[E81] Ladeluftkühler als normalen Luftkühler

Dieses Thema im Forum "BMW 118i" wurde erstellt von GTX, 28.10.2012.

  1. GTX

    GTX 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.02.2012
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kaff bei Ulm
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Maxi
    Spritmonitor:
    Hey Leute, bin warum auch immer (vlt restalk? xD) auf die dumme Idee gekommen, dass es doch bestimmt irgendwie was bringen würde wenn man vor den Luftfilter noch nen Luftkühler schalten würde? Ich mein vom Grundgedanken her is das doch garnicht so dumm: Die Luft wird bevor sie zum Luftfilter gelangt nochmals abgekühlt, gleiches Prinzip wie en normaler Ladeluftkühler, nur ohne Turbo :D


    PS: nein, ich möchte es nicht versuchen, mich würde nur interesieren ob das irgendwie Sinn machen würde bzw was bringen würde ^^
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 1er-Pilot, 29.10.2012
    1er-Pilot

    1er-Pilot 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    3.279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Frankreich
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Vorname:
    Martin
    JA es ergibt einen Sinn.....Unsinn :lol:
     
  4. zorro

    zorro Guest

    Ich würde einen normalen Haushaltsfön nehmen, die kalttaste eindrücken und das ganze zwischen Drosselklappe und Luftfilter montieren. Dadurch wird die angesaugte Luft verdichtet und schon hast du einen Turbolader.

    Durch die Cool Funktion des Föhns wird der Ladeluftkühler überflüssig und du kannst auch noch Geld sparen!
     
  5. p4ddY

    p4ddY 1er-Profi

    Dabei seit:
    17.08.2010
    Beiträge:
    2.807
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Paddy
  6. #5 jack_daniels, 29.10.2012
    jack_daniels

    jack_daniels 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Schaffhausen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Daniel
    Da sich die Luft erst beim komprimieren (bzw. nach dem Turbo) erhitzt, nützt es dir rein gar nichts diese vorher zu kühlen. Womit denn auch?
     
  7. #6 subsicxx, 29.10.2012
    subsicxx

    subsicxx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Balingen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    Philipp
  8. #7 subsicxx, 29.10.2012
    subsicxx

    subsicxx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Balingen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    Philipp
  9. joe266

    joe266 Guest

    gibts das auch bei Obi? :lach_flash:
     
  10. alboin

    alboin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    3
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
  11. joe266

    joe266 Guest

    Zitat: Wir haben einen wesentlich stärkeren Motor aus einem Staubsauger statt des Powerboosters angeschlossen.

    Also kauf dir einen 1600 WAtt Staubsauger, dann geht die Fuhre quasi wie ein D-Zug nach vorne :eusa_doh:
     
  12. GTX

    GTX 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.02.2012
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kaff bei Ulm
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Maxi
    Spritmonitor:
    :lach_flash:


    sorry, ich sollte mir abgewöhnen mit soviel restalk hier im forum posts zu verfassen, is doch totaler schwachsinn xDDDD

    kann gerne geschlossen werden :lach_flash:
     
  13. alboin

    alboin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    3
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Vielleicht noch mal zum Thema:

    Wenn ich bei einem Saugmotor einen Luftkühler einsetze, reduziere ich dann nicht die Luftmenge durch den Widerstand des Kühlers erheblich mehr als der Massezuwachs des Sauerstoffs im Zylinder durch das reduzierte Volumen der gekühlten Luft jemals sein kann? Ich meine, die Luft muss ja durch die Kühlrippen und wie soll der Luftstrom da durch, ohne das er Geschwindigkeit verliert und so die angesaugte Luftmenge je Zeiteinheit sinkt.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Knüppel74, 30.10.2012
    Knüppel74

    Knüppel74 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Nordenham
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Sascha
    Spritmonitor:
    Du kriegst die Ansaugluft einfach nicht weiter runtergekühlt als die Luft, die den Kühler von außen umströmt da die die gleiche Temp. hat wie die Ansaugluft!
    Durch den Weg durch den Kühler wird sie zusätzlich noch abgebremst, richtig!
     
  16. Tobbo

    Tobbo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2012
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwobaländle
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Vorname:
    Tobi
Thema:

Ladeluftkühler als normalen Luftkühler

Die Seite wird geladen...

Ladeluftkühler als normalen Luftkühler - Ähnliche Themen

  1. [F20] Ladeluftkühler für 120d xdrive

    Ladeluftkühler für 120d xdrive: Servus biete hier meinen Ladeluftkühler an, dieser war in einem 120d xdrive verbaut, welcher 500km nach seiner Erstzulassung auf das Performance...
  2. 116d Stage2 184ps, Ladeluftkühler

    116d Stage2 184ps, Ladeluftkühler: (Auf groß klein Schreibung nicht geachtet, Handy Autokorrektur) Hallo zusammen! Einige tuner bieten für den 16d (F20, 2Liter) ein reines Software...
  3. [E82] Automatik schaltet nicht in M1, normal?

    Automatik schaltet nicht in M1, normal?: Hallo Freunde des 1er BMW, seit Ende September bin ich nun auch Besitzer eines gebrauchten 123dA Coupe. Ich habe mich nun hier registriert, weil...
  4. Performance Ladeluftkühler für 123d

    Performance Ladeluftkühler für 123d: Wie oben geschrieben suche ich einen Performance Ladeluftkühler. Wer einen hat bitte anbieten. MfG.
  5. Motorhaube, xenon Links, Performance ladeluftkühler, breite Kotflügel e82

    Motorhaube, xenon Links, Performance ladeluftkühler, breite Kotflügel e82: Hallo zusammen, Da mir DHL ins Auto gefahren ist suche ich aktuell noch folgendes: Xenonscheinwerfer links Motorhaube (ggf Alpinweiß 3)...