Laufkultur BMW N52

Dieses Thema im Forum "BMW 125i" wurde erstellt von Olli125i, 11.10.2010.

  1. #1 Olli125i, 11.10.2010
    Olli125i

    Olli125i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.08.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Maxdorf
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Oliver
    Hallo,

    da ich noch ganz neu bei BMW bin, und bisher auch noch nicht wirklich viel Erfahrung als Mitfahrer sammeln konnte, habe ich bisher immer nur die Lobeshymnen auf die Laufkultur der BMW Reihensechser gehört. Dies war letztendlich auch der Grund dafür, dass ein solches Triebwerk in meinen 1er hinein musste.

    Jetzt, nach ca. 3000 km mit dem kleinen gibt es doch noch eine Sache, die mich etwas verunsichert. Und zwar sollte doch ein Reihensechszylinder absolut "rund" und frei von jeglichen Massekräften und -momenten laufen. Sprich, er dürfte also keine Vibrationen erzeugen, wenn er sich bewegt. Im Fahrbetrieb ist das praktisch auch der Fall, egal mit welcher Drehzahl ich fahre, man merkt es nur an der Akustik und am Drehzahlmesser. Allerdings wenn der Motor bei Leerlaufdrehzahl im Stand läuft, dann spürt man ihn sehr wohl und zwar sehr deutlich. Das Lenkrad vibriert leicht, aber man kann es praktisch auch an allen anderen Teilen des Innenraums spüren. Es sind auch keine Vibrationen die auf einen unrunden Motorlauf schließen ließen, ganz im Gegenteil, der läuft absolut sauber und hält die Drehzahl perfekt konstant.
    Wenn ich die Motorhaube öffne und die Hand auf den Laufenden Motor lege, dann merkt man auch ganz deutlich die Vibrationen des Triebwerks. Also eine 2 Euro Münze würde da wahrscheinlich nicht stehenbleiben.

    Jetzt ist es nicht so, dass ich mich daran wirklich störe. Ich würde nur gerne wissen, ob das normal zu betrachtet ist, oder ob da eventuell irgendwas mit der Motoraufhängung oder -lagerung nicht stimmt.
    Ich kenne als Vergleich eigentlich nur die inzwischen schon etwas älteren Mercedes Reihensechszylinder aus den 80ern und 90ern, bei denen hat man bei Leerlaufdrehzahl praktisch nichts vom Motor im Innenraum gespürt.


    Grüße
    Olli
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Clubfreak, 11.10.2010
    Clubfreak

    Clubfreak 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Leipzig
    Vorname:
    Marcel
    Was soll ich dazu sagen............................................
     
  4. #3 Olli125i, 11.10.2010
    Olli125i

    Olli125i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.08.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Maxdorf
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Oliver
    Na ob es bei dir genauso ist oder ob es ich mich schleunigst in Richtung Werkstatt begeben sollte.
     
  5. #4 Clubfreak, 11.10.2010
    Clubfreak

    Clubfreak 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Leipzig
    Vorname:
    Marcel
    ich kenne keinen Motor der nicht Ruckelfrei ist. Fahr mal so ein 4 Zylinder aus dem VW Regal...............Da bekommt man angst :-)
     
  6. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Dás darfste nur bei nem auf Komfort abgestimmten V12 erwarten.
     
  7. Ykko

    Ykko 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Ulm, Um Ulm und um Ulm herum
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Diese leichten Vibrationen im Stand hab ich auch, ist also völlig normal.

    Am Anfang fand ich es auch merkwürdig, aber Drehzahl hält sich konstant.

    Aber wer bitte bleibt mit seinem BMW schon gern stehen? :haue:
     
  8. #7 betty73, 13.10.2010
    betty73

    betty73 Guest

    da hilft nur eins --> RR V12 :wink: Da blieb beim starten ein 5 Mark Stück auf dem Motorblock stehen :nod:
     
  9. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.888
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    116i
    ging das nicht auch schon beim E32 V12?

    Der R6 ist zwar laufruihg- aber kommt nicht an den V12 in punncto Laufruhe ran.
     
  10. #9 HavannaClub3.0, 13.10.2010
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    solange ich mein Geld noch nicht auf dem Motorblock stapeln muss reicht mir die Laufkultur vom N52. der M52 war allerdings ruhiger.
     
