Langzeiterfahrung adaptiv Fahrwerk?

Diskutiere Langzeiterfahrung adaptiv Fahrwerk? im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo, ich bin auf der Suche nach einem VFL M135i und bin mir etwas unsicher was das adaptive Fahrwerk angeht. Ich hatte im A6 schon das...

  1. #1 Driveshaft, 03.11.2016
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.2016
    Driveshaft

    Driveshaft 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    GP
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2013
    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einem VFL M135i und bin mir etwas unsicher was das adaptive Fahrwerk angeht. Ich hatte im A6 schon das AdaptiveAirSuspension und wie viele andere Probleme damit, das System ist ja aber auch viel aufwendiger da mit Luft. Wie sieht es denn beim F20 aus? Da ich +30.000km im Jahr fahre wäre ich dem Komfort gegenüber nicht abgeneigt. Ich habe schon etwas über Poltern an der Vorderachse gelesen, meist in Verbindung mit der VSL, war aber im F30 Forum, daher hatte ich eigentlich vor einen ohne VSL und aFw zu suchen aber das ist beim M135 nicht so einfach. Hat schon jemand die Dämpfer tauschen müssen und kann was über die Kosten sagen? Gibt es bei der Tieferlegung mit Eibach oder ACS Federn etwas zu beachten, kann das jede Werkstatt einbauen? Lässt sich das Fahrwerk auch getrennt regeln, sprich ich fahre auf der AB im Fahrerlebnis-Comfort und stelle nur das Fahrwerk auf Sport damit die Automatik trotzdem in den 8. schaltet?
     
  2. #2 BMWPeter, 03.11.2016
    BMWPeter

    BMWPeter 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.999
    Zustimmungen:
    1.789
    Ort:
    Baselland Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Beim M140i ist das möglich und daher nehme ich an, dass dies auch beim M135i geht. Langzeiterfahrung habe ich noch keine, aber sonst bin ich damit zufrieden.
     
  3. #3 1erRider, 03.11.2016
    1erRider

    1erRider 1er-Liebhaber(in)
    Moderator

    Dabei seit:
    18.03.2015
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    1.174
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Beim M140i ist die VSL Serie. Wenn das beim M135i auch der Fall ist, wirst du zumindest mit dieser leben müssen.
    Zur Haltbarkeit des Fahrwerkes kann ich nichts sagen, gehe aber davon aus, dass diese nicht wesentlich unter der des Standard-Fahrwerkes liegt. Denn wie du sagst, ist es kein hochkomplexes System.
     
  4. #4 Driveshaft, 03.11.2016
    Driveshaft

    Driveshaft 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    GP
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2013
    Hängt das Poltern überhaupt mit dem aFw zusammen oder ist es ein reines VSL Problem? Viel finde ich darüber nicht im F20 Bereich, kann ja wohl nicht so ein großes Problem sein oder? Bei den M35er ist die VSL tatsächlich Serie. Ich möchte den Wagen evtl. auch über den Garantiezeitraum hinaus fahren und ein VSL Lenkgetriebe kostet wohl 2000€!
     
  5. #5 dr.schuh, 03.11.2016
    dr.schuh

    dr.schuh Guest

    Das kannst du nur etwas umständlich über die Konfiguration des Sportmodus' einstellen, ist auch zwangsläufig kombiniert mit der Lenkung. Sprich: In der Sportmodus-Config "Fahrwerk"(?) angehakt = hartes Fw und harte Lenkung. Wenn du in der Config dann "Antrieb" abwählst, ist der Sportmodus so, wie du es dir vorstellst. Im Comfirt-Modus ist das Fw immer weich.
     
  6. #6 Driveshaft, 03.11.2016
    Driveshaft

    Driveshaft 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    GP
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2013
    Taugt denn der Comfort-Modus auf der AB bei höheren Geschwindigkeiten oder passt sich das Fahrwerk selbstständig der Geschwindigkeit an?

    Wie sind denn so die Erfahrungen mit gebrauchten M135 vom BMW Händler was Rabatte angeht? Ich könnte mir vorstellen das so ein Wagen gebraucht nicht so gefragt ist wie z.B. ein kleiner Diesel und daher mehr Verhandlungsspielraum besteht? Kann natürlich auch genau anders herum sein.
     
  7. khd

    khd 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    288
    Bin 55.000 km mit adaptivem Fahrwerk gefahren ohne jegliche Probleme, zu 99% in der Komforteinstellung. Geht durchaus auch bei hohem BAB-Tempo auf kurviger Strecke.
     
  8. mace

    mace 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.05.2011
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    M135i
    Baujahr:
    08/2014
    .....auf "schlechten" Autobahnen fahre ich nur im Comfortmodus (also auch bei hohen Geschwindigkeiten), da mir der Wagen sonst zu hoppelig wird. Das Auto ist sehr Wertstabil (siehe div. Threads), so das du wohl kaum ein Schnäppchen schiessen kannst.....
     
  9. #9 BMWPeter, 03.11.2016
    BMWPeter

    BMWPeter 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.999
    Zustimmungen:
    1.789
    Ort:
    Baselland Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Mit der Einschränkung, dass er etwas nervös auf Lenkbewegungen reagiert. Die Lenkung ist mir etwas zu leichtgängig. Leider kann sie nur zusammen mit der härteren Fahrwerkabstimmung "schwergängiger" gestellt werden.
     
    dr.schuh gefällt das.
  10. #10 Driveshaft, 03.11.2016
    Driveshaft

    Driveshaft 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    GP
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2013
    Die Garantieverlängerung um 12 Monate kostet ca. 1000€ und um 24 Monate 2000€ lt. Händler. Ich fahre gute 30.000km im Jahr und möchte den Wagen auf jedenfall 2 Jahre fahren, länger wie 3 aber wohl eher nicht. Was meint ihr dazu?
     
