[E87] Ladeluftkühler vom 120d fl einbauen

Diskutiere Ladeluftkühler vom 120d fl einbauen im BMW 118d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo zusammen, fahre einen 118d vfl 122ps mit einer Kennfeldoptimierung auf 160Ps 356Nm. Gibt es Sinn den Ladeluftkühler vom 120d fl einzubauen...

  1. #1 marcwolfgang, 01.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2012
    marcwolfgang

    marcwolfgang 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.05.2011
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Vorname:
    Marc
    Spritmonitor:
    Hallo zusammen,
    fahre einen 118d vfl 122ps mit einer Kennfeldoptimierung auf 160Ps 356Nm.
    Gibt es Sinn den Ladeluftkühler vom 120d fl einzubauen eher sofort den vom PP Kit?
    Hat das jemand schon gemacht bzw. lohnt sich der Aufwand?
    Passt dieser plug and play oder müssen Anpassungen vorgenommen werden.
    Möchte aber sonst alles beim Alten belassen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Horst-Fabian, 01.06.2012
    Horst-Fabian

    Horst-Fabian 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düren
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Oli
    Spritmonitor:
    soweit ich weiß passt ein FL LLK nicht in einen VFL.
     
  4. #3 Dr.House, 02.06.2012
    Dr.House

    Dr.House Ausser Konkurrenz

    Dabei seit:
    01.03.2011
    Beiträge:
    11.257
    Zustimmungen:
    597
    Ort:
    Hannover
    Vorname:
    Kai
    Spritmonitor:
    Jo, Anschlüsse sind anders. Da ist basteln angesagt.
     
  5. #4 marcwolfgang, 02.06.2012
    marcwolfgang

    marcwolfgang 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.05.2011
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Vorname:
    Marc
    Spritmonitor:
    Hat das noch niemand hier gemacht?
    Wo sind die Experten?.:aufgeregt::gespannt::aufgeregt:
     
  6. #5 thekornfeld, 02.06.2012
    thekornfeld

    thekornfeld 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.06.2010
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sollenau/AUT
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2006
    Vorname:
    Paul
    also laut bmwfans.info sind die kühler vom aufbau her die selben, aber mit anderer artikel nummer^^
     
  7. #6 thekornfeld, 02.06.2012
    thekornfeld

    thekornfeld 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.06.2010
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sollenau/AUT
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2006
    Vorname:
    Paul
  8. #7 marcwolfgang, 02.06.2012
    marcwolfgang

    marcwolfgang 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.05.2011
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Vorname:
    Marc
    Spritmonitor:
    Sehr hilfreich.
    Vielen Dank.:daumen:
    Also müsste es theoretisch passen laut Skizze.
    Frage ist nur ob es was bringt.
     
  9. #8 thekornfeld, 02.06.2012
    thekornfeld

    thekornfeld 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.06.2010
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sollenau/AUT
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2006
    Vorname:
    Paul
    Nein... ^^
     
  10. #9 marcwolfgang, 03.06.2012
    marcwolfgang

    marcwolfgang 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.05.2011
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Vorname:
    Marc
    Spritmonitor:
    Dann ist es ja letzten Endes egal, ob man den Vfl oder den Fl Kühler verbaut.
    Aber der 120d hat doch einen größeren LLK als der 118d, oder?
     
  11. #10 thekornfeld, 03.06.2012
    thekornfeld

    thekornfeld 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.06.2010
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sollenau/AUT
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2006
    Vorname:
    Paul
    nein... bei vFL istzwischen 118d und 120d nur der turbo um eine spur größer (also das innenleben) und andere injektoren... und anscheinend haben sogar die vFL und FL modelle baugleiche LLK, aber da bin ich mir nicht 100%sicher, weil ja die luftführungen und anschlüsse wohl anders sind... größe ist aber anscheinend gleicht... da gibt es ja den PP-kit LLK, der passt ja leider nicht bei den vFL, wegen den anderen anschlüssen^^
     
  12. #11 Dr.House, 03.06.2012
    Dr.House

    Dr.House Ausser Konkurrenz

    Dabei seit:
    01.03.2011
    Beiträge:
    11.257
    Zustimmungen:
    597
    Ort:
    Hannover
    Vorname:
    Kai
    Spritmonitor:
    Richtig, die Anschlüsse sind verschieden, also kann man bei den vFL Modellen überhaupt nix machen ohne etwas selbst basteln zu müssen.
     
