"Lack-Schattierungen"

Dieses Thema im Forum "Pflege" wurde erstellt von powercar130, 10.02.2010.

  1. #1 powercar130, 10.02.2010
    powercar130

    powercar130 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Raum Südschwarzwald
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Hallo liebe 1er Fans,
    ich habe an meinem neuwertigen Auto (schw. Met.-Lack) seit
    kurzem stellenweise winzige 'Schattierungen' auf der Haube, sowie teilweise auch auf der Dachfläche.
    (diese stammen von Gummistiefeln (!!!) eines Bengels, "der eben mal kurz auf das Auto klettern musste...'). Ich habe jedenfalls noch das Glück, dass der mir keine Beulen "getreten" hat...
    Habt ihr Tipps, mit welchem Produkten sich diese Stellen beseitigen lassen könnten?

    Bei dem von mir geschilderten "Schadensbild", handelt es sich (Gott sei Dank) nicht um wirkliche Kratzer (zumindest würde ich dies als "Nichtfachmann" so einstufen), sondern um Schattierungen, die eben-je nach Lichverhältnissen- mehr oder weniger sichtbar werden.
    Ich freue mich auf eure Tipps + Ratschläge

    grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lowroller, 10.02.2010
    Lowroller

    Lowroller 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    0815-4711
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Vorname:
    Marcel
    das sind wohl sog. hollogramme,bekommt man nur mit einer maschine und der nötigen erfahrung raus..
     
  4. #3 gixxerin, 10.02.2010
    gixxerin

    gixxerin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Remscheid
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Wenn es Gummiabrieb von der Sohle ist , dann nimm die Reinigungsknete . Hilft immer :mrgreen:


    Greetzzz Gabi
     
  5. #4 Sternspeiche, 11.02.2010
    Sternspeiche

    Sternspeiche 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    0

    Zustimmung!

    Also wenn man die Schuhabdrücke sieht, dann sollte das mit der Knete rausgehen.
    Schon mal mit Politur probiert? evtl. wirkt das auch schon was...
     
  6. #5 powercar130, 11.02.2010
    powercar130

    powercar130 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Raum Südschwarzwald
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    ich lese da schon immer mal von "knete" für eine lackbehandlung - ich kann mir aber nicht so richtig vorstellen, wie das funktioniert-/ wie behandelt man damit den lack?? (das dies keine "kinderknete" ist kann ich mir schon denken...)

    grüße
     
  7. Ecki

    Ecki 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamm
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Knete ...

    Ich habe sie kennengelernt als ich meinen Friedhof beseitigen wollte (Fliegen und so)
    Woraus die besteht hab ich keine ahnung aber in jedem gut sortiertiem Fachhandel für Autozeugs (net ATU) gibt es soeine Lack-Knete.

    Das zeugs "Knetet" einfach den Hartnäckigen Schmutz weg. Also einfach draufdrücken und ein bisserl hin und her "Kneten" nicht schieben das gibt kratzer ^^
     
  8. #7 gixxerin, 11.02.2010
    gixxerin

    gixxerin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Remscheid
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Die Anwendung ist kinderleicht :

    Knete platt machen ( so halbe Handtellergröße , wenn man wie ich kleine Hände hat ) , dann das passende " Gleitmittel " - gibt es wenn man z.B. die Knete von Sonax bei ATU kauft direkt mit in einem Pack - auf eine Fläche sprühen und mit der Knete einfach drüber reiben . Keinen Druck aufwenden , einfach locker über die Lackfläche gleiten lassen . Der Flüssigkeitsfilm muss immer zwischen Knete und Lack sein , sonst gibt es hässliche Klebeflecke von der Knete ! Die restliche Flüssigkeit einfach mit einem dicken Mikrofasertuch abreiben . Geht ruckzuck und damit bekommt man alles runter :daumen:
    Der Lack ist danach glatt wie ein Kinderpopo .

    Das beste was es zur Autopflege gibt !!!

    Achja , der Lack ist nach der Knetebehandlung gänzlich ungeschützt , also wachsen oder ähnliches danach nicht vergessen .

    Greetzzz Gabi
     
  9. Ecki

    Ecki 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamm
    Fahrzeugtyp:
    118d
    hmm schon wieder was anderes als ich es kenn..

    aber das werd ich mir mal anschaun und testen
     
  10. Euraka

    Euraka 1er-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Vorname:
    Peter
    Hätt da auch noch ein Wundermittelchen:

    Schnapp dir den Bengel und reib Ihn ohne irgendwelche Gleitmittel über den Lack.


    !!! Was macht denn ein Bengel auf deinem Auto. Ist ein bisschen groß, um damit Matchbox zu spielen, oder?
     
  11. #10 gixxerin, 11.02.2010
    gixxerin

    gixxerin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Remscheid
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Die schmutzige Knete soll man zwischendurch immer wieder durchkneten , damit der Schmutz ins Innere gelangt , dann gibt es auch keine Kratzer :wink:

    Wenn der Schmutz nicht mehr aufgenommen wird , dann kann man sie entsorgen .

    Greetzzz Gabi
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 nici356, 11.02.2010
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Hologramme kommen nicht von drauftreten, die muss man sich mühsam reinpolieren. Ich habs geschafft als ich einen Aufkleber entfernen wollte der sich auch gegenüber dem Fön resistent zeigte. Shit
     
  14. #12 powercar130, 12.02.2010
    powercar130

    powercar130 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Raum Südschwarzwald
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    ja- hätte ich auch liebend gerne getan, aber es gibt situationen, da muss man einfach die
    "zähne zusammenbeißen..." (der bengel war vielleicht sieben jahre alt)

    ich hab ja immerhin noch glück dabei, dass es keine dellen gegeben hat!
    aber - wie das ganze ohne diese abgehen konnte, ist jedenfalls für mich ein rätsel;
    (selbst beim polieren kann man ja schon bewegungen im blech erzeugen!)

    es soll also doch noch hersteller geben, die eben noch "richtiges blech" verarbeiten ??
    (zumindest hätten wir wohl auch in diesem bezug mit BMW die richtige wahl getroffen!!)

    grüße
     
Thema:

"Lack-Schattierungen"

Die Seite wird geladen...

"Lack-Schattierungen" - Ähnliche Themen

  1. Dachleiste Blasen unter Lack

    Dachleiste Blasen unter Lack: Hallo Leute, habe vor kurzem Blasen unter dem Lack der Dachleiste bemerkt. Interessanterweise hat sich das Problem bei der rechten und linken...
  2. Lack rollt sich durch Vogelkot?

    Lack rollt sich durch Vogelkot?: Hallo an alle :) wollte mal zur Diskussion anregen bei diversen Lackschäden die durch Vogelkot oder ähnliche Substanzen auftreten können. Zu...
  3. Lack der Amamturen platzt

    Lack der Amamturen platzt: Guten Morgen, seit längerem stört mich etwas an meinem Innenraum, unzwar ist beim Fach links neben der Handbremse der "Lack" geplatzt. Es sieht...
  4. FOLIATEC Bremssattel Lack

    FOLIATEC Bremssattel Lack: Servus Leute, ich habe vor meinen sehr in Mitleidenschaft gezogenen Bremssätteln neues Leben einzuhauchen :-) Die sehen einfach nichtmehr schön...
  5. [E87] Lack geht beim hinteren kotflügel ab

    Lack geht beim hinteren kotflügel ab: Hallo, ich habe letztens beobachtet das der Lack langsam von meinem hinteren Kotflügel ab geht. Was kann ich da am besten gegen machen ? Danke im...