langzeiterfahrung mit ausschließlicher waschanlagennutzung

Dieses Thema im Forum "Pflege" wurde erstellt von ziboy84, 23.01.2009.

  1. #1 ziboy84, 23.01.2009
    ziboy84

    ziboy84 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    2.440
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    hallo...

    nachdem ich gestern meinen weißen einser zum zweiten mal gewaschen habe (1x anlage beim händler und gestern per hand) habe ich schon die ersten feinen kratzer im lack festgestellt...nun ist meine überlegung, wenn der lack eh so mies ist, dass sich die "microkratzer" nicht vermeiden lassen, dann kann ich ihn ja gleich alle 2 wochen für 6,30€ durch die komfortwäsche jagen und gut ist...erspart mir viel zeit so schlecht ist das ergebnis ja auch nicht...!

    nun meine frage, gibt es erfahrungen, wie der lack aussieht, wenn man drei jahre lang ausschließlich eine bürstenwaschanlage besucht hat? :roll: ...im grunde ist es mir egal wie der lack ausschaut, denn es ist ein leasingfahrzeug und vor dem weiterverkauf wird ihn der freundliche eh aufbereiten und die riefen sind weg, aber jetzt ne politur mit versiegelung für 150€ machen zu lassen und am ende nen lack der auch nicht viel standhafter ist....da muss man abwägen, meine entscheidung lautet derzeit: "dann halt immer waschstraße" :twisted:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 M to the x, 23.01.2009
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Also meiner ist blau und nicht weiß und ich fahre nach Möglichkeit durch Textilwaschanlagen (richtige Kunstoffbürsten bist aber eh kaum noch) und meiner sieht nach 54tkm und geschätzen 50 Mal in der Waschanlage bei genauem Hinsehen schon ziemlich verkratzt aus.... aber bevor ich den Eimer mit der Hand wasche....
     
  4. Ebre

    Ebre 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Habe meinen schwarzen 1er beim ersten waschen mit einem Hochdruckreiniger grob sauber gemacht und anschließend bin ich mit einer feinen Bürste und viel Wasser ausm Gartenschlauch drüber, feine Kratzer gabs trotzdem :(
    Ich werde mich deswegen mit der Waschanlage anfreunden :)
     
  5. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Fahr meiner von Anfang an (Sept 07) so einmal die 1-2 Wochen durch die Textilwaschanlage, man sieht noch nix (öhm, Waschanlage relatiert dann :fahne: )
     
  6. reduef

    reduef 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Spritmonitor:
    Mein Freundlicher hat eine sehr gute Textilwaschanlage, die ich regelmäßig nutze. Zusammen mit der Nano-Versiegelung sind Kratzer absolut kein Thema. :D
     
  7. #6 idealist, 24.01.2009
    idealist

    idealist 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    0
    Wielange hast du deine Versiegelung schon drauf?
     
  8. #7 Schwarzi, 24.01.2009
    Schwarzi

    Schwarzi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Und was für eine Versiegelung verwendest du? Die von BMW?
     
  9. f3rr3t

    f3rr3t 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landshut
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    also meiner sieht nach nu fast 4 Jahren Waschanlage dementsprechend zerschliert aus.. natuerlich muss man dies sehen wollen, und auch nur bei genauem hinschauen sieht man diese feinen kratzer.. aber dann in voller Pracht und ich versuche meinen Blick sofort wieder woanders hinzuwerfen ;D .. aber ein jährlicher Frühlingsbesuch bei meinem Autoaufbereiter macht Ihn wieder Fit für die Sommersaison :)
     
  10. #9 idealist, 25.01.2009
    idealist

    idealist 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    0
    Jährlich?
    Was wird den da gemacht?
     
