Langsames MP3-Browsen am Radio Professionel

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von zero0cool, 23.07.2007.

  1. #1 zero0cool, 23.07.2007
    zero0cool

    zero0cool 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Moins

    Habe einen 130er mit Radio Professional seit ca. 3 Monaten, geht ab wie Rakete und funzt wie eine Eins, allerdings ist das Browsen (also das Durchsuchen von MP3s über Album/Artist etc.) echt langsam. Ich habe über den USB-Port eine 150GB-Platte angehängt, die allerdings "nur" mit 8GB voll ist.
    Mich stört nicht, dass das Radio ein bisschen Zeit zum Indexen braucht (d.h. bis man überhaupt danach Browsen kann), was mich vielmehr wirklich stresst, ist die Tatsache, dass die Navigation über den rechten Drehknopf mega-langsam ist.

    Gibt's da Erfahrungsberichte oder Tips aus der Community?

    Besten Dank
    zero0cool
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. muffin

    muffin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.01.2006
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    ich denke mal nicht, dass du eine 3,5"-platte drangesteckt hast und deswegen einen trafo für die 230v mit rumfährst, also dürfte es sich um eine 2,5" handeln - mit 5200 u/min; die teile sind für sequentielle zugriffe tauglich, nicht aber für indizierung. in kombination mit dem usb port (ich kann mir nicht vorstellen, das bmw hier einen 2.0 verbaut), ist es bei 800 kb/s datentransfer völlig normal, dass das ewig langsam ist... :wink:
     
  4. #3 pierrelli, 28.07.2007
    pierrelli

    pierrelli 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Habe Radio Professional und Hifi Professional und usb Schnittstelle mit angehängtem iPod (60GB davon 50% voll). Habe aber das gleiche "Problem": Das Scrollen ist unheimlich langsam. Will ich ein Album aus dem hinteren Bereich abspielen, vergeht einige Zeit bis ich dahin gelangt bin. Könnte wirklich schneller gehen.
    Gruß
    pierrelli
     
  5. #4 X_Knochen, 28.07.2007
    X_Knochen

    X_Knochen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klagenfurt, Österreich
    USB 1.1 :?:

    Das kann doch nicht sein das BMW im Jahr 2007 :!: noch USB 1.1 Anschlüsse verbaut :shock:

    Martin
     
  6. #5 zero0cool, 28.07.2007
    zero0cool

    zero0cool 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Du hast recht, es ist eine 2.5"... und wenn das mit USB 1.1 wirklich stimmt, dann wäre das wirklich enttäuschend für BMW.... naja. Da hilft auch kein noch so schneller Memory-Stick. Hätte ich die USB-Extension nicht wirklich kaufen müssen.

    Also doch ein "08/15" MP3 Player am AUX-Port anschliessen und den Sound dort drüber auswählen, das hat nämlich den weiteren Vorteil, dass gapless playback unterstützt würde (zumindest bei einigen iPods), was nämlich BMW auch nicht kann. Vor allem bei CDs im Trance/Progressive-Style stösst mir das ziemlich übel auf..



     
  7. rds

    rds 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GD-Lux
    Die Soft zur Steuerung ist nur besch*** aufgebaut. Egal wie man sich anlegt ... mann muss immer wieder von vorne ( A ) anfangen und dann runter scrollen ( drehen ) was nicht gerade fix geht
     
  8. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.719
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Sorry,

    aber wer braucht bitte 150GB im Auto ???

    Ich kann ja verstehen, dass euch der Aufbau ein wenig stört, aber mein Gott - brennt euch eine (oder Mehr) Mp3 CD und gut ist - wer noch weiter gehen möchte baut sich einen Car-PC ein, was solls.

    Seid doch froh, dass die Technik angeboten wird - es wurde beim 1er gerade mal eingeführt - die Entwickler denken sich bestimmt nicht, dass dort 150 - ?? GB angehängt werden, sondern nur schnell die neueste Musik auf den Stick gepackt wird. Ich hab auch manchmal den Laptop im Auto und mich störts nicht.

    Gruß Flo
     
  9. olli_g

    olli_g 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thurgau, Schweiz
    An diejenigen mit iPod über USB an Radio Professional: habt Ihr auch das richtige Kabel? Es gibt nämlich noch ein Y-Kabel, das man sich für ca. 50 Euro dazukaufen muss und so aussieht:

    [​IMG]

    Erst damit habt Ihr die volle Funktionalität des iPods über die USB-Schnittstelle und mit der vollen Geschwindigkeit.
    Hat das jemand und ist es damit immer noch so langsam?
     
