Lackpflege bei neuwagen?

Diskutiere Lackpflege bei neuwagen? im Pflege Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; jooooooooooooo moooooooooiiiiiiiiiiinnnnnnnnnnn ich hab mal büschen gesucht, aber nicht das richtige gefunden.... was meint ihr, wollte heut...

  1. #1 Coolboarder, 26.04.2008
    Coolboarder

    Coolboarder 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    jooooooooooooo moooooooooiiiiiiiiiiinnnnnnnnnnn

    ich hab mal büschen gesucht, aber nicht das richtige gefunden....

    was meint ihr, wollte heut oder morgen eigetnlich mein kleines schwarzes ne swizölkur verpassen.....

    der lack ist ne woche alt, das auto gestern abgeholt....zu früh? soll man noch büschen warten bis der lack richtig ausgehärtet ist?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HavannaClub3.0, 26.04.2008
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.908
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    abgewandert!
    damit kann man nicht früh genug anfangen.
    Cleaner Fluid ohne Schleifanteile (also nicht medium oder strong), Wax vorsichtig (am besten von Hand ohne Einsatz der Fingernägel) auftragen und reichlich weiche MF Tücher verwenden...

    anscheinend sind die neuen Lacke schnell durchgehärtet - vermutlich der einzige Vorteil... :?
     
  4. #3 Coolboarder, 28.04.2008
    Coolboarder

    Coolboarder 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    joooooooooooo moooooooooiiiiiiiinnnnnnnnn

    erledigt :D hab deinen rat befolgt, und mir sonntag morgen dicke arme geholt :?

    das erste mal swizöl is ja doch büschen anstrengend....aber dann die weitern gehts dafür umso schneller :D
     
  5. Chon9

    Chon9 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.03.2008
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Regensburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2009
    Vorname:
    David
    Also sollte man bei einen Neuwagen nicht das volle Programm machen? also Waschen, Kneten, Polieren, Wachsen?

    Welche sollte ich den als Anfänger bei einen neuen (bzw auch später) bei meinem Auto nehmen?
    Habe schon ein bisschen was rausgesucht:

    Waschen: Zaino Z-7 (Alternativen)
    Kneten: Magic Day
    Quick Clay
    Polieren: Swizöl (Alternativen)
    Wachs: Dodo Juice (welches?)
    P21S
    NXT paste
    Swizöl

    und dann noch 1-2 Handschuhe und Microfaser Tücher.

    Passt die zusammenstellung so? Gibts einem shop wo man das alles bekommt? Besonders beim Waschen und Polieren bin ich mir nicht sicher was gut ist. Also sollten halt schon wirklich gute Produkte sein aber auch nicht sooo teuer.

    mfg
    David

    Edit: Handelt sich um einen schwarzen metallic 1er
     
  6. McBain

    McBain 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    also meiner müsste so mitte mai kommen, hat Uni schwarz.
    Würde gerne meinen auch nach 2 wochen nutzung behandeln.

    hab mir dabei gedacht, das ich den wagen folgendermaßen behandele:

    1. mit wasser und R222 Bodywork Conditioning Shampoo sauber machen.
    2. mit R222 Concours Look Carnauba Wax wachsen, oder soll ich lieber den Liquid Glass Hochglanzversiegelung bennutzen!?

    mfg bain
     
  7. Chon9

    Chon9 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.03.2008
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Regensburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2009
    Vorname:
    David
    kann mir denn keiner diese Fragen beantworten? Hab auch schon ein bisschen bei nikella und hier rumgelesen, aber diese fragen wurden nicht beantwortet.

    mfg
     
  8. #7 overcast, 30.04.2008
    overcast

    overcast Guest

    Ich bin auch recht neu auf dem Gebiet, hab mir aber schon einiges zusammen gelesen.

    Ich kann dir nur sagen wie ich es bei meinem (monacoblauen) 1er gemacht habe.

    Waschen: Textilwaschanlage

    Knete: Magic Clay

    Polieren: Kann ich nix dazu sagen. Würde die Finger davon lassen.

    Wachsen: Ich habe zuerst den Wagen komplett mit DODO Lime Prime behandelt, das entfernt allen möglichen Dreck und bereitet den Lack ideal für das Wachs vor.
    Danach habe ich DODO Blue Velvet Hard Wax mit diesem Auftragsschwamm aufgetragen, ist wirklich super der Schwamm da man gleichmäßig Druck ausüben kann.
    Du solltest dir dazu aber noch diese Auftragsschwämmchen kaufen, mit dem zuvor erwähnten Pad kommt man nämlich nicht an das Wachs ran (etwas zu groß).