  11. f3rr3t

    f3rr3t 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landshut
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    das ganze spiel dauert ca. 2 Std. und er wird von außen einfach Gründlich gereinigt, und dann per Maschine Poliert / Versiegelt .. und ich hab erstmal die Waschstraßenkratzer komplett weg, und hab den Sommer über Ruhe.. und kurz vorm Winter kommt das gleiche Spiel meistens nocheinmal.. kostet mich immer grob 100,- Euro
     
  12. reduef

    reduef 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Spritmonitor:
    Mein 1er ist jetzt seit einem 3/4 Jahr versiegelt. Die vorher vorhandenen feinen Kratzer wurden auspoliert und seit der Versiegelung ist wie gesagt Ruhe.
    Ohne Werbung machen zu wollen: http://www.autokosmetik-reinhardt.de
     
  13. Nitro

    Nitro 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Ich wasche auch nimmer per Hand. Die kleinen Kratzer bekommste so oder so, und gerade im Winter kannste zumindest mal "spontan" durch die Anlage fahren wenn die Sonne scheint.

    Ansonsten nimmste halt nach nem Jahr mal 100 Euro in die Hand und lässt den Hobel neu aufpolieren, dann ist der Lack auch wie neu.
     
  14. Nitro

    Nitro 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Ich wasche auch nimmer per Hand. Die kleinen Kratzer bekommste so oder so, und gerade im Winter kannste zumindest mal "spontan" durch die Anlage fahren wenn die Sonne scheint.

    Ansonsten nimmste halt nach nem Jahr mal 100 Euro in die Hand und lässt den Hobel neu aufpolieren, dann ist der Lack auch wie neu.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 ziboy84, 26.01.2009
    ziboy84

    ziboy84 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    2.440
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    ich hab´s am freitag getan und bin das erste mal in meinem leben mit einem meiner autos in die waschanlage gefahren...-ergebnis top!

    wenn ich überlege wieviel freizeit ich mit handwäsche verbracht hab-das passiert mir jetzt nicht mehr...wenn er am laufzeitende (leasing) etwas mitgenommen aussieht bekommt er halt noch ne aufbereitung, aber nach jetzigem stand glaube icht, dass ich mit der "maschinenwäsche" für die nächsten 3 jahre ganz gut leben kann! der händler hier im ort schleift auch alle seine vorführer (unter umständen mehrmals täglich) durch dieselbe anlage,hab da selbst bei dunklen fahrzeugen keine übermäßigen spuren entdecken können....
     
  17. #15 Alexandros BMW 1er, 27.01.2009
    Alexandros BMW 1er

    Alexandros BMW 1er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    nach genauem hinsehen, schon ... ein wenig .. auch textilwaschanlage

    aber ich habe mich auch mit der variante .. 1 x zum frühjahr und dann 1 x zum winter

    ZUM AUFBEREITER

    und dann sieht der aus wie aus münchen *freu*
     
Thema:

langzeiterfahrung mit ausschließlicher waschanlagennutzung

Die Seite wird geladen...

langzeiterfahrung mit ausschließlicher waschanlagennutzung - Ähnliche Themen

  1. [F20] Langzeiterfahrung adaptiv Fahrwerk?

    Langzeiterfahrung adaptiv Fahrwerk?: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem VFL M135i und bin mir etwas unsicher was das adaptive Fahrwerk angeht. Ich hatte im A6 schon das...
  2. Chiptuning - Langzeiterfahrungen

    Chiptuning - Langzeiterfahrungen: Hallo liebe Freunde, mich würde einfach mal interessieren, welche (Langzeit-)Erfahrungen ihr mit Leistungssteigerungen (egal, ob Box oder...
  3. [F20] 125i Langzeiterfahrung / Km/ Reparatur

    125i Langzeiterfahrung / Km/ Reparatur: Hallo ! Da ich vielleicht auf einen 125i oder 328i umsteigen möchte würde ich mal gerne Eure Erfahrungen mit dem 2.0 Liter Turbomotor hören. a)...
  4. [E88] Langzeiterfahrungen

    Langzeiterfahrungen: Hallo, nächste Woche wird mein 120D Cabrio gegen ein 220d Cabby getauscht. Wollte aus diesem Grund mal meine Erfahrungen mit dem 120d...
  5. M135i Langzeiterfahrung Verbrauch

    M135i Langzeiterfahrung Verbrauch: Jemand Erfahrung zu diesem Thema?