  13. #12 marcwolfgang, 03.06.2012
    marcwolfgang

    marcwolfgang 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.05.2011
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Vorname:
    Marc
    Spritmonitor:
    Okay dann hat es sich erledigt.:icon_neutral:
     
  14. zorro

    zorro Guest

    Die Ansaugseite passt ;)
     
  15. oZaKi

    oZaKi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergheim
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    laut einer bekannten tuning firma ( leider fällt mir der namen grad nicht ein :narr: ) gibts 2-5 ps mehr ... wenn überhaupt :D war damals extra vor ort und hab mich erkundigt
     
  16. #15 Chris176, 04.06.2012
    Chris176

    Chris176 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    3
    allein für die Thermik des Motors kann der LLK nie groß genug sein. Bei chipgetuneten Wagen erst recht nicht.
     
  17. ciqo

    ciqo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiberg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    boarderboy - Hat in seinem 118d einen anderen LLK eingebaut. Sieht aber so aus, als wäre er nicht mehr hier im Forum aktiv. Ich stand mit ihm im Kontakt, weil ich auch mit dem Gedanken gespielt hatte einen größeren LLK zu verbauen. Laut ihm sind die LLK's von BMW alle sehr klein, selbst die von den R6 x30d, x25d, etc. und unterscheiden sich nur von den Anschlüssen und Aufnahmen. Er hat einen universellen LLK aus dem freien Handel eingebaut und mit Kennfeldopti. seinen 118d auf 209 PS gebracht.
     
  18. #17 Chris176, 04.06.2012
    Chris176

    Chris176 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    3
    209PS aus einem 118d, denke mal FL, sind schon eine Ansage, ziemlich grenzwertig.
     
  19. #18 marcwolfgang, 04.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 05.06.2012
    marcwolfgang

    marcwolfgang 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.05.2011
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Vorname:
    Marc
    Spritmonitor:
    Meiner ist auch optimiert.
    Wenn ich jetzt den LLk tausche passt bestimmt nichts mehr zusammen.
    Aus diesem Grund lasse ich es.
    Ich kann das Teil ja mal reinigen.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 spitzel, 05.06.2012
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Größerer llk bedeutet größeren widerstand des verdichters. Damit geht wieder leistung verloren. Wo das maximum ist muss man ausprobieren.



    Sent from Arcas 737
     
  22. #20 Ben 120dA LCI, 05.06.2012
    Ben 120dA LCI

    Ben 120dA LCI 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.07.2011
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    35km südwestlich von Bremen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2007
    Vorname:
    Ben
    Spritmonitor:
    Ich hätte noch ein LLK für den 120d LCI. Nur falls du es doch probieren möchtest ;)
     
Thema:

Ladeluftkühler vom 120d fl einbauen

Die Seite wird geladen...

Ladeluftkühler vom 120d fl einbauen - Ähnliche Themen

  1. Stabis einbauen M140i

    Stabis einbauen M140i: Hat hier schon mal einer die H&R Stabis eingebaut? Ist das eine grosse Sache ? Ich denk mal der Motor oder die Achse muss dazu nicht raus Leider...
  2. M140i xdrive 1.FL Bilder innen/außen

    M140i xdrive 1.FL Bilder innen/außen: http://www.bimmertoday.de/2017/07/25/bmw-1er-facelift-2017-m140i-shadow-mit-neuem-cockpit/ Erste wirkich gute Bilder...
  3. BMW Alarmanlage nachgerüstet: Einbau korrekt?

    BMW Alarmanlage nachgerüstet: Einbau korrekt?: Servus Leute, ich habe hier im Forum schon den ein oder anderen interessanten Beitrag gelesen und nun auch endlich mal selbst einen Account...
  4. [E81] 120d PP-Kit Baujahr 2011

    120d PP-Kit Baujahr 2011: Hallo in die Forumsrunde, ich verkaufe meinen gepflegten 120d E81 mit M-Sportpaket und Performance Power Kit da etwas neues ins Haus kommt. Der...
  5. Mein erster Wartungungsintervall an 120d - wo und welches Motoröl?

    Mein erster Wartungungsintervall an 120d - wo und welches Motoröl?: Hallo, obwohl ich seit vier Jahren eigene Autos habe, kommt es nun tatsächlich zum ersten Mal vor, dass ich mich selbst um eine Wartung mit...