Lackfehler direkt vom Werk

Diskutiere Lackfehler direkt vom Werk im BMW 118d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo habe einen Weißen 118d, der mit einem Lackfehler direkt vom Werk kam. Und zwar war hinten am Tankdeckel ein kleines Körnchen mit...

  1. #1 118dweis, 08.08.2008
    118dweis

    118dweis 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.08.2008
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gremsdorf / Mittelfranken
    Hallo habe einen Weißen 118d, der mit einem Lackfehler direkt vom Werk kam.



    Und zwar war hinten am Tankdeckel ein kleines Körnchen mit unter den Lack lackiert worden, das habe ich auch gleich beanstandet. Es wurde entfernt und etwas über lackiert. Allerdings sieht man nun, wenn man genau hin sieht und weis wo die stelle ist dass ein kleiner Lackunterschied besteht bzw. dass so kleine Lackpünktchen zu sehen sind glaub in der Fachsprache heißt es wolkig o.ä.



    Nun war ich nochmal beim Händler, der war damit bei 2 versch. Lackieren die meinten angeblich das lasse sich nicht besser machen, man würde immer ne kleine abweichung sehen, da es ein zweischichtlack sei. Was soll ich nun machen, die ganze seite austauschen lassen würde bmw nicht zulassen ham sie im autohaus gesagt. Aber 100% bin ich so net zufrieden.



    Was würdet ihr nun machen??? Das AH hat gemeint sie würden mir irgendwie entgegenkommen mit Ölservice, aber hab diese Werkstattpaket, also wäre das kein Vorteil für mich. Gibts irgendwelche Möglichkeiten, z.b. Nachlass oder sowas in die Richtung???



    Bitte um schnelle Antwort da ich morgen bescheid geben muss, da soll ich ihn wider abholen. Danke!!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 M to the x, 08.08.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Überleg' Dir, wie schlimm der Fehler ist und was Du als angemessenen Ausgleich betrachten würdest.

    Kannst Dir was aus dem Zubehörkatalog schenken lassen oder sagst, dass Du nächstes Wochenende nen M3 haben willst zur Probefahrt... alles Verhandlungssache.

    Ist ein Leasingfahrzeug, nehme ich an (wegen "Werkstattpaket"), oder?
     
  4. #3 funkydoctor, 08.08.2008
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Also wenn es auf dem Tankdeckel ist, lackiert man den Tankdeckel komplett nach und es ist 100%! Alles andere wäre inakzeptabel...
     
  5. #4 118dweis, 08.08.2008
    118dweis

    118dweis 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.08.2008
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gremsdorf / Mittelfranken
    Ja ist ein Leasingfahrzeug, möchte es aber nach den 3 Jahren raus kaufen, wenn weiter nix auftritt (technisch) deshalb is es mir so wichtig, wenn ich ihn nach 3 Jahren wieder bei denen auf dem Hof stellen würde wäre mir das wurscht ob der was hat oder nicht
     
  6. #5 118dweis, 08.08.2008
    118dweis

    118dweis 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.08.2008
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gremsdorf / Mittelfranken
    Nee es is über dem Tankdeckel, ca. 10cm nach oben. Was wäre denn eine entsprechende Entschädigung dafür?? Preislich oder Materiell??
     
  7. #6 funkydoctor, 08.08.2008
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Schwierige Stelle für eine Ausbesserung. Aber mit großflächig auspolieren sollte auch das tadellos funktionieren. Versteh ich nich ganz!

    Wenn Du Dich mit einer Entschädigung zufrieden gibst, kannst Du nich viel erwarten. Was M bis X eben schon ansprach!

    Gruß
     
  8. #7 118dweis, 08.08.2008
    118dweis

    118dweis 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.08.2008
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gremsdorf / Mittelfranken
    Ich versteh des auch nicht, denn ein Bekannter der Lackierer ist, es sollte kein Problem sein das besser hin zu bekommen. Aber die vom AH waren angeblich bei 2 unabhängigen Lackieren beide meinten des geht nicht besser.

