Langsam reicht es mir!

Diskutiere Langsam reicht es mir! im BMW 130i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Moin, habe meinen 130i seit April 2009 - gebraucht gekauft mit 81.000km Hier mal ne Auflistung meiner bisherigen Mängel: 1...

  1. #1 Hepar1971, 02.08.2009
    Hepar1971

    Hepar1971 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Moin,

    habe meinen 130i seit April 2009 - gebraucht gekauft mit 81.000km
    Hier mal ne Auflistung meiner bisherigen Mängel:

    1 Scheibenplasitkrahmen der Tür vorne li. und hinten re. runter gehangen.

    2. Plastikblende des Fensterrahmens (B-Säule) gerissen.

    3. Softlack M3 Sportlederlenkrad abgelöst.

    4. Klappern des Getriebes im Leerlauf, (PuMA) seit 3/2008 bei BMW bekannt!!!!

    5. Zischgeräusch beim leichten Gasgeben.

    6. Sitzheizung Fahrersitz kaputt.

    7. Mechanisches Klappergeräusch bei laufenden Motor in der Umgebung um die Lichtmaschine rum - im kalten Zustand lauter, bei warmen Motor leiser. Noch nicht behoben, Termin am 03.08.09 bei BMW.

    Ok, bis jetzt wurde alles von BMW kostenlos (EuroPlus) gemacht inkl. kostenlosen Leihwagen bei jedem Werkstattaufendhalt Ich muß aber jedesmal 55km eine Strecke zu meiner NL fahren. Da hängen immer mind. 3 Std. dran plus doppelte Spritkosten für mein Auto und den Leihwagen. Das ich NOCH! nicht ausgerasstet bin, liegt wohl nur an meinem sehr kompetenten, zuvorkommenden, höflichen Serviceberater.

    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christoph, 02.08.2009
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Hi,
    wie alt ist der 130i denn?

    Ist natürlich auch wieder alles ärgerlich, wenn Du das bei einer Probefahrt vor dem Kauf nicht bemerkt hast. Aber sei froh, dass Du einen kompetenten Händler hat!!

    Christoph
     
  4. #3 Turbo-Fix, 02.08.2009
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    keine schöne Sache, aber Christoph hat recht.
    da bin ich echt froh, das mein Händler nur 1,5km von mir weg ist...
     
  5. #4 Hepar1971, 02.08.2009
    Hepar1971

    Hepar1971 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Meiner ist jetzt 3 Jahre alt. Bei der Probefahrt war alles i.O. hatte auch einen Freund dabei, dem ist damals auch nichts aufgefallen.
     
  6. #5 Christoph, 02.08.2009
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Dann wirst Du das wohl über Dich ergehen lassen müssen :(
    Aber hoffentlich mit 1,5 lachenden Augen, für den kompetenten Händler. Das ist viel Wert!!!
     
  7. #6 Hepar1971, 02.08.2009
    Hepar1971

    Hepar1971 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Ja , da hast du wohl recht. Das Problem ist nur, dass sich meine Freunde,Familie und sonstigen Bekannten schon lustig machen über mich und meinen BMW. Ich traue mich schon gar nicht mehr zu sagen, dass ich schon wieder einen Werkstatttermin habe!
     
  8. #7 Christoph, 02.08.2009
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Was soll ich denn sagen :roll:
     
  9. #8 spitzel, 02.08.2009
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.020
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    ach das mit den werkstatt-terminen da kann man sich dran gewöhnen. kann ich aus eigener erfahrung vom alten e36 sagen. ne spass... also ist wirklich ärgerlich wie sich manche dinge entwickeln. kommt natürlich auch immer darauf an wie der vorbesitzer mit den sachen umgegangen ist.
    das andere ist, je mehr geld man dafür ausgibt und je mehr image man erwartet umso mehr ärgert man sich über kleinigkeiten und hört noch viel genauer hin.

    ich fang jetzt auch an dinge zu höhren die mir vorher nicht aufgefallen sind, weil das auto an sich sehr leise ist und jedes knistern schon stört.

    hätten wir nen trabbi gekauft wäre es uns egal. schon konfus :krank;
     
  10. #9 mahatmanich, 02.08.2009
    mahatmanich

    mahatmanich 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.03.2009
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Bin mal gespannt ob meiner auch mal so Mucken macht. Bis jetzt jedenfalls ist ALLES perfekt. Nichts klappert oder hängt irgendwie rum.
     
  11. #10 derBarni, 03.08.2009
    derBarni

    derBarni Guest

    ui, das ist echt nervig, kann ich mir vorstellen...! :? gut, dass es noch auf garantie geht!

    bei welcher nl bist du denn, wenn es so weit weg ist? ks oder gö?
     
  12. #11 Hepar1971, 03.08.2009
    Hepar1971

    Hepar1971 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Bin bei der Niederlassung in Kassel.
     
  13. X909

    X909 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Der wurde bestimmt vom Vorbeseitzer "geschont" ... :(
     
  14. #13 Hepar1971, 08.08.2009
    Hepar1971

    Hepar1971 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Das glaube ich mittlerweile auch!!!! Meiner steht jetzt seit 03.08. bei BMW. Es wird nun der komplette Zylinderkopf mit gesamten Innenleben erneuert also Nockenwellen, Ventilsteuerung und so weiter. Kosten ca. 5000 Euro. Die Rep. wird noch bis 12.08. dauern. BMW meint zwar schon wieder, dass das Klappern normal ist und es könne nichts kaputt gehen - aber sie wechseln drotzdem mal alles aus!!!! Ich erwäge nun meinen Kauf zu wandeln -sprich das Auto zurück zugeben. Jedesmal sagt BMW wenn es wo klappert das ist normal, es geht nichts kaputt!! Bitte!! Hör ich etwa schlecht? Warum fahre ich BMW und nicht Skoda, Renault, Trapi oder sonst irgend was??? Ich habe mein Auto jetzt 4 Monate. Davon hat es allein 1 Monat nur in der Werkstatt verbracht!
     