    Nach dem Wachsen einfach mit einem dieser Microfaser Tücher behandeln, sind wirklich super (habe auch Cobra Guzzler und finde die nicht so gut.).

    Wenn der Wagen dann mal dreckig ist, einfach mit nem Hochdruckreiniger waschen, mit nem MF Tuch trocknen und mit einem Quick Detailer einsprühen.
    Das ganze dann mit einem MF Tuch abreiben und das Auto glänzt wieder wie frisch gewachst.


    Zum Reinigen der Fenster empfehle ich dir Ziano Z12 Glas Polish.
    Das trägt man mit den kleinen Schwämmchen auf, lässt es trocknen und geht mit einem MF Tuch drüber.


    Hoffe dir geholfen zu haben. Ich habe bei Nikella auch ziemlich viel gelesen, aber man bekommt leider kaum hilfreiche Antworten.
    Du musst dich nicht an die von mir genannten Marken halten, aber ich finde die Produkte für meine Zwecke super.
     
  9. Chon9

    Chon9 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.03.2008
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Regensburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2009
    Vorname:
    David
    Hey overcast,

    Vielen Dank für deine Antwort.

    Aber ich meine gelesen zu habe das man MF-Tücher nach dem wachsen nicht benutzen sollte da man anscheinend das Wachs wieder abträgt, bin mir aber nicht ganz sicher.

    Also Waschen, Kneten dann Wachsen ohne Polieren denke das braucht man auch erst in nem halben Jahr dann :P

    Aber machte eine Textilwaschanlage keine Kratzer? Empfiehlt es sich nicht selbst das Auto mit hochdruck reiniger, und Schwamm und 2 Eimer zu waschen?

    mfg
     
  10. #9 overcast, 30.04.2008
    overcast

    overcast Guest

    Das mit den MF Tüchern stimmt NICHT.

    Kneten wirst du bei einem Neuwagen wohl auch nicht müssen,
    der DODO Lime Prime nimmt den ganzen Schmutz weg.
    Ausserdem ist das Kneten ne scheiß Arbeit, habe bei mir nur die Front gemacht, danach wars mir zu blöd...

    Das kommt auf die Waschanlage an und wer vor dir dran war, bzw wie gut die Vorwäsche der Auto ist. Mach dich nicht verrückt, der BMW Lack ist eh sehr anfällig für Kratzer, da macht die Waschanlage nichts aus. Wenn du den Wagen dann eh nach einem halben Jahr polierst und neu Wachst ist das völlig ok.

    Wenn du die Zeit und den Platz hast dein Auto von Hand zu waschen kannst du das natürlich gerne tun, ich habe beides, aber die 4x im Jahr wo ich durch die Waschanlage fahre machens nicht wirklich aus.

    Hier ist mal eine sehr gute Anleitung (auf englisch),
    da steht alles von A-Z drinnen wie du dein Auto richtig verwöhnst.

    Detailing Handbook

    Hab mir das gestern auch mal durchgelesen, finde es nur schade das dass Wachsen nur recht kurz angesprochen wird.
     
  11. McBain

    McBain 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    kann ich denn, wie oben beschrieben bei mir vorehen??
     
  12. #11 overcast, 30.04.2008
    overcast

    overcast Guest

    zum waschen kann ich nix sagen, aber nehm vor dem wachsen/versiegeln noch einen lackreiniger.

    LG sollte man halt 2-3 x auftragen, wachs langt quasi schon 1x
     
  13. #12 HavannaClub3.0, 30.04.2008
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.908
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    abgewandert!
    klar - so kannst du vorgehen. sofern der Neuwagen nicht Monate irgendwo rumstand kannst du (=sollstest du) aufs kneten verzichten. Das R222 ist doch das superproof P21S? dann solltest du vor dem Auftragen den Cleanser einsetzen - das erhöht Glanz und Standzeit... dann das Wachs auftragen und mit MF Tüchern auspolieren.

    ob Carnauba oder Versiegelung (Liquid Glass) ist eher eine Glaubensfrage. LG hält deutlich länger - macht aber einen nicht ganz so guten Glanz. wenn du LG verwenden willst solltest du nur Produkte aus dieser Serie verwenden...
     
  14. McBain

    McBain 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
  15. #14 HavannaClub3.0, 01.05.2008
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.908
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    abgewandert!
    es scheint das umgelabelte P21S zu sein. egal, vorher solltest du den zugehörigen Cleanser verwenden.
     
