Lack !?

Dieses Thema im Forum "Pflege" wurde erstellt von multida, 02.04.2009.

  1. #1 multida, 02.04.2009
    multida

    multida 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi, hab zwar schon die anderen Threads gesehen...aber ich muss trotzdem noch mal explizit fragen.

    Mein Auto ist jetzt knappe 4 Wochen alt (uni schwarz. extrem anfällig ich weiß)

    Heute musste ich definitiv in die Textilwaschanlage (hab auch keine Zeit/Lust für Handwäsche). Danach habe ich noch EXTREM vorsichtig mit nem Mikrofastertuch nachgeputzt.
    Kurz gesagt: Das Auto sieht aus wie Sau.
    Ich traue mich gar nicht mehr das Auto zu berühren, weil jede noch so kleinste Berührung sofort Mikrokratzer hinterlässt. Die ganze Motorhaube ist voll davon.

    Ich bin in der Hinsicht nicht pingelig. Ein paar Mikrokratzer sind okay. Aber wenn ich mir bei der heutigen Sonne die Motorhaube genauer ansehe...überall Kratzer.


    Vielleicht hab ich mit dem Mikrofasertuch auch zu fest aufgedrückt oder es war Dreck drin (auch wenn ich mir das kaum vorstellen kann)... Aber kann es denn sein, dass das Auto danach sofort wie eine Katastrophe aussieht?

    Kann man hier irgend was machen? Polieren soll man ja ein so junges Auto noch nicht...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 02.04.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Also ich hab meinen von Anfang an poliert... Aber ich habe einen Metallic Lack, von daher kann ich dir zu der Empfindlichkeit des Uni nix sagen...

    Aber auf Seiten wie Lackpflege24 findest du Produkte von Top-Herstellern, mit denen man da vielleicht ein bisschen was machen kann...
     
  4. #3 gringo1, 03.04.2009
    gringo1

    gringo1 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    mit der hand polieren wird schwer und wahrscheinlich nicht all zu viel bringen.

    ich würde es mit einer hochglanzpolitur bzw. einer antihologramm politur versuchen, dass ganze mit einer exzenter poliermaschine, die sind leichter zu handhaben.
     
  5. #4 multida, 03.04.2009
    multida

    multida 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kann man ein Auto das erst 3 Wochen alt ist schon mit Hochglanzpolitur bearbeiten? Oder ist das eher schlecht?
     
  6. #5 daniel08, 03.04.2009
    daniel08

    daniel08 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Der lack wird noch nicht ausgehärtet sein, lass es lieber sein und warte noch ein paar wochen.
     
  7. #6 gringo1, 04.04.2009
    gringo1

    gringo1 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    was denn jetzt?

    3 oder 4 wochen ?

    wie gesagt, ums polieren wirst du nicht drum rum kommen. frag doch einfach bei deinem freundlichen nach wann man den lack polieren darf.
     
  8. #7 Stuntdriver, 04.04.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Meine Infos sind: Die wasserlöslichen Lacke sind sher schnell (noch vor Auslieferung) ausgehärtet. Da sie eh so empfindlich sind, macht es keinen Unterschied mehr. Die Infos gab es von verschiedenen Händlern (auch Porsche) und soweit ich weiß auch hier im Forum aus berufenem Munde. Meine Nanoveriegelung bringt auch nicht das was ich mir erhofft hatte, habe nach dem Abstrahlen überall Wasserflecken, werde ihn also immer wieder zum handwaschen wegbringen müssen, bzw. sobald ich Zeit habe es selbst machen. :groll:
     
  9. #8 momographics, 04.04.2009
    momographics

    momographics 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    5.749
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Gallen
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Momo
    ich hab auch den uni lack und werde am 17.4 mein komplettes auto polieren lassen (auch drinn also die interieur leisten usw) ... mein garagist hat gemeint das brint die microkratzer raus! nur hab ich noch andere probleme da ich seit ein paar monaten anfällig bin auf andere autos die mir mit ihren türen meine seite ruinieren aber dass ist ein anderest thema...
     
  10. Sunny

    Sunny 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2012
    Vorname:
    Elvira
    Kurze Frage: War das Mikrofasertuch trocken? Ich hoffe nicht. Denn das ist das schlimmste was du deinem Lack antun kannst, mit einem trockenen Mikrofasertuch polieren!
    Ein Mikrofasertuch muss immer nass bzw. feucht sein, sonst ist es wie Schleifpapier!

    LG
    Sunny
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 gringo1, 05.04.2009
    gringo1

    gringo1 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    :?: :?: :?: :?:

    hast du schonmal probiert mit einem feuchten mikrofasertuch politurreste vom lack zu wischen??

    deine aussage ist schlicht und einfach falsch.
    mit den richtigen tüchern passiert da gar nichts.

    nimm mikrotücher von z.b. cobra, meg´s, prima paradise oder cg. und du bist auf der sicheren seite.
     
  13. #11 daniel08, 05.04.2009
    daniel08

    daniel08 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    die sind butterweich, da muss ich recht geben.
     
Thema:

Lack !?

Die Seite wird geladen...

Lack !? - Ähnliche Themen

  1. Dachleiste Blasen unter Lack

    Dachleiste Blasen unter Lack: Hallo Leute, habe vor kurzem Blasen unter dem Lack der Dachleiste bemerkt. Interessanterweise hat sich das Problem bei der rechten und linken...
  2. Lack rollt sich durch Vogelkot?

    Lack rollt sich durch Vogelkot?: Hallo an alle :) wollte mal zur Diskussion anregen bei diversen Lackschäden die durch Vogelkot oder ähnliche Substanzen auftreten können. Zu...
  3. Lack der Amamturen platzt

    Lack der Amamturen platzt: Guten Morgen, seit längerem stört mich etwas an meinem Innenraum, unzwar ist beim Fach links neben der Handbremse der "Lack" geplatzt. Es sieht...
  4. FOLIATEC Bremssattel Lack

    FOLIATEC Bremssattel Lack: Servus Leute, ich habe vor meinen sehr in Mitleidenschaft gezogenen Bremssätteln neues Leben einzuhauchen :-) Die sehen einfach nichtmehr schön...
  5. [E87] Lack geht beim hinteren kotflügel ab

    Lack geht beim hinteren kotflügel ab: Hallo, ich habe letztens beobachtet das der Lack langsam von meinem hinteren Kotflügel ab geht. Was kann ich da am besten gegen machen ? Danke im...