Lackaufbereitung mit Excenterschleifer

Dieses Thema im Forum "Pflege" wurde erstellt von EssenBMW, 29.12.2011.

  1. #1 EssenBMW, 29.12.2011
    EssenBMW

    EssenBMW 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.09.2011
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeugtyp:
    120i Cabrio
    Hallo,

    benötige professionelle Hilfe im Bereich Lackpflege / Lackaufbereitung.

    1. Zustand PKW
    1 jähriges Auto alpinweiss, Lackzustand 2 / 3
    Keine optischen Schäden erkennbar, aber bei hartem Lichteinfall,
    Sonnenschein schon Oberflächenkratzer / Swirl / Hologrammbildung. Denke
    der Wagen wurde von dem Vorbesitzer nicht sonderlich gepflegt,
    überwiegend Waschstraße.

    2. Meine bisherige Autopflege
    Nur per Hand, mit den bekannten Vorgehensweisen, entweder von Mequiare
    Step 1 - 3, oder mit Turtle Ice Wax / Detailer etc. War auch ausreichend, da
    ich meine bisherigen Fahrzeuge in einem 1a Außenzustand übernommen
    habe.

    3. Diese Vorgehensweise scheint bei meinem jetzigen PKW aber nicht
    auszureichen. Daher die maschinelle Politur mit Excenter.

    4. Ich besitze weder das Know-How, die Praktika, klar das hier geschriebene
    schon oft gelesen, noch die notwendigen technischen Geräte inkl. Zubehör.

    Frage:

    Ich würde gerne bei einem Profi, wohne in Essen PLZ 45, mir das gerne mal ansehen. Gerne darf auch mein Auto als Versuchs- / Lernobjekt herhalten. Ich erstatte auch selbstredend den Pflege- und Zeitaufwand.

    Fazit:

    Ich möchte nach dem "learning-by-doing-kurs" erst einmal sicher sein, zu Hause die richtigen Schritte nachzuvollziehen, mein Auto nicht aus Unkenntnis völlig zu ruinieren. Und auch sicher sein bei dem Kauf der richtigen Pflegeprodukte (Gerät, Scheiben, Wax etc.)

    So nun....wer traut sich, ich beiße nicht. Und bin lernfähig.

    Danke für eure Nachrichten
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Florian988, 12.01.2012
    Florian988

    Florian988 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.02.2011
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Servus,

    Erstmal würde ich mich an deiner Stelle hier informieren:

    fahrzeugpflegeforum.de

    Dort sind auch genug Detailer, die in deiner Nähe sind. Ich wohne in Thüringen und das ist ein wenig weit. Dort sind auch Aufbereitungs-Anleitungen und Ergebnisse. Wende dich mal an den User Slartibarfass

    Wenn du nach Anleitungen suchst, findest du auch noch hier welche:

    detailing-odenwald.de

    Oder hier meine Lieblingsanleitung:

    http://www.1erforum.de/allgemeines/...ufbereitung-saphirschwarz-metallic-65092.html

    Bei Fragen stehe ich sehr gerne zur Verfügung.

    Gruß Florian
     
Thema:

Lackaufbereitung mit Excenterschleifer

Die Seite wird geladen...

Lackaufbereitung mit Excenterschleifer - Ähnliche Themen

  1. Lackaufbereitung

    Lackaufbereitung: Hey, ich bin auf der Suche nach einer professionellen Lackaufbereitung, hat da jmnd. eine Adresse, die er empfehlen kann? Raum Stuttgart Danke
  2. [Verkauft] Lackaufbereitung (Wert 250,- EUR) bei Luxus Car Detailing Frankfurt

    Lackaufbereitung (Wert 250,- EUR) bei Luxus Car Detailing Frankfurt: Hallo zusammen, ich biete hier eine Lackaufbereitung im Wert von 250,- EUR bei Luxus Car Detailing in Frankfurt an. Die Lackaufbereitung habe...
  3. [E8x] Lackaufbereitung

    Lackaufbereitung: Guten Tag zusammen, leider ist es etwas her als ich mein PKW das letztemal poliert habe. Daher die frage der Vorgehensweise. Waschen...
  4. [E88] Lackaufbereitung 135i. C.Quartz UK

    Lackaufbereitung 135i. C.Quartz UK: Bei Bmw scheint es gewisse Traditionen zu geben. Unter anderem folgende: Kauft man ein gebrauchtes Fahrzeug, wird dieser vorher, von einem...
  5. [E87] Suche Lackaufbereiter im Raum Weilheim/OBB

    Suche Lackaufbereiter im Raum Weilheim/OBB: Hab leider sehr wenig Zeit um mich für den Lack von meinem kleinen Schwarzen zu kümmern :-s und such ich mal auf diesem Weg jemanden der so was...