Ladeluftkühler

Diskutiere Ladeluftkühler im BMW 1er M Coupé Forum im Bereich Informationen zu M-Modellen; Servus, weiß jemand ne gute Alternative zum Forge Ladeluftkühler der Qualitativ gleich aber dennoch günstiger is? Greetz

  1. #1 Challenger, 31.03.2013
    Challenger

    Challenger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kempten/Allgäu
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Florian
    Servus,

    weiß jemand ne gute Alternative zum Forge Ladeluftkühler der Qualitativ gleich aber dennoch günstiger is?

    Greetz
     
  2. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    da stell ich erst mal die Frage wie Du Qualität definierst?
    Angeblich bringt der Forge LLK Mehrleistung da er die Ladeluft besser kühlt, angeblich daher da die keinerlei verwertbare Werte liefern.

    Nicht die Größe alleine macht die Leistung aus aus, sondern die Summe der spezifischen Eckdaten wie Innenvolumen, Druckverlust Ladeluft, Druckverlust Kühlluft usw.
    Diese Daten werden erheblich durch die Art/Ausführung des Turbulator beeinflusst.

    Merke: Größer ist nicht immer besser, auf die Technik kommt es an :mrgreen:
     
  3. #3 Challenger, 01.04.2013
    Challenger

    Challenger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kempten/Allgäu
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Florian
    Das war nicht ganz meine frage, aber ok, ich weiß auch dass die Vernetzung des Llk wichtiger ist wie die Größe!
     
  4. #4 kampfschachtel, 02.04.2013
    kampfschachtel

    kampfschachtel Gesperrt!

    Dabei seit:
    08.04.2012
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wädenswil(CH) und Mainz (D)
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Chris
    Nein günstiger wird es nicht werden, ausser bei Sammelbestellungen.
    Gleichgut bzw. Gleiche Qualitätsklassen sind Wagner und CPE aber kosten gleich.
    Den Wagner da weit verbreitet gibt's noch öfter gebraucht bei den 135 oder 335 wenn zb ne Leasingfahrzeug zurückgeht oder vor Verkauf auf Serie zurückgerüstet wird. Mal in den entsprechenden Foren schaun.
     
Thema:

Ladeluftkühler

Die Seite wird geladen...

Ladeluftkühler - Ähnliche Themen

  1. Wagner Downpipe & Ladeluftkühler

    Wagner Downpipe & Ladeluftkühler: Servus jungs Hab da mal eine Frage hat jemand von euch das evo kit 1 von Wagner verbaut wo der ladeluftkühler und die Downpipe dabei sind Würd...
  2. M135i Ladeluftkühler Original BMW

    M135i Ladeluftkühler Original BMW: Verkaufe einen originalen M135i Ladeluftkühler. Ideal für die kleineren Motoren, wenn sie in der Leistung gesteigert wurden ;)...
  3. [Verkauft] Performance LLK (Ladeluftkühler)

    Performance LLK (Ladeluftkühler): Hallo, Ich verkaufe hier meinen erst 4 Monate alten (ca 6000km) Performance Ldeluftkühler. Er ist voll funktionsfähig, im guten Zustand und...
  4. Wagner Ladeluftkühler BMW m135i

    Wagner Ladeluftkühler BMW m135i: Hallo zusammen, suche einen Wagner LLK. Gerne auch Preisvorschläge von Tuner. Vielen Dank schon mal Mfg
  5. [F2x] Ladeluftkühler 116i & 118i identisch?

    Ladeluftkühler 116i & 118i identisch?: Servus zusammen, mich interessiert gerade ob der LLK des 116i identisch zum 118i ist? Laut ETK müssten es die gleichen sein. :-) Aber ist der...