmer als auch die kleinen am Rechner. Oder man "verteufelt sie" im wahrsten Sinne des Wortes.
    Wobei die Produkte der Fa. Teufel qualitativ und vom Klang her auch nicht zu verachten sind.
     
  9. #8 B4ss1c, 30.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2009
    B4ss1c

    B4ss1c 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Oberfranken
    Fahrzeugtyp:
    M135i

    Ich würde behaupten dass du nur damit nicht glücklich wirst... die Box fängt ab 58 Hz so langsam an vernünftig zu übertragen - da fehlt dir ein sattes Bass-Fundament, was bei vielen "modernen" Musikrichtungen ja nicht gerade unerheblich für den Musikgenuss ist. Wenn dann würde wohl zu den beiden empfohlenen und sicherlich guten Boxen noch ein Sub gehören, damit daraus eine richtig runde Sache wird.

    Leider finde ich beim Teufel Motiv 2 keine Angaben über den Frequenzgang...:cry:
     
  10. #9 Equilibrium, 31.12.2009
    Equilibrium

    Equilibrium Guest

    jain. für nen pc würde ich sie klangmäßig sogar noch durchgehen lassen. dafür sind sie allerdings zu teuer. selbst für heimkino klingen sie viel zu dünn... und für musik (jetzt mal abseits von techno oder hiphop) ist sowas gar nicht mehr geeignet (das trifft allerdings auch auf die mehrzahl der teufel-systeme zu).

    musik braucht volumen und membranfläche - und die ist durch technischen schnickschnack nicht zu ersetzen. wer gerne musik hört, der kommt an großen standlautsprechern nicht vorbei. basta. ;)
     
  11. #10 Forums Plugin, 31.12.2009
    Forums Plugin

    Forums Plugin 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Das gibts ja bei manchen Bose-Systemen auch (z.B. die angesprochene 901) :wink:

    Die Wave Cannon hatte auch Volumen (verdammt viel sogar) und ausreichend Membranfläche :unibrow:
     
  12. #11 Equilibrium, 31.12.2009
    Equilibrium

    Equilibrium Guest

    ich finde da nix, wie groß soll die fläche den sein bei den 901? was sind da für systeme verbaut? (sicher wieder bose-üblich breitband-systeme ;) )
    volumen ist da sowieso keinesfalls ausreichend vorhanden.

    gegenbeispiel (genausoschlecht für mukke): teufel concept s
    pro säule 5x70mm tiefmitteltöner... :motz:ganz furchtbare musikwiedergabe.

    vielleicht hab ich da einfach andere ansprüche. alleine mein sub wiegt ~48 kilo, hat ein 12" system, einen 300w verstärker (dauerleistung) und kratzt an den 20hz. :D
     
  13. #12 Bender82, 31.12.2009
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.101
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Hey! :eusa_snooty: Das Concept S hab ich im Wohnzimmer stehen.... aber hast schon recht mit dem was du sagst. Zum Blu-Ray gucken reichts mir aber.
     
  14. ulder

    ulder 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.06.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Hallo,

    danke für die Antworten, habe mir nun das Motiv 2 bestellt, da alles auf mein Schreibtisch muss, somit fallen Standlautsprecher weg und die Nubert würden zu teuer werden (2x189€ + Verstärker).

    Grüße
    Jan
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Equilibrium, 31.12.2009
    Equilibrium

    Equilibrium Guest

    ja, ging mir genauso. die eigentliche schwachstelle im system ist aber eigentlich der subwoofer. das verdammte ding schlägt zu schnell an und das gehäuse ist zu leicht, bei mir ist der immer gewandert. :mrgreen:
     
  17. #15 Bender82, 31.12.2009
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.101
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Den Nachbarn zu liebe ist es bei mir leider noch nicht so weit gekommen. :(
     
Thema:

Lautsprecherwahl 5.1 / 2.1

Die Seite wird geladen...

Lautsprecherwahl 5.1 / 2.1 - Ähnliche Themen

  1. Teufel Concept E300 5.1 Dolby Sorround incl. Decoder Standfüße

    Teufel Concept E300 5.1 Dolby Sorround incl. Decoder Standfüße: Hallo Zusammen, verkaufe hier mein voll funktionsfähiges Teufel Concept E300 5.1 Dolby Sorround incl. Decoder sowie zwei Standfüße aus Metall´....
  2. Speedlink Gravity XE aktives 2.1 Lautsprecher System

    Speedlink Gravity XE aktives 2.1 Lautsprecher System: Hallo, verkaufe Speedlink Gravity XE aktives 2.1 Lautsprecher System (25,5 Watt RMS Gesamtleistung, Tischfernbedienung,Subwoofer mit...
  3. [Verkauft] Harman Kardon Heimkinosystem 5.1; AVR-Receiver, Blu-ray Player, Lautsprechersystem

    Harman Kardon Heimkinosystem 5.1; AVR-Receiver, Blu-ray Player, Lautsprechersystem: **verkauft**
  4. [Verkauft] Logitech 5.1 Soundsystem Z5500

    Logitech 5.1 Soundsystem Z5500: Guten Morgen, Ich verkaufe wegen Umstieg auf Sony eine gebrauchte Logitech-Anlage. Diese habe ich gestern demontiert und sie funktioniertt...
  5. 5.1 Heimkino Teufel Concept E Magnum Power Edition

    5.1 Heimkino Teufel Concept E Magnum Power Edition: Verkauft Hi, Biete euch ein Dampfhammer PC 5.1 System... Das ding lässt echt die Wände wackeln :lol: 160€ VHB...