  11. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Das von dir beschriebene Verhalten ist völlig normal un dkein Grund zur Sorge.
    Was viele nicht wissen (ich bis vor kurzem auch nicht):
    BMW baut die Lehrlaufregelung selbst und kauft diese nicht von der Stange (wie z.B. Audi+VW).
    Erkennbar an der geringen Leerlaufdrehzahl von 640upm. Ich habe die Werte von der Konkurrenz nicht parat, sollte aber deutlich darüber liegen. Ein nicht zu verachtendes Spritsparpotenzial mit dem Nebeneffekt eines minimal unrunderem Leerlaufs.
     
  12. Gunnar

    Gunnar 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    WN
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2013
    ^^dazu kommt noch, dass die Motorlager bei den etwas leistungsstärkeren Varianten härter ausgelegt werden. Dadurch übertragen sich die Vibrationen auch etwas mehr auf die Karosse an sich.

    Ich bin jetzt kurz vor dem Service bei meinem 30ger (noch ca. 2.500km) u. seit 500-1.000km merke ich etwas die Unruhe. Vorher lief er fast komplett ruhig u. noch deutlich besser als mein voriger M54.
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 the bruce, 29.10.2010
    the bruce

    the bruce 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    :lach_flash:

    sag mal, ist dein 1er das erste Auto, das du in deinem Leben fährst?

    :eusa_doh:
     
  15. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Der Motor vibriert alleine schon deshalb, weil bei jeder Zündung ein kleines Beschleunigungsmoment auf die KW wirkt. Je nach Schwungmasse, und anderen
    dämpfenden Massnahmen vibriert der Motor stäker oder schwächer. Der 4 Zyl.
    vibriert natürlich deshalb stärker, weil die Überschneidung zw. den einzelnen Zündungen
    schon grösser ist.

    Ausserdem gibt es noch Vibrationen, die sich aus den Nebenaggregaten und dem
    Auspuff ergeben. Mein 135er läuft sogar einen Tick rauher als der letztlich
    gefahrene 118i (im Stand). Das kommt bei meinem 135er eher vom Auspuff, der gerade
    bei Resonanzfrequenz des Auspuffs doch deutliche mechanische Vibs an die
    Karosserie schickt.

    Je sportlicher ein Motor ausgelegt ist, desto mehr vibriert er, schon deshalb,
    weil man an den dämpfenden Schwungmassen wegschneidet. Dadurch dreht er
    spontaner hoch.
    Beim Reihen-6er heben sich doch nur die motorischen Massenkräfte auf.
    Aber nicht die systembedingten anderen induzierten Schwingungsquellen.
     
Thema: Laufkultur BMW N52
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Bmw E 60 n52 motor leerlaufdrehzahl zu gering

    ,
  2. bmw 125i coupe motor rauer lauf

Die Seite wird geladen...

Laufkultur BMW N52 - Ähnliche Themen

  1. BMW E87 116i tacho

    BMW E87 116i tacho: Hallo Zusammen, kann mir wer sagen ob ich diesen Tacho theoretisch bei meinem bmw 116i nutzen kann und ob er ins Amaturenbrett passen würde?...
  2. Biete: Gerauchten Endtopf BMW 1er E87 116i

    Biete: Gerauchten Endtopf BMW 1er E87 116i: Hallo zusammen, ich verkaufe hier meinen Gebrauchten Endtopf für den BMW E87. Dieser ist original von BMW und für den 116i. Preis ist...
  3. Biete: 1er BMW Business Radio E87

    Biete: 1er BMW Business Radio E87: Hallo Zusammen, ich biete ihnen hier mein Radio Business aus dem E87 an. Das Radio ist in einem sehr guten Zustand und voll funktionsfähig. Bei...
  4. Suche: Sportsitze für den BMW E87

    Suche: Sportsitze für den BMW E87: Hallo Zusammen, suche Volleder Sportsitze mit Sitzheizung für meinen 1er E87. Wenn ihr eure verkaufen wollt bitte melden.
  5. BMW Winterkompletträder Y-Speiche 380 silber 17 Zoll 1er F20 F21 2er F22 F23 RDCi

    BMW Winterkompletträder Y-Speiche 380 silber 17 Zoll 1er F20 F21 2er F22 F23 RDCi: Diesmal mit Bild.... Ich biete hiermit meine BMW Winterkompletträder Y-Speiche 380 silber 17 Zoll 1er F20 F21 2er F22 F23 RDCi zum Verkauf an....