Lackschaden...

Dieses Thema im Forum "BMW 116i" wurde erstellt von ExMiniFahrer, 02.08.2009.

  1. #1 ExMiniFahrer, 02.08.2009
    ExMiniFahrer

    ExMiniFahrer 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2017
    Vorname:
    Michael
    Hallo zusammen,

    jetzt habe ich meinen 1er gerade mal 3 Wochen und schon einen großen Kratzer im Kotflügel hinten an der Fahrerseite. Ich könnte heulen. :cry:

    [​IMG]

    Das ganze kommt von einer Duplex-Parklücke in meiner Tiefgarage.

    Mein altes Auto passte dort gut rein, aber der 1er ist einfach zu unhandlich. Wenn auch noch die benachbarten Plätze belegt sind ist es praktisch unmöglich da rauszukommen...
    Jedenfalls stelle ich mein Auto ab jetzt lieber an die Straße.

    Im Rückspiegel konnte ich den Hinteren Radkasten nicht sehen, ist aber weiter ausgestellt als ich dachte...

    Hat jemand von Euch sowas schonmal gehabt? Was kann denn wohl eine Reparatur kosten?
    Es sind tiefe Kratzer (gut fühlbar) aber das Blech ist nicht verbogen.

    Würdet Ihr eher zu BMW gehen oder das bei einem Lackierer erledigen lassen? Vielleicht kann mir ja jemand eine Adresse in München empfehlen.

    Viele Grüße.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 linouge, 02.08.2009
    linouge

    linouge 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.04.2009
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    hab ich auch gehabt, war beim smart repairer, hat 140 euro gekostet :)
     
  4. #3 nici356, 02.08.2009
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Oh schit. Das sieht echt :klo_kotzen: aus... Tut mir leid...
     
  5. #4 macn00b, 02.08.2009
    macn00b

    macn00b 1er-Fan

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    hey, max 200€
     
  6. #5 Christoph, 02.08.2009
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Hey sehr ärgerlich, tut mir leid :(
    Aber teurer dürfte das echt nicht werden. Würde zu einem guten Smart Repair gehen.
     
Thema:

Lackschaden...

Die Seite wird geladen...

Lackschaden... - Ähnliche Themen

  1. [F20] Lackschaden an der hinteren Stoßstange - Was tun?

    Lackschaden an der hinteren Stoßstange - Was tun?: Guten Abend! Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, bin leider etwas verzweifelt nachdem mir ein Vollidiot (ist nun mal leider so) auf einem...
  2. Lackschaden BMW 118d

    Lackschaden BMW 118d: Schönen Abend, Ich habe folgende Frage, mir ist heute ein Missgeschick passiert beim Ausfahren einer Einfahrt und habe eine Mauer gestriffen....
  3. [E82] Nach "professioneller" Aufbereitung Lackschäden

    Nach "professioneller" Aufbereitung Lackschäden: Hallo, letzte Woche war mein Auto bei einer "professionellen" Aufbereitung, hat dies als Gutschein geschenkt bekommen, besser ich hätte den...
  4. Beule und oberflächlicher Lackschaden durch fremde Autotür

    Beule und oberflächlicher Lackschaden durch fremde Autotür: Hallo zusammen, es hat genau 7 Tage gedauert bis jemand in meinen neuen 116d die erste Beule geschlagen hat - wann genau das passiert ist weiß...
  5. [E8x] Lackschaden?? Heckklappe Coupe

    Lackschaden?? Heckklappe Coupe: Habe folgende Flecken NUR auf der Heckklappe, fast über die ganze verteilt. Runterputzen is nicht... denke stark das ist ein Klarlackschaden, man...