Langsam keine Freude mehr :( ?

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von N1ghtmare, 25.01.2009.

  1. #1 N1ghtmare, 25.01.2009
    N1ghtmare

    N1ghtmare 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.03.2008
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vogtland
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2014
    Hi....

    habe jetzt mein 1er seit Mai 2008, soweit alles gut. Keine probleme gehabt, bis ich in der Heckscheibe mehrere waagerechte parallel verlaufende kratzer gefunden habe. Bin sofort zum Händler, hat gesagt: "ist von der Produktion". Heckscheibe sollte daraufhin getauscht werden. Das auto habe ich dann auch abgegeben und am näschten Tag abgeholt. Hab mich natürlich gefreut, doch diese freude war schnell vorbei. Ich zuhause raus aus dem Auto und scheibe angeschaut. UND was sehe ich überall um die scheibe kratzer und abschürfungen, sah echt übel aus. Oben sowie unten, lack komplett ab. Vorallem so treist das mir das autohaus, dass auto einfach ohne was zu sagen mir zurück gibt. Ich total wutentbrannt zu bmw, die rund gemacht, ende war sie haben es nachlackiert, toll hab ich gedacht, 3 monate alt und schon was im arsch und wer war es bmw. Naja in kleine ganz kleine lackfehler ist immernoch zu sehen, aber egal. So irgendwann habe ich mir den DKS montieren lassen, da lief auch alles glatt. Hatte dem Servicemensch nur noch gesagt, dass meine rechte hintere scheibenbremse extrem quietscht beim bremsen. "Ja wird gemacht hieß es". Nix war, ist immernoch.
    Das nächste ich merke das hinten der kotflügel an den seiten sich bewegen lässt, die andere seite aber nicht. Händler sagt, ja nicht normal, aber ist jetzt zu aufwendig alles abzubauen. Toll gehts noch, GARANTIE!!! ich will das ersetz haben. Tja keine reaktion. So jetzt kommt wieder der hammer, habe in auftrag gegeben meinen Diffuser zu lackieren. er sagte: "wir bauen einen von einem anderen ab lackieren den un bauen ihn dir dann mal nach der arbeit ran" so schön so gut. Ich bekomm den ran, alles gut sieht auch gut aus. Dann der shock am nächsten tag. Jetzt war es hell und ich schau mir den auschnitt beim auspuff an, Wieder gefuscht, die haben eine VFL M schürtze genommen lackiert und dann ausgesägt das es am FL passt, und nix sagen. Ich könnte so am rad drehen, kann doch net sein. Und das es hinten rechts klappert hat sie auch nicht interressiert. Und kleinigkeiten wie, wenn man das numernschild ab macht, auch die schraubenabdeckungen wieder ran zumachen, wenn man sie abmacht, ist natürlich auch egal.

    Bin echt total genervt und habe keine lust mehr auf das auto, absolut keine freude mehr.

    Was kann ich machen?

    MfG Philipp

    (Sorry für Rechtschreibung oder sonstiges aber bin echt genervt)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 projektBMW, 25.01.2009
    projektBMW

    projektBMW 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.12.2008
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin / Göttingen
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2012
    Vorname:
    Marvin
    Ich würd mal den Händler wechseln... Da kann das Auto ja nun nichts für, wenn deine Werkstatt so unfähig ist.

    Gruß
    marvh
     
  4. #3 bursche, 25.01.2009
    bursche

    bursche 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    Erstmal vorweg - das Auto kann da nix für ;)

    Natürlich ist das alles sehr ärgerlich aber ich würde schlicht und einfach alles wieder in den Urzustand zurückbauen lassen (kostenfrei natürlich) und dann den Händler wechseln.
    Es kann ja nicht sein, dass die Vertragswerkstatt alles am Auto verschlimmbessert!!!
    Es gibt schon noch ein paar Händler, die Service groß schreiben!

    Edith: München anzuschreiben könnte, wenn dir jeder Weg zu nem anderen Händler zu weit ist, vielleicht auch was bringen.
     
  5. #4 N1ghtmare, 25.01.2009
    N1ghtmare

    N1ghtmare 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.03.2008
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vogtland
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2014
    Hier gibts leider keinen anderen händler mehr :(....zu meinem autohaus wo das auto her ist, ist es zu weit. Tja, werde denke ich mal die letze rechnung nicht bezahlen. und will meinem original diffuser lackiert haben. Und ich mach dennen nun ne liste, was weg soll. sonst beschwerde in münschen ?
     
  6. #5 Christoph, 25.01.2009
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Ich würde einen Brief erstellen und den an die Kundenbetreuung und in Kopie an den Händler-Serviceleiter schicken und dort berichten, was passiert ist und was du forderst.

    Kommt schon in Ordnung ;)

    Erst mal Ruhe bewahren, mit den Emotionen keinen Brief aufsetzen.

    Viel Erfolg
    Christoph
     
  7. #6 Overclocker, 25.01.2009
    Overclocker

    Overclocker 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.01.2009
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberbayern
    naja also wenn du allg schon bei dem (un)freundlichen so schlechte erfahrungen gemacht hast, dann wunder ich mich wieso du da noch so oft hingegangen bist und nicht gleich eine andere werkstatt aufgesucht hast.

    an deiner stelle würde ich auf jeden fall ALLES reklamieren was die da verbockt haben und wirklich jede kleinigkeit.