  11. khd

    khd 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    288
    Hängt von der Abstufung der Selbstbeteiligung ab. Nützt ja nix, wenn Du im höheren Laufleistungsbereich so gut wie nix mehr erstattet bekommst, aber dennoch die hohe Prämie zahlst.
     
  12. #12 Driveshaft, 03.11.2016
    Driveshaft

    Driveshaft 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    GP
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2013
    Bei der Europlus wie folgt:

    - Bis 100.000 km 100 %
    - Bis 120.000 km 90 %
    - Bis 140.000 km 80 %
    - Bis 160.000 km 70 %
    - Bis 180.000 km 60 %
    - Über 180.000 km 50 %

    Ich suche einen Wagen bis 40.000km das heißt ich knacke die 100.000km in ca. 2 Jahren. Ein Jahr ist ja dabei, wenn ich um ein weiteres verlängere bin ich mal bis 100.000km abgesichert, aber meistens fängt es ja da erst an. Naja schwierig zu sagen...
     
  13. khd

    khd 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    288
    Hängt auch vom Auto ab, Verteiler- und Automaticgetriebe gehen beim Schalter selten kaputt. :mrgreen:

    Ansonsten ist es wie immer Ansichtssache, ob man das Risiko selbst trägt oder versichert sein will.
     
  14. khd

    khd 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    288
    Mir kommt der M140i von der Lenkung her nervöser vor als der M135i, kann aber auch an den Winterreifen liegen, oder daran, dass ich noch nicht genug mit dem M140i gefahren bin. :mrgreen:
     
  15. #15 Kai der Hai, 03.11.2016
    Kai der Hai

    Kai der Hai 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.02.2011
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Fuldabrück
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2014
    Äh, was ist den VSL bitte?
     
    piccolo88 gefällt das.
  16. khd

    khd 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    288
    Variable Sportlenkung.
     
  17. #17 BMWPeter, 03.11.2016
    BMWPeter

    BMWPeter 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.999
    Zustimmungen:
    1.789
    Ort:
    Baselland Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Variable Sportlenkung

    Oh, der khd war dank Handschaltung schneller :wink:
     
    BMW2998 gefällt das.
  18. #18 Kai der Hai, 03.11.2016
    Kai der Hai

    Kai der Hai 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.02.2011
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Fuldabrück
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2014
    :eusa_doh:
     
  19. khd

    khd 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    288
    Nee, das lag an der variablen Sportlenkung. :mrgreen:
     
  20. #20 BMWPeter, 03.11.2016
    BMWPeter

    BMWPeter 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.999
    Zustimmungen:
    1.789
    Ort:
    Baselland Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Aber die hab ich doch auch :mrgreen:
    dann liegts wohl am Alter

    Die VSP empfinde ich selbst auf Überlandfahrten als recht nervös. Man kann zwar exakt lenken, aber ein bisschen weniger direkt wäre mir lieber.
     
Thema: Langzeiterfahrung adaptiv Fahrwerk?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. m140i nordschleife afw

    ,
  2. m240i mfahrwerk oder adaptive

    ,
  3. bmw f30 fahrwerk probleme

    ,
  4. adaptives fahrwerk,
  5. adaptives Fahrwerk probleme,
  6. Wie anfällig sind adaptive Fahrwerke ,
  7. adaptive Fahrwerk 1er bnw,
  8. adaptiv fahrwerk reparatur,
  9. bmw adaptives fahrwerk,
  10. BMW 120d xdrive Sport oder adaptive Fahrwerk Unterschiede,
  11. adaptive dämpfer lebensdauer,
  12. poltern adaptivfahrwerk
Die Seite wird geladen...

Langzeiterfahrung adaptiv Fahrwerk? - Ähnliche Themen

  1. Adaptives Fahrwerk mit Eibach/H&R/Schnitzer Federn - Langzeiterfahrung

    Adaptives Fahrwerk mit Eibach/H&R/Schnitzer Federn - Langzeiterfahrung: Hallo zusammen, bin gerade dabei mir einen M140i zusammenzustellen und einzig der Punk bzgl. dem Fahrwerk bereitet mir noch Kopfzerbrechen. :? Da...
  2. [F20] M135i empfehlenswerter kompetenter Chiptuner mit Langzeiterfahrungen

    M135i empfehlenswerter kompetenter Chiptuner mit Langzeiterfahrungen: Hi, es gibt ja schon einige Themen zu Chiptuning-aber weiterhelfen ist bei mir nicht angesagt- Ich überlege mir ein moderates Chiptuning zuzulegen...
  3. Langzeiterfahrung Leder in weiß

    Langzeiterfahrung Leder in weiß: Hallo, Wer hat Leder in weiß und kann zeigen, wie es nach ein paar Jahren aussieht? Würde mir in Verbindung mit dunklem Holzschnitt sehr gut...
  4. Chiptuning - Langzeiterfahrungen

    Chiptuning - Langzeiterfahrungen: Hallo liebe Freunde, mich würde einfach mal interessieren, welche (Langzeit-)Erfahrungen ihr mit Leistungssteigerungen (egal, ob Box oder...
  5. [F20] 125i Langzeiterfahrung / Km/ Reparatur

    125i Langzeiterfahrung / Km/ Reparatur: Hallo ! Da ich vielleicht auf einen 125i oder 328i umsteigen möchte würde ich mal gerne Eure Erfahrungen mit dem 2.0 Liter Turbomotor hören. a)...