  16. McBain

    McBain 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ja so werd ich es dann auch machen, mit dem cleanser.
    Fehlt nur noch der 1er, hoffer ich bekomme den auch im Mai.
    Kanns kaum abwarten. :o
     
  17. Chon9

    Chon9 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.03.2008
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Regensburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2009
    Vorname:
    David
    aber man sollte am anfang darauf achten einen reiniger zu nehmen ohne schleifanteile.Swizöl oder Migueras. oder Sind mit schleifanteile auch oK?!
     
  18. #17 overcast, 01.05.2008
    overcast

    overcast Guest

    der dodo lime prime hat auch ganz feine schleifpartikel, ich denke das geht ok.

    hab es vor dem auftragen erstmal getestet ob es deutliche kratzer gibt, das war aber nicht der fall.
     
  19. #18 Cerberus, 01.05.2008
    Cerberus

    Cerberus 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innerschweiz
    Gebe auch meinen Senf dazu.

    Schleifpartikel: Jaein je weniger desto besser. Bei Dodo ist das standart Lime prime recht mild also kein Problem.

    Ich empfehle den mildesten Vorreiniger vom jeweiligen Wachshersteller zu nehmen, da der Vorreiniger die Oberfläche für das Wachs vorbereitet.

    LG ist gut Zaino ist besser ( bzw es hält vor allem länger bei weniger Schichten) Das Wachs hat dafür einen schöneren Look es glänzt weicher. ( manche sagen auch Wetlook dazu) dafür hält das LG bzw. Zaino Zeug deutlich länger.

    Wenn ihr die MF Tücher mal benutzt habt ab in die Waschmaschine (achtung keinen Weichmacher verwenden)

    @McBain

    Ich empfehle die 2 Eimer Methode da sonst die Gefahr besteht dass man beim wieder eintauchen die Schmutzpartikel wieder rausfischt und den Lack damit verkratzt. Also Waschhandschuh oder Schwamm in den Eimer mit der verdünnten Shampoo tauchen anschliessend eine Fläche damit waschen dann den Waschhandschuh bzw den Schwamm in den 2ten Eimer mit sauberem Wasser eintauchen ausringen. => in den Eimer mit Shampoo eintauschen und das Prozedere jedes mal wiederholen.


    Gruss
    Cerberus
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 overcast, 17.05.2008
    overcast

    overcast Guest

    Ich habe jetzt mal an der Motorhaube getestet..

    Waschen, Kneten, Dodo Lime Prime, 1x Liquid Glass, 1x Dodo Wachs.

    Kommt sehr fett rüber.
    Denke mal genau so werde ich das beim neuen 1er machen.
    Danach vllt. noch ein wenig in der Sonne toasten (beim fahren :mrgreen:)
     
  22. McBain

    McBain 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kneten beim neuwagen!?!?!? hmm, denke das kannste sparen. kann man den über das LG auch noch gleoch Wachsen!?! geht das denn so?
     
Thema: Lackpflege bei neuwagen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Dodo polish neuwagen

Die Seite wird geladen...

Lackpflege bei neuwagen? - Ähnliche Themen

  1. BMW rückt Neuwagen nicht raus-Zulassung erforderlich

    BMW rückt Neuwagen nicht raus-Zulassung erforderlich: Hi, ich hatte für meine +1 einen schicken kleinen 1er 160i gekauft (Zahlung Rest in cash bei Übergabe, eine vereinbarte Anzahlung von 5K€ wurde...
  2. Neuwagen-Garantie versus Zubehörteile

    Neuwagen-Garantie versus Zubehörteile: Moin, ich bin gerade in Verhandlungen mit einem BMW-Händler wegen eines neuen 120i. Der soll geleast werden (Firmenwagen) und daher die...
  3. Neuwagen oder junger Gebrauchtwagen

    Neuwagen oder junger Gebrauchtwagen: Hey, wie in meiner Vorstellung schon geschrieben möchte ich meinen MINI F55 (3 Monate, 1500km) gegen einen 1er "tauschen". Ich habe jetzt ein...
  4. Umfrage: Neuwagen Einfahren!??

    Umfrage: Neuwagen Einfahren!??: Hallo Forumsmitglieder! mich interessiert eure Meinung zum viel diskutierten Thema des Einfahrens von neuen Autos!! Zum einen aus persönlichem...
  5. Reifenmarke bei Neuwagen?

    Reifenmarke bei Neuwagen?: Hallo Spezialisten. Welche Reifenmarken werden denn bei den M135i-Neuwagen aufgezogen, wenn die Option Runflat nicht gewählt wurde? Generell der...