    1. müssen die einfach der premium marke gerecht werden und wenn sie das nicht tun, wird ihnen bmw irgendwann mal die lizenz entziehen und sie geht nicht mehr als bmw werkstatt / autohaus durch

    2. kunde ist könig, d. h. die sollten dir jetzt egntl zu füßen liegen damit du wieder glücklich bist und keinen stress mehr hast...

    also ganz ruhig bleiben und nicht dem auto die schuld geben....

    versuch dene klipp und klar zu sagen was sie falsch gemacht haben den sie können es schließlich nicht leugnen und falls sie dich blöd anmachen würd ich sofort bmw kontaktieren und ersatz fordern (selbstverständlich auch mit abfindung für dich, d. h. schönen leihwagen bis die wieder alles hinbekommen haben, ggf. auch schadensersatz wenn die beim lack rumgepfuscht haben, zahln würd ich dafür dann ganz klar weniger)
     
  8. #7 Equilibrium, 26.01.2009
    Equilibrium

    Equilibrium Guest

    das scheint mir die absolut richtige vorgehensweise zu sein. :!:
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 subsicxx, 27.01.2009
    subsicxx

    subsicxx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Balingen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    Philipp
    So seh ich das auch.

    Das Thema mit der Heckschürze, das sie sich auf der Fahrerseite bewegt und auf der Beifahrerseite nicht, ist mir auch schon aufgefallen als ich bei Schnee hinten das Eis abgemacht habe. War für mich nicht weiter beunruhigend. Denke das ist normal. Oder?

    Vielleicht auch mal ein Gespräch unter 4 Augen mit dem Serviceleiter deines Autohauses. ;D
     
  11. #9 Eifeldiesel, 28.01.2009
    Eifeldiesel

    Eifeldiesel 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    1.333
    Zustimmungen:
    0
    völlig richtig - immer erst zur Ruhe kommen und dann Schriftstücke aufsetzen! Wie mann in den Wld hineinruft ...


    Mir haben die Penner bei der Auslieferung in der BMW-Welt die M-Schürze beim abladen vom Transportanhänger geknackt. Völlig offensichtlich wenn mann sich das aus der Nähe anschaute. Ich kurz vor Hundertneunzigkommaneun da das der Fahrer beim abladen 100% gemerkt hat + der Typ der das Fahrzeug geputzt hat in der BMW Welt hats auch gemerkt.

    Da wurde das ganze zum Theaterstück über BMW und Händler. Habs erst daheim im Rheinland gemerkt (war zu wuschig bei der Abholung) den
    :D angerufen - weiß von nix - BMW Welt angerufen - weiß von nix wollte nachhören .. Oho Mensch klasse - BMW Welt Chef ans Rohr gebeten ( Mein Ton wurde rauher) - der meinte auf einmal das alle Bescheid wussten , BMW Welt - Händler - zuständiger Verkäufer - nur die Tussi die mir die Karre gegeben hat nicht - ja klar, hab ja nur mit 8 verschiedenen Leuten gesprochen über 2 Tage die alle mal von garnichts wussten - Ende vom Lied neue Schürze - Hab dann dem netten Händler gesagt ( Ich hatte 3 Mon Zeit diese montieren zu lassen das ich am letzten Tag um 15:30 komme zur Montage - ... vielleicht kommt bei dir ja auch wieder Licht am stuhligen Horizont
     
Thema:

Langsam keine Freude mehr :( ?

Die Seite wird geladen...

Langsam keine Freude mehr :( ? - Ähnliche Themen

  1. [F20] M Performance Lenkrad II und einiges mehr

    M Performance Lenkrad II und einiges mehr: Hi Leute Ich lese schon wie verrückt das Forum die letzten Tage, habe aber noch keine wirklichen Ergebnisse in der SuFu gefunden. Ich...
  2. [E82] Zieht nicht mehr richtig, keine Leistung

    Zieht nicht mehr richtig, keine Leistung: Hey, ich fahre einen E82 123d (Bj 08 / 145.000 Km) und habe seit Montagmittag auf einmal starken Leistungsverlust.. Das Auto beschleunigt nicht...
  3. Verdeck schließen mit Fernbedienung geht nicht mehr!

    Verdeck schließen mit Fernbedienung geht nicht mehr!: Hallo, Habe gestern versucht mein Verdeck mit der FB zu schließen, Ergebnis war ein mechanisches Klacken aber ansonsten keine Reaktion. Kann...
  4. [E87] 1er springt nicht mehr an

    1er springt nicht mehr an: Hallo liebe Community, ich habe ein Problem mit dem 1er meiner Freundin. Ich bin heute Morgen eingestiegen und habe das Fahrzeug von der Straße...
  5. Elektrische Lenkradverriegelung gestört, 1er startet nicht mehr.

    Elektrische Lenkradverriegelung gestört, 1er startet nicht mehr.: Hallo zusammen. Habe mich hier registriert, weil mir dieses Forum von BMW Freunden empfohlen wurde. Hoffe nun auf eure Hilfe. Zu meinem Problem:...