Ladekabel im Zigarettenanzünder - Auto fährt nicht in den "Ruhemodus"???

Diskutiere Ladekabel im Zigarettenanzünder - Auto fährt nicht in den "Ruhemodus"??? im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo Ich habe zum Laden meines iPhone 4 diesen Adapter in meinem Zigarettenanzünder unter der Mittelarmlehne stecken. Dieser Ladeadapter...

  1. #1 Sandman, 30.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2010
    Sandman

    Sandman 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    M-V
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2007
    Spritmonitor:
    Hallo

    Ich habe zum Laden meines iPhone 4 diesen Adapter in meinem Zigarettenanzünder unter der Mittelarmlehne stecken.

    Dieser Ladeadapter lädt nur wenn der Motor läuft bzw. leuchtet auch nur dann die LED an dem Ladeadapter.

    Nun hat mir mein BMW Händler gesagt, dass das Auto nach dem Abstellen nicht zur Ruhe kommt wenn der Ladeadapter drin steckt. Sprich diverse Bauteile gehen nicht komplett aus. Diese Info hat ihm BMW in München gegeben.

    Mir is auch schonmal aufgefallen, dass meine Autobatterie immer relativ schnell nur 11,8 - 12,0 Volt hat, trotz 60km Landstraße am Tag. Ist die Batterie nach 3 Jahren defekt oder stimmt das was der Händler sagt?


    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. indo5

    indo5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    6.225
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Trixi

    ..tät mich mal interessieren, was genau damit gemeint ist..:shock:
    fuer mich irgendwie unlogisch...die LED vom USB Adapter im ZigAnünder leuchtet ja nicht..

    ich hab auch so einen USB Adapter im Zigarettenanzünder in der Mittelkonsole um mein Iphone4 während der Fahrt aufzuladen...:cry:
    lg
    indo5
     
  4. #3 misteran, 30.12.2010
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.575
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Ich hatte ein Jahr lang, in der 12V Steckdose unter der Armlehne, das Ladekabel von meinem Navi drin.

    Das Navi war permanent im Auto und an das Ladekabel angeschlossen.

    Da ist nichts passiert. Das Navi sich selbstständig ein-/ausgeschaltet, sobald Strom da war bzw. weg war.

    Dazu musste mind. die Zündung eingeschaltet sein.

    Meiner ist BJ 08/2008, evtl. wurde das später geändert.
     
  5. #4 derBarni, 30.12.2010
    derBarni

    derBarni Guest

    Ich hab eigentlich auch permanent das Navi angestöpselt, bisher hatte ich noch nie Batterieprobleme... Und wenn die Steckdosen ohnehin nicht mit Strom versorgt werden, wenn die Zündung aus ist, warum soll es dann Auswirkungen haben, wenn da ein Stecker drin steckt? :-s :kratz:
     
  6. Cora27

    Cora27 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    habe nach 1 1/4 Jahr Batterie platt. Laut Werkstatt nichts gefunden, was es ausgelöst hat. Wer hat noch so ein Problem? Im Moment läuft Kulanzantrag für Batterieaustausch, da der Austausch mit Programmierung 250,-- EURO kostet und ich das nicht einsehe, nach so kurzer Zeit die Kosten allein zu übernehmen.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 rrrobot, 28.12.2011
    rrrobot

    rrrobot 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Der Austausch einer Batterie kostet 250,- €?!

    1: Ist das generell so teuer bei BMW?!
    2: Kann man das nicht selbst machen?!
    3: Muss da zwingend was codiert werden?!
     
  9. #7 Maulwurfn, 28.12.2011
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.857
    Zustimmungen:
    196
    Ort:
    Helgoland
    1. Ja.
    2. Kommt drauf an.
    3. Ja.
     
Thema:

Ladekabel im Zigarettenanzünder - Auto fährt nicht in den "Ruhemodus"???

Die Seite wird geladen...

Ladekabel im Zigarettenanzünder - Auto fährt nicht in den "Ruhemodus"??? - Ähnliche Themen

  1. leises Quietschen bei langsamer Fahrt

    leises Quietschen bei langsamer Fahrt: Moin! Seit mein 116d (EZ 12/2014) bei der 50.000er Inspektion war, tritt bei langsamer Fahrt ein leises Quietschgeräusch auf, das ich aber nicht...
  2. [E87] Spiegel Hupe Zigarettenanzünder

    Spiegel Hupe Zigarettenanzünder: Hallo liebe 1er fans, Bin neu hier weil ich ein anliegen habe ubd dringen eure hilfe brauche die mir sicher nützlich sein kann. Unz zwar glaube...
  3. Anschnallen im Auto

    Anschnallen im Auto: Hallo, Bin im Rettungsdienst tätig und fahre mit dem RTW mit. Sind 170 Leute in meiner Dienststelle, es gibt jedoch 1x der sich NIE anschnallt!...
  4. Auto startet nicht mehr !

    Auto startet nicht mehr !: Hallo Mein 120d 177 PS BJ 2007 hat folgendes Problem beim Überholen habe ich kein Leistung mehr gehabt es hat geknallt Motor ging aus...
  5. Wie fahrt ihr eure M135i/M140i warm?

    Wie fahrt ihr eure M135i/M140i warm?: Nachdem der liebe Peter schon etwas von mir genervt wurde, möchte ich gern mal einen Überblick darüber bekommen, wie ihr euer...