  15. Junior

    Junior 1er-Profi

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    2.857
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Oh man das ist echt ärgerlich! Kann deinen Frust gut verstehen!

    Gruß Alex
     
  16. #15 BMWlover, 08.08.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Tja, das ist der Haken bei Gebrauchtwagen. Wenn der Vorbesitzer immer Vollgas (auch mit kalten Motor) gefahren ist, dann wirst du jetzt die Folgen zu spüren bekommen. Das mit der Wandlung wäre sicher ne Idee, da würde ich mal dranbleiben, an deiner Stelle :wink:
     
  17. #16 mahatmanich, 08.08.2009
    mahatmanich

    mahatmanich 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.03.2009
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Offtopic

    Bin mal gespannt ob der nächster Besitzer von meinem in 3 Jahren auch so Probleme bekommt! Ich geb mir Mühe!

    :grins:

    (war ein Scherz ... natürlich fahre ich immer schön warm und dann artgerecht)
     
  18. #17 KptN.der.PEARL, 08.08.2009
    KptN.der.PEARL

    KptN.der.PEARL 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kennste Erkenschwick?
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    Thomas
    @hepar
    hallo mein freund,
    was ich hier so lese macht mir ein wenig angst.ich hab mir vor drei monaten fast den selben 1er gekauft.selber motor gleiches baujahr.
    habe bis jetzt keine probleme.hast wohl ne "montags produktion"erwischt.
    ich leide mit jeder schlechten nachricht von dir und hoffe das deine bauchschmerzen bald aufhören.
    und hier noch ein kleiner tip:



    § 440BgB
    Besondere Bestimmungen für Rücktritt und SchadensersatzAußer in den Fällen des § 281 Abs. 2 und des § 323 Abs. 2 bedarf es der Fristsetzung auch dann nicht, wenn der Verkäufer beide Arten der Nacherfüllung gemäß § 439 Abs. 3 verweigert oder wenn die dem Käufer zustehende Art der Nacherfüllung fehlgeschlagen oder ihm unzumutbar ist. Eine Nachbesserung gilt nach dem erfolglosen zweiten Versuch als fehlgeschlagen, wenn sich nicht insbesondere aus der Art der Sache oder des Mangels oder den sonstigen Umständen etwas anderes ergibt.

    :102:
    Tommek
     
  19. #18 frankyro, 08.08.2009
    frankyro

    frankyro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    jip,gemeint is der 2. erfolglose versuch pro fehler...
    außerdem letzter halbsatz: wenn ich 3 mal ne türdichtung wechseln muss, werde ich sicher noch nicht so einfach zurücktreten können... den mangel sollte man auch in bezug auf die gesamtsache sehen.
    den rücktritt sollte man auch durchrechnen, da für die benutzung der kaufsache für die gefahrenen km der entsprechende wert an den :) erstattet werden muss. und wenn die dann erstmal alles i.O. gebracht haben, wieso dann wandeln ?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 der_haNnes, 08.08.2009
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    1
    hm übertreibt ihr nicht ein wenig bzgl. wandlung oder rücktritt ?
    sind doch hauptsächlich unerhebliche mängel die bei der laufleistung einfach mal auftauchen können - und der händler zeigt sich anscheinend recht kulant.
     
  22. #20 frankyro, 08.08.2009
    frankyro

    frankyro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    @hannes


    mein reden :D
     
Thema:

Langsam reicht es mir!

Die Seite wird geladen...

Langsam reicht es mir! - Ähnliche Themen

  1. Vorstellung...wird langsam mal Zeit!

    Vorstellung...wird langsam mal Zeit!: Hallo zusammen, wollte mich nun auch mal hier vorstellen, nachdem ich schon seit 2012 mitlese und seit Nov-14 auch einen 1er fahre! Ich bin...
  2. Tanken geht nur sehr langsam

    Tanken geht nur sehr langsam: Hey Jungs, Wiedermal kleines Problem. Wollte heute tanken, der Rüssel ging ganz normal rein aber konnte nicht Vollgas tanken, die Tanke brach...
  3. [E8x] Reicht euch das Navi Business?

    Reicht euch das Navi Business?: Hallo, Bin auf der Suche nach einem 120d Coupé. Hätte einen gefunden in sehr guter Ausstattung, M- Paket, Leder, Schiebedach, Xenon und eben das...
  4. Komische kupplungsgefühl und seltsames Geräusch beim Rangieren und langsamen anfahren

    Komische kupplungsgefühl und seltsames Geräusch beim Rangieren und langsamen anfahren: Hi Jungs Habe seit Montag meinen m135i bin soweit auch ganz zufrieden, hat jetzt knapp 15000km runter nur habe ich beim Rangieren und langsamen...
  5. [E87] BMW 118d 2008 rasselt leicht im Stand und langsamer fahrt normal?

    BMW 118d 2008 rasselt leicht im Stand und langsamer fahrt normal?: Schönen guten Abend, bei meinem BMW 118d 121tkm (E87) rasselt es leicht im Motorraum wenn er steht oder auch langsam fährt. Bei höheren...