Lamellen beim ÖL/Wasserkühler verbogen

Diskutiere Lamellen beim ÖL/Wasserkühler verbogen im BMW 1er M Coupé Forum im Bereich Informationen zu M-Modellen; Hi, mir ist gestern aufgefallen das die Lamellen etwas verbogen sind, bzw leicht eingedrückt, ob diese bereits bei der Auslieferung waren weiss...

  1. #1 White M, 08.06.2012
    White M

    White M 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.11.2011
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden bei Wien
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2012
    Vorname:
    Rene
    Hi, mir ist gestern aufgefallen das die Lamellen etwas verbogen sind, bzw leicht eingedrückt, ob diese bereits bei der Auslieferung waren weiss ich nicht.

    Ich habe sie vorsichtig mit einem Zahnstocher bzw mir einem feinen flachen Schraubenzieher wieder in die richtige Stellung gebraucht.

    Nun meine Frage, können diese feinen Lamellen auch von Wespen, Bienen od Fliegen so verbogen werden??
    Hätten diese 4-5 Lamellen überhaupt eine Auswirkung auf die Kühlung, wer sieht schon 1/Woche ob diese verbogen sind :P

    Wie gesagt, ich habe sie zufällig entdeckt u wieder so ziemlich in die richtige Richtung gebracht.

    Nochmals zum Klarstellen, die beiden kleinen Kühler an der Fahrer/beifahrerseite ganz aussen in der Schürze sind gemeint.

    Danke

    lg Rene :winkewinke:
     
  2. Cris

    Cris 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    72***
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Vorname:
    Cris
    von vespen oder bienen bestimmt nicht........eher steine.
    mach Dir kein kopf, die funktion der kühler ist durch 4-5 verbogene lamellen nicht beeinträchtigt
     
  3. NO135i

    NO135i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.02.2012
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Bonn.
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vorname:
    Toralf
    Wenn hier nicht gerade richtige große Steine reinfliegen, die den Kühler erheblich beschädigen, sollest du in absehbarer zeit keine Probleme haben ;)
     
  4. #4 M-Speedy, 08.06.2012
    M-Speedy

    M-Speedy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2011
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Euskirchen
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2011
    Vorname:
    Helmut
    Habe mir schon Gedanken gemacht dort jeweils ein Schutzgitter vorzusetzen.
    Hilft zwar nicht hundertprozentig gegen verirrte Steinchen und anderes hartes Übel, aber besser wie nix.
     
  5. #5 JayJay125D, 09.06.2012
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.543
    Zustimmungen:
    235
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    Die Lamellen sind ja dazu da, um die Oberfläche des Kühlers zu vergrössern. Und so lange die Lamellen noch dran sind, sollte die Oberfläche gleich sein und die Funktion nicht beeinträchtigt. Ausserdem sind die ja so ausgelegt, dass es da jetzt nicht auf qcm ankommt. Wichtig ist nur, dass das Teil dicht ist. Schlimmer als die verbogenen Lamellen würd ich eher einen Belag (aus Harz oder Pollen oder sowas) ansehen. Und umbiegen würd ich die auch nicht umbedingt. Und die Fliege würd ich gern sehen, die beim Aufprall ne Lamelle verbiegt.
     
Thema: Lamellen beim ÖL/Wasserkühler verbogen
Die Seite wird geladen...

Lamellen beim ÖL/Wasserkühler verbogen - Ähnliche Themen

  1. Brauche Hilfe beim Prüfstand Diagramm lesen!!

    Brauche Hilfe beim Prüfstand Diagramm lesen!!: Hi Freunde! Ich brauche die Hilfe von jemandem, der sich wirklich gut auskennt: Ich hatte mir mal eine KFO machen lassen. Diese wurde durch ein...
  2. Motor zu heiss / Wasserkühlung Problem

    Motor zu heiss / Wasserkühlung Problem: Hallo zusammen Hatte nun in den letzten Wochen zweimal den Fall, dass der M auf der Autobahn in den Notlauf geschaltet hat. Motor zu heiss. Habe...
  3. Lockdown beim M135i

    Lockdown beim M135i: Hallo zusammen, möchte eigentlich nur auf ein Thema hinweisen, da ich aber glaube, dass es sich grade für die M135i/M140i mit Heckantrieb um eine...
  4. Knacken beim gangwechsel

    Knacken beim gangwechsel: Hallo wer kann mir helfen habe einen 125i coupe 3.0 und jedesmal wenn ich rückwärts oder vorwärts leicht anfahre dann knackt es. Das Geräusch...
  5. Ölverbrauch - oder weshalb die TFSI das Öl saufen

    Ölverbrauch - oder weshalb die TFSI das Öl saufen: Sehr aufschlussreich... Möglicherweise gibt es auch Ähnlichkeiten zu anderen Herstellern? Wer weiß... "Laut Audi wurden 785.000 Motoren mit den...