Lack (Sprühfarbe) von Motorhaube entfernen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von dr.dwarf, 28.09.2014.

  1. #1 dr.dwarf, 28.09.2014
    dr.dwarf

    dr.dwarf 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.01.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin Mitte
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    Vorname:
    Daniel
    Hallo,
    ich musste heute leider feststellen, dass irgendein *'`=?/$ meine Motorhaube mit einer Sprühdose verunstaltet hat :haue::haue::haue:

    Wie würdet Ihr vorgehen (Polizei ist schon informiert)? Kann man auf dem Lack was selber machen mit irgendeinem Verdünner oder so? Hat jemand einen Geheimtipp?

    Wäre super, hier eine einfache Lösung zu finden das wieder runter zu bekommen.
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    kommt darauf an welche Farbe das ist, besser zu gehst zu einem Aufbereiter oder Lackierer
     
  4. #3 dr.dwarf, 28.09.2014
    dr.dwarf

    dr.dwarf 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.01.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin Mitte
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    Vorname:
    Daniel
    Hm ok. Am besten keine eigenen Experimente starten?
    Kennt jemand einen guten Aufbereiter/Lackierer in/um Berlin, den er empfehlen kann?
     
  5. betoni

    betoni 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.03.2014
    Beiträge:
    1.209
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Bayern
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2012
    Vorname:
    Toni
    mache Sprühnebel sicher mit WD 40 weg ohne Kratzer da schmierend
     
  6. #5 Snake-Force, 29.09.2014
    Snake-Force

    Snake-Force 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    23.01.2012
    Beiträge:
    3.188
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    Berlin
    Vorname:
    Sven
    Wenn du willst kannst du mal zu mir kommen, habe zwar meinen ganzen Kram in Falkensee, aber so kann man auch schauen was bereits "reicht" um alles wieder sauber runter zubekommen.
     
  7. #6 marcel-bonn31, 29.09.2014
    marcel-bonn31

    marcel-bonn31 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2013
    Vorname:
    Marcel
    ich würde sicherheitshalber erstmal zum fachmann gehen

    aber schlimm sowas, sieht mal wieder nach so nem frustrierten demonstranten ökö spasti aus, die meinen sie helfen der welt, aber scheren sich nen dreck ums eigentum anderer
     
  8. #7 dr.dwarf, 30.09.2014
    dr.dwarf

    dr.dwarf 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.01.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin Mitte
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    Vorname:
    Daniel
    Ich war heute beim Lackierer und er hat mir Hoffnungen gemacht das mit Lösungsmitteln und anschließendem Polieren wieder wegzubekommen.
    Am Donnerstag früh habe ich den Termin und melde mich dann nochmal.
    Drückt mir die Daumen :)
     
  9. #8 Reinhold, 30.09.2014
    Reinhold

    Reinhold 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.09.2011
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2012
    Vorname:
    Reinhold
    Echt krass was bei euch in Berlin abgeht. Hoffentlich macht das nicht Schule.
     
  10. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    8.486
    Zustimmungen:
    801
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    Sowas bekommt man ohne Probleme wieder runter...
    Zur Not muss der Aufbereiter bisschen schleifen...dann ordentlich polieren und versiegeln, dann siehts wieder aus wie neu...

    Aber mal ne Frage...was für Vollidioten machen das?
    Oder hat sich da eine EX von dir verewigt? :wink:
     
  11. #10 dr.dwarf, 27.10.2014
    dr.dwarf

    dr.dwarf 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.01.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin Mitte
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    Vorname:
    Daniel
    Hi,
    nachdem ich bei BMW war, die mir die Motorhaube für 1000-1200€ neu lackieren wollten, bin ich zu einem freien, kleinen Lackierer gefahren. Er hat dann mit nem Lappen mit Verdünnung drüber gewischt und weg war der Quatsch. Die Motorhaube hat er dann noch poliert und alles war wieder weg und ich glücklich :) Hat dann doch nur 50€ gekostet.

    Vielen Dank für Eure Hinweise.
     
  12. #11 Snake-Force, 27.10.2014
    Snake-Force

    Snake-Force 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    23.01.2012
    Beiträge:
    3.188
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    Berlin
    Vorname:
    Sven
    :daumen:
     
  13. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    8.486
    Zustimmungen:
    801
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    na ist doch spitze :daumen: :blumen:
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Knobelbecher, 28.10.2014
    Knobelbecher

    Knobelbecher 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    23.01.2009
    Beiträge:
    6.176
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Telgte
    Vorname:
    Frederik
    Ist doch top, zu BMW muss man wohl nichts sagen ... :D
     
  16. QP125i

    QP125i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.04.2014
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Kitzingen
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2009
    Vorname:
    Stefan
    War das dein Stammhändler? :haue: Wär definitiv ein Grund mir nen anderen zu suchen, wie unverschämt manche Händler sind...
     
Thema: Lack (Sprühfarbe) von Motorhaube entfernen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Motorhaube Verdünnung

    ,
  2. sprühfarbe vom lack entfernen

Die Seite wird geladen...

Lack (Sprühfarbe) von Motorhaube entfernen - Ähnliche Themen

  1. Ansaugbrücke entfernen

    Ansaugbrücke entfernen: Guten Abend, Hat zufällig jemand eine Anleitung parat für der Ausbau der Ansaugbrücke? Oder eine kurze Beschreibung? Geht es überhaupt ohne von...
  2. Dachleiste Blasen unter Lack

    Dachleiste Blasen unter Lack: Hallo Leute, habe vor kurzem Blasen unter dem Lack der Dachleiste bemerkt. Interessanterweise hat sich das Problem bei der rechten und linken...
  3. F20 VFl Heckemblem entfernen

    F20 VFl Heckemblem entfernen: Guten Tag, kann wir eventuell jemand sagen, wie ich das Heckemblem bzw. genauer gesagt den Chromring an der Heckklappe entfernen kann? Danke im...
  4. Motorhaube, xenon Links, Performance ladeluftkühler, breite Kotflügel e82

    Motorhaube, xenon Links, Performance ladeluftkühler, breite Kotflügel e82: Hallo zusammen, Da mir DHL ins Auto gefahren ist suche ich aktuell noch folgendes: Xenonscheinwerfer links Motorhaube (ggf Alpinweiß 3)...
  5. [F20] Spiegelkappen entfernen?

    Spiegelkappen entfernen?: Hallo zusammen, kann mir jemand sagen wie ich beim F20 LCI die Außenspiegelkappen entferne? Sind die gesteckt oder geschraubt? Hab leider nix...