    Wie siehts aus mit Scheibentönung als Entschädigung ist sowas Verhältnismäßig drin??
     
  9. #8 funkydoctor, 08.08.2008
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Nee!

    Find ich auch unglaubwürdig. Entweder bist Du sehr kritisch und bestehst auf einen tadellosen Lack oder Du lässt Fünfe mal gerade sein. Aber so einen "Kuhandel" vorzuschlagen bringt Dich meines Erachtens in eine schlechte Ausgangssituation.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 M to the x, 08.08.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Bei ner Stelle auf der Heckklappe lackieren die das ganze Heck neu? :kratz:

    Edith sagt da hat aber jemand flott seinen Beitrag gelöscht.... :P
     
  12. #10 daniel08, 08.08.2008
    daniel08

    daniel08 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Habe ebenso "2" kleine mm Pickelchen auf einem Alpinweißen(Neuwagen).Mir fiel das (wg meiner Liebe zum Automobil zwecks Pflege)recht schnell auf.Ich fuhr zu meinem Händler um ihm darüber in Kenntniss zu setzen.
    Er notierte sich.. das es ab Werk direkt so war ( so dass ich am Leasingende keinerlei Probleme bekomme man "alpinweiss" ja nie :-)
    Und er sagte mir wenn über die Dauer mal etwas anfallen sollte (Frontscheibentausch od. ähnliches) sie das dann direkt mitmachen würden, und es der BMW AG in Rechnung stellen.
    Für mich war das Zufriedenstellend, weil die mm Pickelchen nicht von einem "Meter" sichtbar sind sondern nur wenn man direkt mit dem Auge davor ist und ich nicht nach 6-7Tagen direkt das Auto zwecks einer "Kompletten Heckklappen Lackierung(O-Ton Servicemeister)" weggeben wollte.

    Hoffe das hilft dir einwenig!


    Edit: Ja Genau das sagte "ER", ein Lackstift oder ähnliches käm nicht ans Auto.(O-TON)
     
Thema: Lackfehler direkt vom Werk
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lackfehler neuwagen bmw

    ,
  2. lackfehler ab werk

Die Seite wird geladen...

Lackfehler direkt vom Werk - Ähnliche Themen

  1. B58 Evolution: Neuer X3 M40i mit 400 PS ab Werk

    B58 Evolution: Neuer X3 M40i mit 400 PS ab Werk: Man munkelt, dass die neue Ausbaustufe des B58 im kommenden X3 M40i bei ca. 400 PS(!) ab Werk liegen wird. Hier der Link:...
  2. Welche Größe für Winterreifen ab Werk?

    Welche Größe für Winterreifen ab Werk?: Guten Abend, ich habe einen F20 erworben der leider noch auf Sommerrädern steht und ich für die paar Monate noch gebrauchte Winterräder erwerben...
  3. Wischwasser ab Werk winterfit?

    Wischwasser ab Werk winterfit?: Hallo. Was füllt BMW ab Werk ins Wischwasser bzgl Frosttauglichkeit? Ist es dabei egal ob der Wagen im Sommer oder Winter produziert bzw....
  4. Direkter Vergleich 135/140

    Direkter Vergleich 135/140: Hatte gestern das Glück an der Tanke einen 140er mit freundlichen Fahrer zu treffen und konnte so direkte Eindrücke sammeln. Wir sind beide...
  5. [E87] Sportliche Fahrwerksabstimmung ab Werk zu hart! Welche Möglichkeiten?

    Sportliche Fahrwerksabstimmung ab Werk zu hart! Welche Möglichkeiten?: Hallo Forumler, ich werde meinen E87 120i an meine Frau weitergeben, da doch keiner Interesse hatte ihn zu kaufen. Nun mein Problem: Meine Frau...