[F20] Lackschaden nach Parkrempler...erbitte Hilfe!

Diskutiere Lackschaden nach Parkrempler...erbitte Hilfe! im Pflege Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo, ich habe ja bereits einige Beiträge von Euch über Beseitigung von „kleineren“ Lackschäden mit Spannung gelesen. Bin mir dennoch nicht...

  1. #1 Morphous, 21.06.2013
    Morphous

    Morphous 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2012
    Hallo,
    ich habe ja bereits einige Beiträge von Euch über Beseitigung von „kleineren“ Lackschäden mit Spannung gelesen. Bin mir dennoch nicht schlüssig, wie ich die Kratzer und Macken an meinem F20 beseitigen soll und bitte Euch dringend um Ratschläge.:blumen:
    Die Vorgeschichte ist ein Parkrempler mit Fahrerflucht usw. Alles geht sozusagen jetzt auf meine Kappe...und der Freundliche hat mir gestern ein Angebot für das Ganze zu beseitigen für „nur ca. 1K“ €(!) gemacht.
    Bei anderem Lackierer war ich noch nicht, bevor ich Eure Meinung dazu gelesen haben wollte.
    Beim Lack handelt es sich um:
    Saphir-Schwartz-Metallic
    Ich würde es nicht scheuen mit guten Tipps das alleine zu versuchen, falls möglich?

    So sah das Auto nach dem Unfall aus:

    [​IMG]

    Und jetzt nach paar Mal waschen...




    [​IMG][​IMG][​IMG]

    Was würdet Ihr mir raten und Danke schon mal im Voraus?!:winkewinke:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. maybe

    maybe 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.05.2012
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2004
    Vorname:
    Alexander
    ich hab selber ne grosse delle hinten am heck durch rempler mit fahrerflucht und war vor kurzem bei einem bmw händler welcher mir sagte dass es ca 800€ kostet dazu muss die ganze heckschürze ausgetauscht werden, also etwas teuer die 1000€...

    ansonsten evtl smartrepair, mit polieren wirds da nichts mehr meiner meinung nach...

    sent from my i9300.
     
  4. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.936
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    etwas schlimmer u. vorne hat bei meinem E87 150€ mit Smart Repair gekostet.
    Man sieht nichts mehr.
    Schwarz lässt sich relativ einfach Beilackieren, bei Silber sieht es anders aus.
     
  5. #4 1erRacing, 22.06.2013
    1erRacing

    1erRacing 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    25.04.2010
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    EN-Kreis/Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Ben
    Mit Politur wird das nichts. Das kann ich garantieren...
    ...mit Nassschliff wird es besser, wird aber da bleiben. Sowohl der Lack am Kunststoff (Heck), als auch der Lack am Metall (Kotflügel) ist bis zur Grundierung runter - da hilft nur Lackieren...
    ...ob Smartrepair oder "richtiger" Lacker musst du dann selbst entscheiden.
     
  6. #5 135coupe, 22.06.2013
    135coupe

    135coupe 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FFM
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Martin
    Spritmonitor:
    hi,
    meine meinung max.180€ und smart repair wird das beste sein wobei ich OMBRE leider kein recht geben kann bei dunkelen lacken sieht man mehr
     
  7. #6 Morphous, 22.06.2013
    Morphous

    Morphous 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2012
    Hi,
    vielen Dank an Alle für wirklich brauchbare Infos!:daumen:
    Ja mit dem schwarzen Metalliclack hatte ich auch so meine Bedenken.
    Ich werde nun einen Smart-Repair –Profi besuchen und denke genauso, dass eine vollständige Lackierung nicht unbedingt notwendig sei. Mal schauen, was ich da zu hören bekomme.
    Meine Wahl würde unter Umständen auf den hier fallen:

    Leistungen - NANO CAR COSMETIC UGH

    Ich werde dann weiter berichten.
    Danke!:icon_smile:
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.936
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    schwarz ist wesentlich leichter zu lackieren als silber, aber natürlich ist es nicht generell leicht.
    Geh zu einem Lackierer, er wird Dir das richtige Raten.
     
  10. #8 Morphous, 23.06.2013
    Morphous

    Morphous 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2012
    Ja das werde ich nun tun Ombre.:icon_smile:
    Es geht mir hauptsächlich hier, wie Du richtig erkannt hast um eine vernünftige Lösung und nicht unbedingt um die Kosten, wenn auch der BMW-Kostenvoranschlag mir recht „utopisch“ vorkam, so sehe ich deren Angebot noch durchaus „glaubwürdig“ trotzt der 165€ (!) für eine Lackierstunde (hätte ich auch selber gerne gehabt...). Ich habe PDC und die Rückfahrkamera hinten verbaut, das berücksichtigen die „anderen“ bis jetzt eher weniger bei einer „Volllackierung“ der Stoßstange. Mal sehen was andere da so anbieten...
     
Thema: Lackschaden nach Parkrempler...erbitte Hilfe!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lack bis zur grundierung runter nach unfall

    ,
  2. parkrempler lackschaden

Die Seite wird geladen...

Lackschaden nach Parkrempler...erbitte Hilfe! - Ähnliche Themen

  1. [E88] Hilfe bei INPA Fehlercode - + orange Fehlerleuchte

    Hilfe bei INPA Fehlercode - + orange Fehlerleuchte: Hallo ich benötige mal eure Hilfe, meine Frau fährt eine e88 120i Bj.2008 dieser hatte in den vergangenen Monaten immer wieder Probleme mit der...
  2. Hilfe ! Motorleuchte Auto rattert .....

    Hilfe ! Motorleuchte Auto rattert .....: Hallo, gestern ist mir mit meinem BMW 116 etwas passiert was ich hier auch schon öfter in ähnlicher Form gelesen hab trotzdem nicht den genauen...
  3. Achseverbogen und Elektronik ausfall. Hilfe.

    Achseverbogen und Elektronik ausfall. Hilfe.: Hallo, Heute lag bei uns das erste mal Schnee in einer Kurve ist bei mir dann die Fahrstabilisierung und die Reifen Panne Anzeige ausgefallen,...
  4. Mein letzter Verbrenner: M140i!? Bitte um Hilfe :-)

    Mein letzter Verbrenner: M140i!? Bitte um Hilfe :-): Hallo liebe Experten, einige meiner Fragen überschneiden sich mit anderen Threads, wollte mich da aber nicht störend anhängen und bitte euch...
  5. Hilfe! Neue Fehler nach Austausch von Nox-Sensor

    Hilfe! Neue Fehler nach Austausch von Nox-Sensor: Hey Leute, ich könnte kotzen...-.- Bin Sonntag und Montag (25.12 und 26.12.) insgesamt ca 300km gefahren (130km über Land am Sonntag und den...