  10. #9 Berentzenkiller, 13.08.2007
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Brenn doch einfach eine MP3-DVD. Da gehen doch auch 4.5 GB drauf. Bei DoubleLayer sogar 8.5 GB.

    Probleme gibts...tzz.
     
  11. #10 X_Knochen, 13.08.2007
    X_Knochen

    X_Knochen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klagenfurt, Österreich
    Nimmt das Radio Professionel auch DVDs? :?
    Ich dachte MP3-CDs sind das höchste der Gefühle?
     
  12. WEM

    WEM 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    1
    Nö.

    Wenn du Navi nimmst, hast du ein DVD Laufwerk ... dann kannste auch mp3-DVDs

    Macht IMHO den USB-Anschluss überflüssig. Wenn ich mir überlege wie viele mp3-DVDs ich für 300 EUR brennen kann ;-)

    Werner
     
  13. #12 Dagehtwas, 08.10.2009
    Dagehtwas

    Dagehtwas 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf (Grossraum)
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Hi,

    konntet Ihr das klären, ob es mit dem BMW Kabel besser ist?

    Die Idee mit CDs und DVDs kann es ja nicht sein, wenn man schon die USB Schnittstelle hat!
    :roll:

    Danke
     
  14. #13 Volkmar, 08.10.2009
    Volkmar

    Volkmar 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    0
    Die Bedienung eines iPods funktioniert nur mit dem Y-Kabel uneingeschränkt. Dazu braucht man den Klinken- und USB-Eingang.

    Mein iPhone (32GB) blättert ziemlich flott, kann ja nichts dafür, daß da jede Mege Daten drauf sind (aber ich höre eh meist Zufallswiedergabe).

    Das Professional Radio kann nur CDs abspielen und das kann es wirklich nicht mehr sein, da stimme ich zu.

    Am günstigsten ist ein USB Stick mit 16Gb für 25€ (etwa die Hälfte was alleine das Y-Kabel kostet) und dann ist man weitestgehends versorgt. Dann ein paar Playlists anlegen und man umgeht das Geschwindigkeitsproblem.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Dagehtwas, 08.10.2009
    Dagehtwas

    Dagehtwas 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf (Grossraum)
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    iPhone?

    Ich dachte das kooperiert GAR NICHT wenns um mukke geht?
    Da geht doch nur Telefon und Laden in der Schale oder nicht?

    16GB ist mir deutlich zu wenig.
    Ich will einmal alle Mukke innen Wagen packen und nie wieder anfassen :D
    Ich habs ja mit den USB Sticks getestet, die hier so rummleigen. Das geht alles ratz fatz.
    Aber da hab ich halt kein Bock drauf :evil:

    Frag war ja ob der Pod mit 120Gb (das is ja der grösste im Moment) dann auch fix is...
     
  17. #15 Volkmar, 08.10.2009
    Volkmar

    Volkmar 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    0
    seufz,
    ein weites Feld :wink:

    Klar geht das iPhone mit Musik, wenn man die erweiterte Musikplayer-Anbindung hat. Also was genau hast Du denn installiert oder nachgerüstet?
     
Thema:

Langsames MP3-Browsen am Radio Professionel

Die Seite wird geladen...

Langsames MP3-Browsen am Radio Professionel - Ähnliche Themen

  1. [F2x] Zierleisten für Klimabedienteil / Radio

    Zierleisten für Klimabedienteil / Radio: Hallo Zusammen, da ich meinen 1er nächste Woche abgebe und einen 3er mitnehmen, biete ich folgende Teile zum verkauf an. Die Teile wurden alle...
  2. [E87] Radio Umbau

    Radio Umbau: Hallo erst mal, Ich bin neu hier und habe gleich mal eine Frage und hoffe auf Eure Hilfe Ich weiß, es ist schon sehr viel über dieses Thema...
  3. [F20] MP3 Cover anzeigen lassen

    MP3 Cover anzeigen lassen: Hallo miteinander, zunächst einmal: Ich bin Calle und ganz neu hier im Forum. Habe seit einer Woche meinen neuen, frischen 1er und bin aktuell...
  4. Biete: 1er BMW Business Radio E87

    Biete: 1er BMW Business Radio E87: Hallo Zusammen, ich biete ihnen hier mein Radio Business aus dem E87 an. Das Radio ist in einem sehr guten Zustand und voll funktionsfähig. Bei...
  5. [E87] Radio Professional Alpine

    Radio Professional Alpine: Auch vom Fahrzeugverkauf übrig ist noch ein BMW Professinal Radio. Es ist das Alpine Modell Weißt keinen Mangel auf Auch bei wenn es warm ist,...